Tree Tuesday - Wunder der Natur - Das Rindenspiel einer Platane

in deutsch •  last month

TreeTuesday #4

Was ist bloß los mit meiner Platane?

Dieser Sommer war sehr trocken. Überall in Deutschland hat es wenig geregnet und man sieht einigen Bäumen den Wassermangel an. Bei unserer Bushaltestelle ist mir aufgefallen, dass die Platane dort anders aussieht als sonst und der Boden mit Rindenstücken übersät ist..

Rinden-Abfall

Dank Internet kann ich mich sofort aufschlauen und dem Phänomen auf den Grund gehen. Und ich werde fündig: Warum Platanen ihre Rinde verlieren.

Alles im grünen Bereich

Welch Erleichterung: es ist ganz normal. "Meine" Platane ist im Frühling bei gutem Wetter sehr gewachsen und will sich jetzt aus ihrem alten Gewand heraus schälen. Nur zu, ich mag es auch nicht, wenn etwas zu eng wird. Ich habe vollstes Verständnis für diesen Vorgang.

Nun kann ich beruhigt die interessanten Struktur-Kunstwerke von Baum und Rinde genießen und für die Nachwelt erhalten.

Kunstwerke, die die Natur erschafft:

Einäugiger Schrei? Ohnmacht? Fassungslosigkeit?


Malermeister

Maler oder Anstreicher - mit Mütze und wartendem Hund?


Natur Kunst

Licht und Schatten - Baum und Rinde - Frau (seitlich) mit Ohrring?


Was entdeckt ihr in den Bildern? Vergesst einfach meine Ideen und schaut selbst. Ich bin immer wieder fasziniert, was ich so alles in der Natur an Kunstwerken finden kann, wenn ich Zeit und Ruhe für das Schauen habe. So genial!

Habt ihr auch diesen Eindruck? Was begegnet euch in der Natur? Gibt es vielleicht sogar Geschichten?

Dies ist mein Beitrag zum #TreeTuesday, den @old-guy-photos vor einiger Zeit ins Leben gerufen hat.

Collage: Canva
Fotos: by myself with my Galaxy A5

1# Treetuesday - Mein Freund, der Baum ist tot

2# TreeTuesday - Wunder der Natur - Warum ein Stein hier mitmachen darf

3# TreeTuesday - Mein Freund, der Baum lebt - Was kann daran peinlich sein?

4# Treetuesday - Wunder der Natur - Das Rindenspiel einer Platane

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Offiziell gehört der #TreeTuesday unserem @old-guy-photos - danke aber für die Blumen @kadna

·

Das ist mir aber mal so richtig neu - sorry - ich hab immer dich erwähnt hihi. Naja, die Blumen sind jetzt schon verwelkt... Ansonsten, warum nicht auch mal fremde Blumen einheimsen?
Lieben Gruß
Kadna
Edit: Hab's geändert - die Blumen darfst du behalten, ich habe neue besorgt ;-)
P.S. Aber Beach und Sun sind von dir, oder?

·
·

Lange story - war bei der Verteilung hier beteiligt - Sun und Beach original von mir, korrekt.

·
·
·

Du bist ja wohl so etwas wie ein Urgestein hier. Was meinst du mit "Verteilung"?

·
·
·
·

Als ich mit #SunThursday und #BeachWednesday hier anfing - die beiden hatte ich auf ner anderen Platform bereits gegründet wollte ich #MonochromeMonday und #TreeTuesday auch nutzen bzw hier implementieren aber dachte mir es wird zuviel für einen und ich wollte keinen Ärger, dass es heisst ich reisse alles an mich - ich kann ja auch rein zeitlich nicht alles besetzen und da ich den @old-guy-photos bereits von anderen Plattformen kannte und er tatsächlich Fotograf ist hat er die beiden als Host / Gründer oder wie man es nennen mag übernommen - schon lange her :-)

·
·
·
·
·

Danke für die Info. Das klingt so, als wenn es geregelter ist als ich dachte. Ich habe ja die Fotogedanken z.B. ins Leben gerufen und mich um nichts weiter gekümmert bezüglich des Tags... ist auch ok oder?

Posted using Partiko Android

·
·
·
·
·
·

Manche mögen so geregelte Sachen, manche weniger :-) - jeder darf und soll hier so agieren, wie er das möchte - das macht mehr Spass oder?

Schöner Beitrag!
Dachte zuerst, ich müsste bezüglich der Sorgen gleich in die Tasten hauen, aber du hast dich ja selbst schlau gemacht^^
Platanenrinde ist in der Tat sehr faszinierend, obwohl ich die Früchte fast noch interessanter finde ;)

·

Hihi - wer A kennt muss auch B kennen. (Ameisen und Bäume) ;-) Du bist anscheinend einen wahrer Naturfreund mit viel Wissen. Mir war das neu mit den Platanen... ist das in diesem Jahr auffälliger? Die ist jetzt fast kahl! Und dann kommt der Winter und sie friert...

Ja die Früchte sind vool - kann man die essen?
Lieben Gruß Kadna

Platanen sollte man wertschätzen...

Das Holz der Platane (zumindest meines hier) hat eine einzigartige zweifarbige Maserung und ist bei Holzverarbeitern und deren Kundschaft durchaus begehrt...

Wenn also mal beim Baumschnitt dickere Äste oder Stammabschnitte abfallen sollten: Trocknen, zurechtschneiden, optisch aufbereiten und dann ab damit in die Bucht...

Könnte sich lohnen... ;-)

·

Danke für deine interessante Ergänzung. Was meinst du mit

dann ab damit in die Bucht...

·
·

Bucht ist die umgangssprachliche deutsche Bezeichnung für https://www.ebay.de

·
·
·

Oups - kannte ich noch gar nicht. Man lernt nie aus;-) danke dir.

Posted using Partiko Android

Mal wieder was gelernt! Als ich vergangene Woche beruflich in Hannover war, sind mir auch Bäume aufgefallen, deren Rinde so aussah wie auf deinen Bildern. Ich wusste aber nicht, dass es sich dabei um Plantanen handelt.... Au weia... Aber wenn ich das nächste Mal solche Baumstämme sehe, weiß ich, dass ich mir keine Sorgen machen muss und dieses ganz normal ist.

·

Ja, das ist das Schöne hier auf Steemit, dass man immer wieder etwas lernt und viel Neues sieht. Lieben Gruß
Kadna

Congratulations @kadna! You have completed the following achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes

Click on the badge to view your Board of Honor.
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Do not miss the last post from @steemitboard:
SteemFest³ - SteemitBoard support the Travel Reimbursement Fund.

Do you like SteemitBoard's project? Then Vote for its witness and get one more award!

Ja, alles im grünen Bereich, die Bäume haben ihre eigenen Instinkte.
Sehr gut gefällt mir deine Idee, die Rindenmuster zu interpretieren. Sollte mich auch mal wieder hinlegen und Wolken gucken :-)

·

Ich sehe fast überall irgendwelche Bilder (oder sogar Geschichten) - meine Assoziationsräume sind prall gefüllt und immer sperrangelweit offen. ;-) Die #FotoGedanken kommen nicht von ungefähr...
Wolken sind auch toll und geht auch ohne zu liegen hihihi.