Wallet Vorstellung - Coinomi Wallet (Android, iOS)

in deutsch •  7 months ago

Coinomi ist eine Software Wallet für Smartphones. Coinomi selbst gibt an, dass noch nie eine Wallet von ihnen gehackt wurde. Ob das stimmt weiss ich nicht, aber ich habe auch noch von keinem Fall gehört. Die Wallet existiert seit 2014.



Da ich nicht umbedingt meine Kryptokontostände zeigen möchte, habe ich diese wegretuschiert und oben bei der Gesamtanzeige Nullen eingefügt.
Wichtigsten Daten:
  • Multi-Coin (über 70 Coins und Tokens)
  • ShapeShift und Changelly Integration
  • Hierarchical Deterministic Wallet (BIP44)
  • SegWit Support
  • Android und iOS Version

Die App kann über Google Play oder den App Store bezogen werden. Alternativ kann man auch die neuste .apk von der offiziellen Webseite herunterladen.

Wie bei allen Wallets, welche Hierarchical Deterministic unterstützen, wird bei der Einrichtung eine Abfolge an Wötern angezeigt, welche man aufscheiben muss und an einem sicheren Ort lagern. Diese Abfolge wird benötigt um die Wallet wiederherzustellen. Genau so muss ein sicheres Passwort gewählt werden. Nur mit dem Passwort und der Abfolge kann eine wiederhergestellte Wallet wieder genutzt werden.


Coinomi unterstützt diverse Coins. Jedoch sind leider die meisten nicht wirklich relevant. Jedoch werden auch einige grössere Coins wie z.B. Bitcoin, Ethereum, Doegecoin, zCash, etc. unterstützt. Bei einem Hardfork eines Coins kann Coinomi mit einem entsprechenden Update des Herstellers auch die Coins beanspruchen. Wie das geht, wird im offiziellen Artikel von Coinomi erklärt.
https://coinomi.freshdesk.com/support/solutions/articles/29000016813-claiming-your-forked-coins

Auch ERC20 Tokens welche Coinomi nicht von sich aus unterstützt, können in die Wallet aufgenommen werden. Hier zu gibt es auch einen offiziellen Artikel von Coinomi.
https://coinomi.freshdesk.com/support/solutions/articles/29000009779-how-to-manually-add-an-erc20-token-


Hat man seine Wallet eingerichtet, kann man auch gleich die Coins empfangen. Bei Coins die SegWit unterstützen, hat man drei verschiedene Arten von Walletadressen. Einmal Default, welches die native SegWit Adresse ist, Compatibility die kompatibel zu allen Adessen sein sollte und dann noch die Legacy Adresse, welches der Standard es Coins ist. Coinomi erstellt jedesmal eine neue Adresse, wenn die vorherige benutzt wurde. Dies kann man in den Einstellungen abschalten, wenn man dies nicht nutzen möchte. Jedoch bekommt man durch dies mehr Anonymität.

In den Einstellungen können auch die Wechselwährung, welche bei Coinomi angezeigt wird umgestellt werden. Ebenso können dort die Transaktionsgebühren eingestellt oder das Passwort geändert werden.


Bei Problemen kann die Coinomi Support Webseite besucht werden. Ansonsten kann man auch Coinomi auf Twitter anschreiben.


Dies soll nur eine kleine Vorstellung der Wallet sein. Jeder muss selbst einscheiden, ob er die Wallet für sicher hält und ob er sie nutzen will. Jeder ist für seine Coins und Tokens verantwortlich.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hallo @pigro95, herzlich willkommen auf Steemit.

Wenn Du Fragen zu Steemit hast, oder Dich mit anderen „Steemians“ austauschen magst, schau einfach mal auf unserem Discord-Chat unter https://discord.gg/g6ktN45 vorbei. Mehr Informationen über den deutschsprachigen Discord-Chat findest Du in diesem Beitrag.

Wenn Du auf Deutsch schreibst, verwende immer #deutsch als einen der 5 Hashtags, um Deine Reichweite zu erhöhen.

Unter dem folgenden Link findest Du einige Anleitungen, die Dir den Einstieg in das Steem-Universum deutlich erleichtern werden: Deutschsprachige Tutorials für Steemit-Neulinge: Ein Überblick

cooler Bericht ich bin bei Coinomi und sehr zufrieden

·

Ja ich auch. :D

Bin mit dem Funktionsumfang und der Bedienung sehr zufrieden.

This post has received a 1.17 % upvote from @drotto thanks to: @patternbot.

·
Glückwunsch! @patternbot hat Sie zufällig aufgewählt und unterstützt.
Hier ist Ihr Glückskeks:

Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen.