Schächten erlauben ? Warum werden Menschen aufgrund ihrer religiösen Ansichten bevorzugt ?

in deutsch •  19 days ago

Ich stelle mir die Frage, ob man das Schächten erlauben soll oder nicht.
Ich will diese Frage jetzt gar nicht so oder so aufgreifen, sondern es geht mir um etwas anderes:
Wie kann es sein, dass in Deutschland die Rechtslage aktuell so ist, dass ein Moslem (oder auch ein Jude) ein Tier schächten darf, ein Christ, Agnostiker oder auch Atheist dies aber nicht darf.

Aus meiner Sicht sollte es hier eine eindeutige Regelung geben und wenn man sagt, dass das Schächten mit dem Tierwohl nicht vereinbar ist, dann sollte es auch einem Moslem oder Juden verboten sein.
Oder fühlt sich das Tier besser, wenn es ein Moslem oder ein Jude schächtet ?

Wie steht ihr dazu ?

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Entweder jeder oder keiner - da darf es keinerlei Diskussion geben !

UpvoteBank
Your upvote bank
__2.jpgThis post have been upvoted by the @UpvoteBank service. Want to know more and receive "free" upvotes click here

Hey, Du wurdest von @altobot gevotet!

Ich bin zumindest "Sonntagsjäger" und habe dazu eine sehr klare Meinung, mit meiner Sicht auf Nutztiere (bei Wildtieren natürlich nicht) ist das Schächten letztlich nicht mit meinen Vorstellungen vereinbar.
Genauso wie allerdings viele Dinge in unserer industriellen Nutztierhaltung nicht mit meinem Grundverständnis vereinbar sind.
Eine Gesetzgebung, die es den einen erlaubt zu schächten, bei anderen aber ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz darstellt, ist auch meiner Sicht nicht hinnehmbar und Ausdruck kultureller Beliebigkeit, aber da machst Du jetzt wohl ein echtes Fass auf.
Diskutiert gehört das offen in den Parlamenten aus meiner Sicht.
Ich hoffe, dass Du hiermit keine Diskussion, die von Schaum vor dem Mund geprägt ist, vom Zaune brichst, diskutiert gehört es aus meiner Sicht.
BGvB!

·

Nein mit Schaum vor dem Mund diskutiere ich sicher nicht.
Ich habe ja auch geschrieben, dass ich nicht grundsätzlich sage ja oder nein, sondern worum es mir geht ist, dass jeder gleich behandelt werden muss und daher gibt es nur zwei Möglichkeiten (aus meiner Sicht): Entweder man erlaubt das Schächten oder man verbietet es, es aber dem einen zu erlauben und dem anderen zu verbieten ist in meinen Augen nicht ok. Übrigens gibt es da noch einen anderen Paragrafen: Exhibitionismus ist bis heute eine Straftat, die nur ein Mann begehen kann, aber das ist ein anderes Thema - vielleicht schreibe ich dazu mal einen eigenen Post.

·
·

Beim "Exhibitionismus" der Damen gibts ein dickes :))))
Beim anderen bin ich voll Deiner Meinung!!
Nur ein "Recht" kann für alle gelten!

·
·
·

"Beim "Exhibitionismus" der Damen gibts ein dickes :))))"

Man sollte das von den Körperformen der Damen abhängig machen finde ich. :))))

·
·
·
·

Nun, die Geschmäcker sind unterschiedlich- und vice versa!:))

·
·
·
·
·

Ja klar und das ist auch gut so.
Wobei bei den Kombinationen 1,55 m und 160 Kg sind die Geschmäcker bei sehr vielen identisch glaube ich. :-)

·
·
·
·
·
·

Hast Du eine Ahnung, jeder Topf findet seinen Deckel:)

·
·
·
·
·
·
·

OK, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. :-)

·
·
·
·

Ja klar und das ist auch gut so.
Wobei bei den Kombinationen 1,55 m und 160 Kg sind die Geschmäcker bei sehr vielen identisch glaube ich. :-)

·

"Ich bin zumindest "Sonntagsjäger""

Ich hoffe Du triffst keine Spaziergänger oder Hunde lol

·
·

Wo ich jage, geht keiner spazieren:))

·
·
·

Ging noch nie einer spazieren oder geht keiner mehr spazieren seit Du jagst ? :-)

·
·
·
·

Naja, das Revier liegt wirklich ziemlich abseits!

·
·
·
·
·

Darf ich fragen wie groß so ein Jagdrevier ist ?

·
·
·
·
·
·

Hängt von der jeweiligen Situation ab!
http://www.waldbesitzer-portal.bayern.de/053425/index.php
Unserers ist so bei 300 ha, aber ich bin nicht der Pächter, hab nur "Begehungsschein" und nix zu melden!

·
·
·
·
·
·
·

ok 300 ha ist aber wahrscheinlich eher klein, außer man ist Journalist. Da hatte ich mal gelesen, dass einer geschrieben hat der Holiday Park in Haßloch wäre 400.000 Quadratmeter also 400 Quadratkilometer groß :-)
Naja das wären 20 x 20 Km wenn's quadratisch wäre. Aber 300 ha gehen noch würde ich sagen.
Ich nehme aber an, dass Du genaue Auflagen hast was und wann Du jagen darfst oder ?

·
·
·
·
·
·
·

"Der jeweilige Jagdausübungsberechtigte ist verpflichtet, das Jagdrecht auszuüben."

Das ist ja ein schönes Recht, bei dem Du verpflichtet bist es auszuüben. Ja dort stand Mindestgröße 250 Ha, im Hochgebirge sogar mindestens 500 Ha, da bist Du also in einem ganz kleinen unterwegs.

Congratulations @schach! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 250 upvotes. Your next target is to reach 500 upvotes.

Click here to view your Board
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Support SteemitBoard's project! Vote for its witness and get one more award!

I can understand what you write, I lived in germany about 6 months. Not very good , but I can understand what you are saying. my Deutsh is not good But Ihr lieben freiheit meine guter freund

·

Very good that I can answer you now - I was out of resource credits
Yes we like freedom, but I think you in norway also yes ?
But for me freedom means that everybody has the same right and I think it should not be that it depends from religion or something else what you can do or not do. In my opinion: If they allow it for some people, than they should allow it for all and if they prohibid this for some people, than they should prohibid it for all people. Thank you for your comment and if you want we can speak more in english - unfornately I speak no norway, so your german is in every case much more better than my norway.

Gleiche Rechte für alle, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe und Religion. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

·

Sehe ich auch so

@schach, thank you for supporting @steemitboard as a witness.

Here is a small present to show our gratitude
Click on the badge to view your Board of Honor.

Once again, thanks for your support!

Congratulations @schach!
Your post was mentioned in the Steem Hit Parade for newcomers in the following category:

  • Comments - Ranked 1 with 33 comments

I also upvoted your post to increase its reward
If you like my work to promote newcomers and give them more visibility on the Steem blockchain, consider to vote for my witness!

·

Thank you very much for your support.
Certainly I gave you now my witness vote.
I hope you will leave place 39 and go upwards in this ranking.

·
·

Thank you for you support and witness vote @chess, really appreciated !

·
·
·

I have to thank you !
It's great that you also look for the small accounts, because I think with Witness vote will be the question about Steempower and I have not really much.