EIne leidenschaftliche Träumerin und angehende Autorin stellt sich vor// A self-introduction of a passionated dreamer and prospective authoress ♥

in #deutsch2 years ago

Willkommen auf meinem Blog, liebe Steemians! ♥ (English Version down below)

Mein Name ist Christine -kurz Tine- und nun habe auch ich dank @sumsum und @sabrina.jayharp zu dieser wundervollen Plattform gefunden 😊 Ich bin 23 Jahre alt und hege eine große Leidenschaft für gutes Essen, dicke (Fantasy-)Bücher, Reisen (insbesondere nach Großbritannien) und Schreiben. Wenn man mich nach meinem größten Traum fragt, lautet die Antwort eindeutig wie schon in meiner Kindheit: Buchautorin werden! Bereits als Kind habe ich ein Tagebuch geführt, Briefe (ja ich habe seit 12 Jahren eine Brieffreundin ;D) geschrieben und mir eigene kleine Gedichte und Geschichten ausgedacht. Es machte mir Spaß, diese damals auch mit Buntstiften zu illustrieren.

IMG_6352.JPG

Erfülle deine Träume!
Seit nun mehr als einem Jahrzehnt brenne ich dafür, mir Geschichten oder einzelne Szenen auszudenken. Immer wieder habe ich damit begonnen, ein Buch zu schreiben, es aber nie zu Ende geführt. Bis jetzt! Vor vier Monaten habe ich beschlossen, diesen Traum endlich zu verwirklichen und das Schreiben durchzuziehen. Schule, Abitur, Studium, Arbeitssuche usw. – das alles habe ich nun hinter mir und nun gibt es keine Ausreden mehr, dass ich keine Zeit dafür hätte, an meinem Traum zu arbeiten.

"Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer." – um den Sänger Xavier Naidoo zu zitieren.

Ein Buch schreibt sich leider nicht über Nacht oder gar von alleine. ;)

Überwinde deine Ängste!
Mein Leben lang hatte ich mit Ängsten, Schmerzen und ein paar traumatischen Erlebnissen zu kämpfen. Und erst seit drei Jahren geht es wirklich bergauf. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens gedacht, ich wäre allein mit meinen Ängsten und Problemen, dass mich keiner so richtig verstehen würde und könnte. Ich habe mich schwach und hilflos gefühlt, dachte ich wäre verdammt dazu, ein „Opfer“ zu bleiben.

Doch inzwischen weiß ich es besser. Ich habe letztes Jahr endlich verstanden: Nur ich selbst habe mein Leben und die Erfüllung meiner Wünsche und Träume in der Hand. Und ich selbst bin meistens mein größter Feind, weil ich mir kompletten Blödsinn einrede oder es zulasse, dass andere es tun. Deshalb habe ich begonnen, endlich das zu tun, was ich schon immer wollte: Schreiben. Steemit scheint mir eine ideale Plattform, um dies neben dem Schreiben meines Buches zu tun.

"Worte sind meiner nicht zu bescheidenen Meinung nach unsere wohl unerschöpflichste Quelle der Magie, Harry. Sie können Schmerz sowohl zufügen, als auch lindern." – Albus Dumbledore (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes von J.K.Rowling)

Das Aufschreiben von allem, was mich beschäftigt, sei es in Form von Tagebucheinträgen, Gedichten, Briefen oder das Erschaffen von Figuren und deren Geschichten, hat mir immer sehr geholfen. Worte können berühren, helfen und inspirieren. Und genau das liebe ich so am Schreiben.
Lange Rede, kurzer Sinn: Was erwartet euch auf meinem Account?

  • Erstens will ich euch auf meinen Weg zur Buchautorin mitnehmen und von meinen Schwierigkeiten, Fragen, Lösungen und Gedanken während des Schreibens berichten.

  • Zweitens ist es mein Herzenswunsch, all jenen, die wie ich früher und teilweise auch heute noch einige Ängste haben, zeigen, dass sie damit nicht allein sind und dass es Lösungswege gibt.

  • And last but not least möchte ich mit euch einfach tolle, inspirierende und lehrreiche Momente meines Lebens teilen.

Mit anderen Worten - ich will hier genau das tun, was ich schon immer geliebt habe: Schreiben, Schreiben und nochmals Schreiben (wer hätte das gedacht ;D) und mit meinen Texten Menschen berühren, begeistern und ihr Leben bereichern.
dream-2924176.png

English version

Hello Steemians! My name is Christine -my nickname is Tine- and now i get to know this wonderful platform, too. Thanks to @sumsum and @sabrina.jayharp!

I am 23 years old and I have a great passion for delicious food, thick books (espacially fantasybooks), travelling and writing. If you would ask me about my biggest dream, the answer ist he same as in my childhood: Becoming an authoress! Even as a child I wrote diaries and letters (yes, I have a penpale since 12 years ;D) and I devised my own poems and stories. It made fun to illustrate them by myself, too.

Fulfill your dreams!
Since more than one decade I am really passionate about imagining stories and scenes. Again and again I started writing a book but I never finished none. Until now! Four months before I decided to realize this dream and to finally finish a book. School, A-Degrees, years of studying, searching for a job etc. – all of this is done now (and I am so incredible glad about it!). Therefore there are no excuses anymore for not working on realizing my dream.

"This way will not be an easy one, this way will be rocky and heavy." - Xavier Naidoo (I hope this is the right translation)

A book doesn`t write itself or is written over night. ;)

Overcome your fears!

All my life I struggled with fears, physical pain and some traumatic experiences. This has improved only in the last three years. Most time of my life I thought I would be alone with my fears and struggles, furthermore that nobody could be able to understand me. I felt weak and helpless and I thought I would be cursed to be a victim. Meanwhile I know it better. Last year I understood: Only I am responsible for my life and the fulfillment of my wishes and dreams. Mostly I myself am my greatest enemy, because I have bad and negative thoughts or I give other people the power to influence me negative. Therefore I finally began to do what I always wanted: Writing. And Steemit seems to be a perfect platform for writing and reaching people beside writing on my book.

"Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it ." – Albus Dumbledore (Harry Potter and the Deathly Hallows written by J.K.Rowling)

Writing down everything I was dealing with, no matter if it is in form of diary entry, poem, letter or creating of characters and their stories helped me always very much. Words are able to touch, help and inspire us. That is exactly what I love about writing.

Long story short: What can you expect from my blog on steemit?

  • First of all I want to take you on my way becoming an bookauthor and show you my struggels, thoughts, questions which I will have while writing

  • Second it is one of my heart`s desire to show everyone who is struggeling with fears and negativ thoughts that he is not alone with these feelings and that there are reasons and solutions.

  • And last but not least I will just share wonderful, touching, inspiring and instructive moments of my life with you.

In other words – I want to do something on steemit what I always really keen on: Writing, writing aaand again writing (who would have expected something else ;D) and in connection with this: touching people, enthusing them and enriching their lifes.

Sort:  

Welcome

Herzlich Willkommen 💐

Dankeschön 💜

Hallo @tineschreibt,

willkommen hier auf Steemit :) freut mich, dass du hergefunden hast. Was du über dich erzählt hast, dass du dir häufig von anderen einreden lässt, nichts zu können, kenne ich von mir selbst nur zu gut. Manchmal knabbere ich immer noch daran, aber ich erkenne mittlerweile die Muster :D Auf Steemit gibt es noch eine ganze Menge mehr Leute, die ähnliche Themen haben. Ich denke du wirst dich hier wohl fühlen. Grüße

~ohrpheus

Hallo @orpheus, danke fürs willkommen heißen :) Ja echt ist im Grunde genommen total bescheuert, dass man das zu lässt, aber es ist eigentlich auch ein gesellschaftliches Phänomen. Einige Menschen wollen nicht, dass du stark und selbstbewusst bist und dein Ding machst. Sie wollen dich lieber kontrollieren und beeinflussen können. Und wenn man sich dann noch mit anderen vergleicht wird man immer jemanden finden, der in allem besser ist als man selbst. Aber ich kämpfe mich da raus:)!
Liebe Grüße, Tine

Viel Erfolg bei kämpfen! Was die Fremdkontrolle angeht und ihre systemische Einbindung in unserer Gesellschaft angeht, werde ich wohl auch noch einen Post schreiben. Ich weiß nur noch nicht, wie ich an dieses Thema herangehe. BTW falls du Anschluss an die deutsche Community suchst check mal @theaustrianguy und besuch mal den discord (Link zum Beitreten: https://discord.gg/3kcG4Tj)

~ohrpheus

Na dann bin ich mal auf deinen Post gespannt - werde dir auf jeden Fall folgen :)! Und danke für den Tipp ^-^

Danke :) wird wohl noch ne weile dauern, erstmal kommt noch die Englische version meines Wim Hof Artikels

Schön, dass du jetzt dabei bist! :)
Bin auf deine Geschichten und Ideen gespannt und freue mich, dass wir uns gegenseitig über unseren Weg austauschen können.
Jetzt hast du mein Interesse geweckt, wie du damals deine Geschichten illustriert hast, vlt. wirst du im Laufe der Zeit ja mal was davon teilen ;)

Ich freue mich auch sehr und bin froh, dass wir uns austauschen können 💜 Zwei von den Geschichten, die ich zu Ende geschrieben habe, habe ich an den Carlsen Verlag damals geschickt und nicht zurückbekommen, daher kann ich dir die besten Bilder nicht zeigen. Aber ich schick dir gern mal von den wenigen noch vorhandenen Sachen etwas. Man sieht halt, dass die Bilder von einem Kind gemalt sind, also erwarte keine Profiillustrationen :D

Herzlich willkommen hier auf Steemit!

Dankeschön! Du hast einen wirklich informativen Kanal, finde ich gut :)! Ich muss mich hier erstmal zurecht finden^^

... dann man herzlichst Willkommen, Tine :)

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß und Erfolg hier auf Steemit

Kleiner Tip schon mal vorweg: immer schön dran am Ball bleiben :)

Viele Grüße

Danke für den Tip, das habe ich auch vor! 💪

Welcome to steemit @tineschreibt

Liebe Tine, schön dich hier zu haben! Ich bin wahnsinnig neugierig darauf, was du alles so schreibst und hier veröffentlichst ♥. Das wird auf jeden Fall die beste Plattform für dich sein hier bei steemit.

Viel viel Spaß und ein Herzliches Willkommen ;-)

Liebe Kristina, danke für`s Willkommen heißen , ich freue mich sehr, endlich auch dabei zu sein ❤

Hallo Tine,
dein Vorstellungspost ist so positiv und hört sich extrem vielversprechend an! Ich freue mich sehr, mehr von dir zu lesen!
Sorry, für das kurze "Hallo", ich habe keine Zeit: Muss nun dringend deinen Blog überfallen 😉
Bis bald,
LG, Chriddi

Liebe @chriddi, na so werde ich doch gerne überfallen! Ich freue mich sehr, dich mit meinen Worten begeistern zu können ❤