Vom STASI-Spitzel zur Menschenrechtsaktivistin dank WikipediasteemCreated with Sketch.

in deutsch •  last year

K800_Birlikte_-_Podiumsdiskussion-0454.JPG
Bildquelle: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Anetta Kahane wird in der Wikipedia neuerdings als Menschenrechtsaktivistin dargestellt. Wer ist Anetta Kahane fragt Ihr euch? Sie ist die Gründerin und Vorstandsvorsitzende der Amadeu-Antonio-Stiftung, diese Stiftung wird mit Millionen Euro vom deutschen Staat finanziert und hilft an vorderster Front bei dem Kampf gegen Hate-Speech!
Doch was Hate-Speech ist, legt die Stiftung gerne selbst fest. Laut Kahane ist schon die offene Kritik an der deutschen Mainstream-Presse generell eine Hassrede. Und solltest du es wagen bei Facebook & Co. das Wort Lügenpresse zu benutzen, findet es Frau Kahane eben auch gut, wenn dein Beitrag gelöscht wird.

Kahanes Arbeit als IM „Victoria“ bei der STASI

Kahane war 8 Jahre lang bei der Stasi als IM „Victoria“ aktiv tätig und denunzierte früher ihre Mitbürger. Kahane schrieb damals in einem Bericht an ihren Führungsoffizier: „Zu den Feinden der DDR gehören in erster Linie Klaus Brasch und Thomas Brasch.“ Wer damals in der DDR als Diktaturfeind denunziert wurde, sah sich erheblichen Repressalien ausgesetzt. Man war gebrandmarkt, kam ins Gefängnis und seine Karriere als Schauspieler zum Beispiel, konnte man den Nagel hängen. Wie sich das speziell auf Klaus Brasch ausgewirkt hatte, darüber kann man heute nur noch spekulieren, er nahm sich leider kurz vor seinem 30. Geburtstag mit einem Cocktail aus Alkohol und Schmerztabletten das Leben.

Abhör-KAHANE.jpg

Vor diesem Hintergrund wundert es mich auch nicht, dass die Vergangenheit Kahanes mit Nachdruck reingewaschen werden muss. Dazu wurde dann auch die wichtigste Anlaufstelle für alle interessierten Bürger im Netz „gesäubert“. Die breite Masse googelt, geht auf die Wikipedia und „überfliegt“ kurz die, natürlich neutrale, Meinung der Enzyklopädie.

Und was lesen wir dort in der Einführung?
Anetta Kahane ( 25. Juli 1954 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Journalistin und Menschenrechtsaktivistin. Sie ist die Gründerin und Vorstandsvorsitzende der Amadeu-Antonio-Stiftung.*

Von 2011 bis 2016 klang das überwiegend noch anders, da war noch zu lesen:
„Anetta Kahane ( 1954 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Journalistin sowie Gründerin und Vorsitzende der Amadeu-Antonio-Stiftung. Sie war Inoffizielle Mitarbeiterin des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR.“.*

Solch eine offizielle Beschreibung schickt sich natürlich nicht für eine echte Kämpferin gegen "Hate-Speech", das schadet der Reputation erheblich und könnte bezüglich ihrer aktuellen Tätigkeit unbequeme Fragen aufwerfen.

Weitere Details findet Ihr in dem Video:

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Bäh, bei der Frau stehen mir immer wieder die Haare zu Berge :O Die Eismarke Ben&Jerry´s macht nun Werbung für ihre Stiftung. Guten Appetit!
ben-und-jerry-aas.jpg

·

OK, das war dann mein letztes Ben&Jerry´s Eis, dass ich mir letzte Woche gekauft habe. Die Werbung habe ich noch garnicht gesehen! Auf meinem Pappbecher ist sie allerdings nicht aufgedruckt...

·
·

Ich kaufe es auch nicht mehr. Dann lieber häagen dazs, schmeckt mir eh besser.

ChhOT.jpg

·
·
·

Die Rechte am Vertrieb und an der Marke Häagen-Dazs liegen bei Nestlé! Nestlé sollte man nicht wirklich unterstützen, fütter mal die Suchmaschine deiner Wahl mit: Nestlé, Wasser und Afrika...

·
·
·
·

Das wusste ich nicht. Natürlich sollte man die nicht Unterstützen.
Danke für die Info!

Guter Post zu diesem Symptom des orwellschen Superstaats.
Wir leben in der Truman Show

This post received a 3.6% upvote from @randowhale thanks to @rebellunion! For more information, click here!

Guter Beitrag!

Unbedingt weiterverbreiten, damit bekannt wird, von welchen Macht-Menschen Deutschland wieder regiert wird.

Noch schlimmer als sie halte ich jene kriminellen Politikdarsteller, die für die Installierung dieser Person verantwortlich sind.

This post has received a 3.67 % upvote from @booster thanks to: @rebellunion.

·

I am Cornholio! You will name your baby Bungholio! Is he an albino? Holio Bungholio... will be albino... and a gringo....

This post has received a 2.10 % upvote from thanks to: @rebellunion.
For more information, click here!

@rebellunion got you a $1.57 @minnowbooster upgoat, nice!
@rebellunion got you a $1.57 @minnowbooster upgoat, nice! (Image: pixabay.com)


Want a boost? Click here to read more!