Bitcoin & Co - Why the free fall is good - my conclusion-Bitcoin & Co – Warum der freie Fall gut ist – mein Fazit

in deutsch •  5 months ago

d7fyiggrtp.png

Bitcoin, the digital currency that brings with it a kind of revolution. Since the beginning of the year, the price has continued to fall from month to month. Nobody had expected it and slowly it becomes serious for some Coins.

The money is running out, not only for Steemit Inc. it is getting tight. Out there are many more coins, which now have to fear for their existence. In this article I don't want to talk about the problem of Steemit, no, there are already too many people here who write about it...

My beginning with Bitcoin and Altcoins
After we were here on Steemit for about half a year, it started. The price rose from one day to the next into abnormal heights. Bitcoin, and all other Coins rose almost with every hour around the value. At that time I was still quite inexperienced with the digital currency. Had a few times put my money in the sand, because I had a mistake in the Bitcoin address, or even stupider - because the fees were so high and I had sent it out of ignorance with high transaction fee.... But what the hell - that's life and everybody pays the dues.

When the climb with Steemit and the SBD & Steem came, there was an almost golden era. The dream of being able to live became reality. Working and travelling, the perfect interplay for me. But I made a terrible mistake as a newbie..... Do you want to know?

My serious mistake with Cryptocurrency
When the Steem and SBD price was so damn high, I did what many have done. I sold my currently valuable SBD and Steem and bought other Altcoins for it. Basically nothing bad. But it had a mistake, a serious one even.
In my blindness as a newbie I hadn't noticed that the Bitcoin and therefore the whole Altcoins have to come down again after an extreme high. Yes, must, because that is the "natural" regulation, which comes again and again.

In my euphoria I bought the coins, stored them well and waited. And that was exactly my mistake. I bought the coins piece by piece from my Steem and SBD bag in the phase when they were already very high. With the assumption that it would rise further and further. How blind!!! Today I know that it will never be that it just goes up.

But the worst is yet to come. Because if you still had the coins, you would lose a lot of money until today, but you would still have them. Even if at the moment I can buy the same number of coins with a fraction of what they were worth in January 2018.

Then the nightmare came to me
Slowly but surely, bit by bit all coins sank again, spread over the whole year. Due to financial shortage I had to sell a part of it again and again in the phase where the coins were worth less and less anyway. I shot myself in the knee and it was really bad. I saw myself bleeding, not only from the bag, but inside it really hurt to have to watch the self-caused drama......that was my lesson, several thousand Euros of coins went down the drain, due to depreciation and slow sales.

Why I am now happy about the free fall
I got smarter today. I don't want to say that I am now flawless, but I have paid for my teaching in this regard. It has hurt the last few months, but also somehow well. Because I have learned from it. I myself am a long term trader, I keep coins for a longer time.
The current change of the low price of the whole coins offers me a 2nd change. I can now buy back without having to spend a fortune on what it was in January 2018.

The next RUN will be different. The money from the high price will be put aside and only reinvested at the next low. One thing is certain, the next low will come.....

When trading, everyone learns new things every day. If someone would only do everything right, he would never have losses and would be the richest person in the world. But it does not exist. Everybody decides for himself and that daily what he does. Whether it was right hours or months later, nobody knows, only he himself will notice it...

5ssacgpkjh.jpg

d7fyiggrtp.png

Bitcoin, die digitale Währung, die eine Art Revolution mit sich bringt. Seit Anfang des Jahres ist der Preis fast von Monat zu Monat weiter gesunken. Keiner hatte damit gerechnet und langsam wird es Ernst für manche Coins.

Die Gelder gehen aus, nicht nur für Steemit Inc. wird es eng. Dort draußen sind viele weitere Coins, die nun um ihre Existenz bangen müssen. In diesem Artikel möchte ich nicht um das Problem von Steemit sprechen, nein, dazu gibt es hier schon zu viele, die darüber schreiben...

Mein Anfang mit Bitcoin und Altcoins
Nachdem wir hier auf Steemit ein knappes halbes Jahr dabei waren, ging es los. Der Preis stieg von einem Tag auf den andern in abartige Höhen. Bitcoin, und alle andere Coins stiegen fast mit jeder Stunde um den Wert. Zu diesem Zeitpunkt war ich noch recht unerfahren mit der digitalen Währung. Hatte ein paar Male mein Geld in den Sand gesetzt, weil ich einen Fehler in der Bitcoin Adresse hatte, oder noch blöder- weil die Gebühren so hoch waren und ich es aus Unwissenheit mit hoher Transaktionsgebühr versendet hatte.... Aber was soll’s- so ist das Leben und jeder zahlt Lehrgeld.

Als dann die Steigung mit Steemit und den SBD & Steem kam, war eine schon fast goldene Ära da. Der Traum davon leben zu können wurde Wirklichkeit. Arbeiten und Reisen, das für mich perfekte Zusammenspiel. Doch einen schrecklichen Fehler habe ich als Neuling gemacht..... Willst du ihn wissen?

Mein gravierender Fehler mit Cryptowährung
Als der Steem und SBD Preis so verflixt hoch war, tat ich was viele getan haben. Ich verkaufte meine derzeit wertvollen SBD und Steem und kaufte dafür andere Altcoins. Im Grunde nichts Schlechtes. Doch es hatte ein Fehler, ein gravierenden sogar.
In meiner Blindheit als Neuling hatte ich nicht beachtet dass der Bitcoin und somit die gesamten Altcoins nach eine extremen Hoch auch wieder nach unten kommen müssen. Ja, müssen, denn das ist die „natürliche“ Regulierung, welche immer wieder kommt.

In meiner Euphorie kaufte ich die Coins, lagerte sie brav und wartete. Und genau das war mein Fehler. Ich kaufte Stück für Stück aus meinem Steem und SBD Beutel die Coins in der Phase als sie eh schon sehr hoch waren. Mit der Annahme, es würde weiter und weiter steigen. Wie blind!!! Heute weiß ich, dass es nie sein wird, dass es nur steigt.

Aber das Schlimmste kommt erst noch. Denn hätte man die Coins noch, würde man bis heute ordentlich Geld verlieren, aber man hätte sie noch. Auch wenn ich im Moment die selben Anzahl von Coins nun mit einem Bruchteil von dem kaufen kann was diese im Januar 2018 wert waren.

Dann kam der Alptraum auf mich zu
Langsam aber sicher, Stück für Stück sanken alle Coins wieder, über das ganze Jahr verteilt. Aus finanziellen Mangel heraus musste ich immer wieder einen Teil davon verkaufen und das in der Phase wo die Coins eh schon weniger und immer weniger wert waren. Ich schoss mir ins eigene Knie und zwar richtig mies. Ich sah mich bluten, nicht nur vom Beutel her, sondern innerlich tat es richtig weh das selbst verschuldete Drama ansehen zu müssen.....das war mein Lehrgeld, einige Tausend Euro an Coins sind den Bach hinunter gegangen, durch Wertverlust und durch den langsamen Verkauf.

Warum ich mich nun über den freien Fall freue
Heute bin ich klüger geworden. Ich möchte nicht sagen, dass ich jetzt fehlerfrei bin, aber meine Lehre habe ich bezahlt in dieser Hinsicht. Es hat weh getan, die letzten Monate, aber auch irgendwie gut. Denn ich habe daraus gelernt. Ich selbst bin ein Long Term Trader, ich behalte Coins für längere Zeit.
Die jetzige Change des niedrigen Preises der gesamten Coins bietet mir eine 2. Change. Ich kann nun zurück kaufen, ohne ein Vermögen dafür ausgeben zu müssen, was es im Januar 2018 war.

Beim nächsten RUN wird es anders verlaufen. Das Geld durch den hohen Preis wird zur Seite gelegt und beim nächsten Tief erst wieder investiert. Eines ist sicher, das nächste Tief kommt.....

Beim Traden lernt jeder täglich dazu. Würde jemand alles nur richtig machen, hätte er nie Verluste und würde die reichste Person der Welt sein. Gibt es aber nicht. Jeder entscheidet selbst und zwar täglich was er macht. Ob es Stunden oder Monate später richtig war, weiß keiner, nur er selbst wird es merken...

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Danke dir für den tollen Beitrag und ich glaube ganz vielen ging es genau so.
Ja Fehler macht man um daraus zu lernen , so schmerzhaft wie das auch oft sein kann. Nur so können wir wachsen und uns weiterentwickeln. Du hast recht, jeder muss für sein eigenes Handeln die Verantwortung übernehmen und seine eigene Strategie verfolgen. Genau diese Gedanken sind auch der Antrieb für meinen nächsten eigenen Post.

·

...aber es wird besser und bitcoin und Co sind nicht tot, so wie alle gerade behaupten. Der nächste Schub kommt. Wäre das alles tot, würde die ganzen Fortschritte mit Firmen und die blockchain nicht voran gehen. Danke für deinen Kommentar

·
·

Verlass Dich mal lieber nicht darauf.

Respekt dass du dir selbst ehrlich bist und dir Fehler eingestehst. Das ist nicht einfach, überhaupt wenn es um Finanzielles geht! Aber wie du so schön sagst, man lernt daraus! 👍🏼

Posted using Partiko iOS

Schön, dass du von deiner Lernerfahrung berichtest - DANKE!!! In der Hochphase hatte ich kein Geld zum investieren - mein Glück, vielleicht. Doch jetzt kann auch ich ein paar Coins erwerben, dank des niedrigen Preises ;-) Bin auf jeden Fall gespannt, wie sich der Markt entwickeln wird...

Mach Dir keinen Kopp. Irgendwann lernt es jeder, entweder mit Aktien oder hier. Ohne Lehrgeld keine Erkenntnis. Das Scheitern gehört zum Erfolg dazu :-). Alles ok.

·
·
·

Leroy = erfahren im Sichaufdiefresselegen. Von daher wenigstens hier Experte :-).

Guten Tag,

Mein Name ist GermanBot und du hast von mir ein Upvote erhalten. Als UpvoteBot möchte ich dich und dein sehr schönen Beitrag unterstützen. Jeden Tag erscheint ein Voting Report um 19 Uhr, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. In dem Voting Report kannst du auch vieles von mir erfahren, auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Schau mal bei mir vorbei, hier die Votings Reports. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Euer GermanBot

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.
Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

Thanks for using eSteem!
Your post has been voted as a part of eSteem encouragement program. Keep up the good work! Install Android, iOS Mobile app or Windows, Mac, Linux Surfer app, if you haven't already!
Learn more: https://esteem.app
Join our discord: https://discord.gg/8eHupPq