You are viewing a single comment's thread from:

RE: Zwei kontradiktorische Narrative?

in #deutsch5 years ago

Hier meine Antwort:
Hätten wir einen freien Markt, gäbe es eine unendlich große Nachfrage nach Arbeitskräften (mit Ausbildung oder ohne) und Grenzen wären nicht notwendig.
Zu der Frage: "Nehmen uns die Roboter die Arbeit weg?"
Hoffentlich. Gerade durch vermehrte Automatisierung und dadurch steigender Produktivität, werden zukünftig immer mehr Leute für ihr Hobby bezahlt werden. Wir sehen es ja schon heute: Youtuber, Gamer, Instagramer, etc.
In New York verdienen gute "Dog Walker" $150,000 im Jahr!
Fürs Gassiführen von Hunden der Superreichen.
Die Leute und vor allem unsere Politiker können sich gar nicht vorstellen wie unglaublich reich viele Menschen in der Zukunft durch KI werden und wie viel Kohle die dann für alles mögliche ausgeben werden.
Man kann sich heute noch gar nicht vorstellen, wie viel neue gut bezahlte Jobs, die auch noch Spaß machen da entstehen werden.
Die Zukunft wird großartig werden.
Hoffen wir, dass unsere großartigen Politiker die Zukunft nicht zu sehr behindern.

Sort:  

Diese Antwort ist ganz nach meinem Geschmack!

Wenn unsere Vorfahren so viel Angst vor dem Fortschritt gehabt hätten wir die meisten Influencer heutzutage, säße der Homo Sapiens noch in der Höhle und würde sich mit Grunzlauten verständigen :-)

Das schlimme ist, nicht mal die meisten jungen Leute erkennen die Möglichkeiten des Internets.

Coin Marketplace

STEEM 0.26
TRX 0.14
JST 0.034
BTC 55676.40
ETH 3221.47
USDT 1.00
SBD 4.18