Fotos aus Berlin: Schwarzfahrender Humor

in deutsch •  7 months ago

Als ich neulich in Berlin mit der U-Bahn unterwegs war, fiel mir eine Guerilla-Botschaft auf, die sich an gesetzestreue Mitbürger wie mich richtete:

20180214_110744.jpg

Auch wenn mich der Anarcho-Appell ein wenig zum Schmunzeln brachte, werde ich diesen ignorieren.

Wer während der Fahrkartenkontrolle kleine Impro-Komödien seiner Mitreisenden sehen will (" Ticket? ... Moment, ich glaub das ist unter den Berghain-Flyern in meinem Hipster-Bag), der soll dafür schon ein Ticket lösen. Zumindest Stehplatz!

Und wer, wie ich, aus Bayern kommt, dem erscheinen die Ticketpreise der BVG ohnehin recht benutzerfreundlich.

English post here:

https://steemit.com/life/@schuwall/fotos-from-berlin-that-s-not-faire-fare-dodgers

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Also ich persönlich fahre selten Bahn, aber wenn dann werde auch ich dem keine größere Beachtung schenken und meine Fahrkarte nach wie vor normal vorzeigen. Im Taxi zahlt man auch und die Preise sind extrem. Nur weil öffentliche die Zugänge nicht kontrollieren heißt es nicht das man nicht zahlen braucht.

·

Ja, außerdem braucht man im Taxi unter Umständen sogar länger, wenn man im Berufsverkehr hängen bleibt und die U-Bahn an einem vorbeizieht...