Wir beeinflussen heute das morgige "damals"!

in deutsch •  20 days ago

Man sagt ja immer so schön, dass damals alles besser war. Trifft natürlich auf sehr viele Dinge nicht zu (Lebenserwartung, etc.), wir Menschen neigen aber offensichtlich dazu, uns eher an die schöneren Dingen zu erinnern und negative Erlebnisse zu verdrängen. Angesichts der Tatsache, dass glückliche Menschen gesünder und überlebensfähiger sind, eine evolutionär wohl garnicht so blöde Sache.


desk-1148994_1280.jpg

Heute schreiben wir die Geschichte des morgigen "damals"! - von Pixabay!


Im Bezug auf das "damals" hat aber jeder von uns ein klein bisschen Verantwortung. Und zwar in dem Sinne, als das mir mit unserem Handeln im jetzt das "damals" der Zukunft beeinfussen. Wie werden die Leute in der Zukunft, oder auch wir selbst in wenigen Jahren auf uns zurückblicken?! Da diese Plattform hier unser gemeinsamer Nenner ist, fokussiere ich mich mal darauf. Sieht man sich hier ein bisschen um, so findet man ja auch schnell mal Stimmen, das damals, also zu den Anfängen von Steem, vieles besser war. Doch das Schöne ist, dass hier wirklich noch jeder selbst etwas beitragen kann. Während es wohl für die meisten Leute sehr schwer sein wird, Facebook nennenswert zu beeinflussen, so kann hier auf Steem(it) aktuell noch fast jeder an der Geschichte mitschreiben.

Gut möglich, dass in der Zukunft auf einige der Protagonisten der heutigen Steem-Welt zurückgeblickt wird und die Leute sich denken: "Wow, cool dass die Leute das damals geschaffen haben!"

Natürlich wird es, sollte sich Steem wirklich groß weiterentwickeln, auch neider geben, die auf die heutige Zeit zurückblicken werden und sich denken: "Unfair, damals konnte man noch so leicht an Steempower kommen!*"

Vielleicht scheitert Steem aber auch und man denkt sich: "Wow, wie konnte den Menschen damals nicht klar sein, dass das nicht gut gehen kann!"

Da keiner von uns in die Zukunft blicken kann, können wir nur alles uns in der Macht stehende dafür tun, das "Jetzt" so zu beeinflussen wie wir es für richtig und wichtig halten, um in der Zukunft so gesehen zu werden, wie wir gesehen werden wollen.

Man muss sich einfach vor Augen halten, dass jeder von uns seinen Teil dazu beiträgt, ob wir einmal die sein werden, die damals diese Plattform mit aufgebaut haben - oder ob wir es sind, die durch ihr dummes Handeln damals die Plattform mit zerstört haben.

Klingt ein bisschen philosophisch, im Prinzip möchte ich damit aber nur sagen, dass wir denke ich viel mehr langfristig denken sollten und uns nicht von kurzzeitigen Maximalerträgen blenden zu lassen.

Das wars auch schon mit meiner Philosophieeinheit, die zehn Minuten des Mittwochsquickies habe ich außerdem eh auch schon knapp überzogen ;)

In diesem Sinne gute Nacht,
Martin

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Schöne Gedanken... Wir bereiten heute das Morgen vor... so ist es ;-)

Ich muß spontan daran denken, daß bestimmte Webtechniken des 17. und 18. Jahrhunderts einfach ausgestorben sind. Insofern ist der Gedanke, daß in 200 Jahren das Thema Digitalisierung durch ist, vermutlich gar nicht so unrealistisch. Was davon übrigbleibt: ja, ich hab auch keine Ahnung.

Schoen wie du das Thema umgesetzt hast.. Immer wieder was zum Nachdenken..

You got a 38.50% upvote from @ocdb courtesy of @theaustrianguy!

Ich würde es keineswegs "zu philosophisch" nennen :)
Ich finde du bringst es treffend auf den Punkt, reißt kurz beide Szenarien an, in die sich die Plattform entwickeln kann, oder eben nicht :D

Finde es einen tollen Text.

Meine Arbeitsstelle nenne ich gerne "meinen zukünftigen Ex-Job".

Ich kann viel anfangen mit Deiner Philosophieeinheit!

Interessante Gedanken! Du hast so recht, anstatt zu jammern "früher war alles besser", selbst handanlegen und versuchen etwas im Jetzt für die Zukunft zu verändern - DANKE für deine Worte!

Servus,

du hast von mir ein Upvote erhalten! Ich bin ein Curation-Bot und meine Mission ist, hochwertigen Content unter #steemit-austria zu fördern. Hier kannst du mehr über mich und meine Funktionsweise erfahren. Wie du an meinen Curation-Rewards mitverdienen kannst, wird dort ebenfalls beschrieben.

Übrigens: Wenn du den Tag #steemit-austria verwendest, finde ich deine Posts noch leichter!

Auf dem dem Steemit-Austria Discord-Server kannst du nette Leute kennen lernen und deine Beiträge promoten.

Zum aktuellen Tagesreport

Guten Tag,

Ich bin der Germanbot und du hast von mir ein Upvote erhalten! Als Upvote-Bot möchte ich, hochwertigen deutschen Content fördern. Noch bin ich ein kleiner Bot, aber ich werde wachsen.

Jeden Tag erscheint ein Voting Report, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. Auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Gruß

GermanBot

Sehr guter Beitrag. In Bezug auf Steem kann ich folgendes Beispiel beitragen. In den Anfängen des Internets habe ich in einer Werbeagentur gearbeitet. Wir waren alle der Meinung, dass dies ausgeht wie bei BTX (Bildschirmtext), vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch daran. Ich habe damals Pixelgrafiken für BTX gebaut. Wir waren gut beschäftigt. Hat sich aber nie durchgesetzt. Beim Internet sind wir dann immer hinterhergehinkt, wie bei so vielen anderen Industrien in Deutschland (siehe Elektro-Autos).

Also lasst diesen Kelch nicht an uns vorbeiziehen. Noch ist Steem am Anfang. Wir können noch viel selbst beeinflussen.

Hi @theaustrianguy! We are @steem-ua, a new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation! In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 107 contributions, your post is ranked at #16. The readers appreciate your great work! Keep up the good work! Feel free to join our Discord server!

Hi, danke für den Beitrag.

Definitiv wird es einiges an Änderungen geben müssen. Die Einzigartigkeit von Steemit ist ihr großer Trumpf. Entscheidend ist, dass man künftig Reformen und Entwicklungen zulässt, die einer veränderten Situation gerecht werden, sonst fährt es sich irgendwann fest und eine andere Plattform wird den Platz einnehmen.

Spannende Zeiten

Gruß

Chapper

Posted using Partiko Android


@theaustrianguy, sorry to see you have less Steem Power.
Your level lowered and you are now a Minnow!

Do you like SteemitBoard's project? Then Vote for its witness and get one more award!


Congratulations @theaustrianguy!
You raised your level and are now a Dolphin!

Do you like SteemitBoard's project? Then Vote for its witness and get one more award!

Ein Baum muss erstmal wachsen um Früchte zu bilden 😉