You are viewing a single comment's thread from:

RE: Google beherrscht den Suchmaschinen-Markt - was kommt danach?

in #deutsch6 years ago

Alexa ist aber keine Suchmaschine, sondern nur das Bedienelement. Soweit ich weiß, ist Bing die Suchmaschine und daher profitiert eigentlich eher Microsoft und nicht Amazon an den Suchergebnissen inklusive erbrachter Werbung.

Sort:  

Dass Alexa im Hintergrund die Suchmaschine Bing nutzt, war mir nicht bekannt. Ich habe aber auch keine Alexa daheim. :-)
Und ja, es ist keine Suchmaschine, aber trotzdem erfährt Google nichts mehr von den Suchanfragen und kann deshalb keine so zielgerichtete Werbung mehr ausgeben.
Amazon kennt alle Suchanfragen und ich würde keine Wette eingehen, dass Amazon die Ergebnisse von Bing dauerhaft nutzen wird oder nicht zumindest die Suchergebnisse um eigene Angebote erweitert.
Wenn ich nach einem Buch oder einem Produkt suche, würde ich mich nicht wundern, wenn mir Amazon anböte, mir das gleich zu liefern - und zwar sicher nicht von einem anderen Händler. ;-)

Ich denke, Amazon wird letztlich alle verfügbaren Suchmaschinen benutzen. Vielleicht sogar minütlich oder je nach Anfrage wechselnd.

Was der Benutzer gesucht hat, weiß Amazon doch damit. Und die benutzte Suchmaschine weiß nun nur, was Amazons Alexa gesucht hat, erfährt aber nicht , wer die Suche aufgerufen hat.

Bätschi - würde Frau Nahles da wohl sagen.

liebe Grüße
gernfried2000

Your balance is below $0.3. Your account is running low and should be replenished. You have roughly 10 more @dustsweeper votes. Check out the Dustsweeper FAQ here: https://steemit.com/dustsweeper/@dustsweeper/dustsweeper-faq

Coin Marketplace

STEEM 0.20
TRX 0.13
JST 0.030
BTC 64850.80
ETH 3471.70
USDT 1.00
SBD 2.55