You are viewing a single comment's thread from:

RE: Rachel Weigandt (alias @aspergerkids) über den Communityaufbau auf dem 1. Deutschen Steemit-Kongress

in #deutsch3 years ago

Danke für euer Interview. So kann man stückweise immer mehr von Steemit verstehen. Ich bin gespannt auf die Leute, die hier aktiv sind, so ganz kann ich mir das noch nicht vorstellen, da es am Anfang doch sehr verwirrend wirkt. Aber es macht neugierig und weckt auch die Ausdauer.

Sort:  

Ausdauer ist immer gut für das Thema Contentmarketing. Und hier wird Contentmarketing ja noch auf die Spitze getrieben, weil Du nichts darüber verkaufst, sondern derContent schon so gut sein sollte, dass es etwas einbringt.

Die klassische Bikini-Regel (zeige 90 % Deines Wissen, behalte immer 10 % für Dich und verpacke es in ein Produkt), hat in meinen Augen schon oft zu Enttäuschungen nach dem Kauf geführt.

Zumindest wenn ich jemanden länger online "verfolgt" habe, musste ich im Kurs dann feststellen, dass sich vieles wiederholte...
Und dann kommen wir wieder zu authentischem Marketing mit Coachingprodukten, wo die individuelle Begleitung Sinn macht und notwendig ist.
Nicht skalieren um jeden Preis um dann viel davon zu verkaufen bei schlechten Resultaten. Denn auch das hat seine Grenzen - vor allem in der Qualität...

Coin Marketplace

STEEM 0.16
TRX 0.03
JST 0.027
BTC 13106.40
ETH 407.13
USDT 1.00
SBD 1.00