Bitcoin Market Cap breaks 200 Billion | Bitcoin durchbricht die 200 Mrd. Marketcap

in deutsch •  4 months ago 

Was ist denn mit dem Bitcoin los ?

Bitcoin hat bei der Erstellung dieses Beitrages wieder die Grenze von 200 Mrd. $ durchbrochen obwohl sie diese den Abend zuvor noch angetestet hatte. Was bedeutet das für uns Anleger ? Gibts jetzt endlich den heiß ersehnten Lambo ;)

Erstmal langsam mit dem Pferden, betrachten wir uns die Kursentwicklung mit nüchternem Auge. Seit Anfang April scheint der Bitcoin in immer höhere Gegenden aufzusteigen wohingegen sich die Kursrücksetzer in Grenzen halten. Schonmal eine sehr bullishe Grundhaltung.

2019-06-25 07_35_19-Bitcoin price, charts, market cap, and other metrics _ CoinMarketCap.jpg

Coin Marketcap

Die Entwicklung des Kurses ist ähnlich dem im Dezember 2017 wo wir innerhalb von wenigen Wochen von 10.000 $ auf 20.000 $ je Bitcoin geklettert sind. Was danach passiert ist wissen wir ja alle und ich glaube dass wir dieses Mal die Sache etwas pessimistischer betrachten müssen. Zumal beim letzten Bullrun sehr viele erst um 20.000 $ eingestiegen sind weil die Anleger dachten, sie verpassen den ganz großen Wurf. Die meisten die eben zu diesem Zeitpunkt gekauft haben, dürften auch seitdem nicht verkauft haben, in der Hoffnung, dass der Bitcoin wieder diese Marke oder zumindest annähernd diese Marke wieder erreicht. Darum ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass wir noch nicht das All-time High durchbrechen werden. Ich persönlich, (Achtung Glaskugel !) rechne eher wieder mit einem Rücksetzer vor den 15.000 $ allerdings wird dieser Rücksetzer nicht so massiv sein, wie der nach dem Bullrun Ende 2017. -50% halte ich hier für realistischer.

Trotzdem ist diese Entwicklung insgesamt als positiv anzusehen denn das öffentliche Interesse an Bitcoin steigt wieder massiv an !

2019-06-25 08_27_58-Bitcoin - Erkunden - Google Trends.jpg

Google Trends

Was denkt ihr ? Werden wir noch dieses Jahr ein neues Allzeithoch sehen ? Ich persönlich denke eher dass wir um die 15.000$ pendeln werden und erst zur Mitte 2020 richtig durchstarten werden auch mit der Chance nahe des 6 - stelligen Bereiches zu kommen.

Ein weiterer Faktor den viele unterschätzen, ist die Ankündigung durch Facebook einen eigenen Coin zu kreieren. Denn dadurch erfahren mehrere hundert Millionen Menschen auf einmal, dass es schon länger Kryptowährungen gibt und dadurch die Aktzeptanz weiter steigt. Ein zusätzliches Wachstum für Bitcoin wird es auch dadurch geben, dass der Libracoin einen typischen Shitcoin darstellt, da dieser Coin eine zentralisierte Einheit darstellt die von Mark Zuckerberg nach belieben kreiert werden kann. Außerdem werden nach dieser Quelle Daten an Regierungen weitergegeben was es für mich absolut unnötig macht diesen Coin zu benutzen. Wir dürfen nie außer Acht lassen weswegen Bitcoin eigentlich gegründet wurde, nämlich um dem Staat Macht zu nehmen und diese den Bürgern zurückzugeben.

Schreibt mir in den Kommentaren eure Meinung dazu.

Translation:

What's the matter with Bitcoin ?

Bitcoin broke through the $200 billion barrier again when writing this article, even though she had tested it the night before. What does this mean for us investors ? Now we finally have the longed-for Lambo ;)

First slowly with the horse, we look at the price development with a sober eye. Since the beginning of April, the Bitcoin seems to be rising into higher and higher regions, whereas the price setbacks remain within limits. This is a very bullish attitude.

2019-06-25 07_35_19-Bitcoin price, charts, market cap, and other metrics _ CoinMarketCap.jpg

Coin Marketcap

The price development is similar to that in December 2017 where we climbed from $10,000 to $20,000 per Bitcoin within a few weeks. We all know what happened after that and I think that this time we have to be a little more pessimistic. Especially since at the last bull run a lot of people only got in at $20,000 because investors thought they were missing the big one. Most of those who bought at the time probably haven't sold since in the hope that the Bitcoin will reach that mark again or at least close to that mark again. That's why the probability is very high that we won't break through the all-time high yet. Personally, I expect (attention glass ball !) rather again a reset before the 15.000 $ however this reset will not be as massive as the one after the bull run at the end of 2017. -50% I consider more realistic here.

Nevertheless this development is to be regarded as positive because the public interest in Bitcoin is increasing massively again!

2019-06-25 08_27_58-Bitcoin - Exploring - Google Trends.jpg

Google Trends

What do you think? Will we see a new all-time high this year ? Personally, I think that we will commute around 15.000$ and will only really take off in the middle of 2020 with the chance to get close to the 6-digit range.

Another factor that many underestimate is the announcement on Facebook to create their own coin. Several hundred million people experience at once that crypto currencies have been around for some time and that their acceptance will continue to rise. Additional growth for Bitcoin will also come from the fact that the Libracoin is a typical Shitcoin, as this coin represents a centralized unit that can be created by Mark Zuckerberg at will. In addition, according to this source data is passed on to governments which makes it absolutely unnecessary for me to use this coin. We must never forget why Bitcoin was founded, to take power from the state and give it back to the citizens.

Write me your opinion in the comments.

Kind regards

The Libertarian

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Congratulations @the.libertarian! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You made more than 50 comments. Your next target is to reach 100 comments.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Do not miss the last post from @steemitboard:

The Steem community has lost an epic member! Farewell @woflhart!

You can upvote this notification to help all Steem users. Learn how here!