You are viewing a single comment's thread from:

RE: Rachel Weigandt (alias @aspergerkids) über den Communityaufbau auf dem 1. Deutschen Steemit-Kongress

in #deutsch6 years ago

Danke, ein neues sehr spannendes Interview.!
Was Rachel alles von ihren Erfahrungen über STEEMIT mit uns teilt, läßt mich das Potential von Steemit besser erahnen...
Das wiederum ist für mich wertvoll, weil ich daraus für mich die Motivation schöpfe jetzt hier doch aktiv zu werden und mich selbst mit meinem Anliegen "BEWUSSTSEIN von Liebe" zu zeigen und zu vernetzen.

Es ist ein Gefühl für mich das hier diese NEUE Lebenskultur für die ich auch schon so lange mehr oder weniger aktiv/passiv unterwegs bin, eine NEUE Gestalt annimmt...

Ich bin schon seit vielen Jahren ein Befürworter der "Grundeinkommensidee" und war schon immer der Meinung das es nicht darum geht darauf zu warten bis dieses über die Politik eingeführt würde, sondern das es doch einen Weg geben müßte uns dieses selbst als Gemeinschaft zu erschaffen.
Und jetzt erfahre ich von Steemit und mir wird klar das dies Teil der Lösung ist, uns untereinader nicht nur mit WERT-SCHÄTZUNG sondern auch mit EINKOMMEN zu beschenken. Wie krass genial ist das denn?

Ich habe mich in den letzten Jahren fast ganz aus Facebook zurück gezogen und nur noch sporatisch bestimmte Beiträge, hauptsächlich Online-Kongresse geteilt, weil ich mitbekommen habe wieviel Zeit dadurch gebunden wird, die mir nicht für andere wichtige Dinge zur Verfügung steht...

Mit Steemit sehe ich da völlig neue Möglichkeiten und sich vor ORT regelmäßig als Steemianer zu verabreden finde ich auch eine super Idee!

So das war dann wohl mein erstes persönliches STEEMStatement.
Der Anfang ist gemacht!
Mögen unsere Herzen die Führung übernehmen!
Michael

Sort:  

Ja Michael, ich bin ganz Deiner Meinung! Ich verspüre hier auch mehr Mut mich zu zeigen und mich zu verbinden, da ich mehr Tiefe spüre.

So schön, Michael!

Ich freue ich über Deinen Standpunkt und wüsche uns allen hier eine schöne Gemeinschaft!

Steemit kann wirklich unglaublich viel, was es für jeden einzelnen am Ende bedeutet, liegt bei mir, dir und jedem von uns.

Ich konnte z.B einen ganzen Monat bei Steemians leben und mitessen, ohne eine finanzielle Gegenleistung. Meine Anwesenheit und mein "Mitleben" war Geschenk genug.

Coin Marketplace

STEEM 0.25
TRX 0.14
JST 0.036
BTC 51033.44
ETH 2912.80
USDT 1.00
SBD 4.16