Bill Gates meets Jeffrey Epstein

in #deutsch3 years ago

Melinda Gates wollte sich schon vor Jahren von Bill Gates scheiden lassen. Der Grund: #BillyBoys zwielichtige Kontakte zu dem #PaedoManager Jeffrey Epstein. Bill Gates hat quasi gestanden: Er hat öffentlich erklärt:

  1. Ich hatte keine geschäftlichen Beziehungen zu Jeffrey Epstein.
  2. Ich war nicht mit Epstein befreundet.
  3. Und eine sexuelle Beziehung zu Monica Lewinsky hatte der Teufelskerl auch nicht!

Na also. Warum sind dann zig Besuche des Milliardärs auf der #PaedoInsel dokumentiert? Warum finden sich Nachweise und Zeugen für Flüge von Gates mit dem #LolitaExpress?

UNTERHALTUNG: MONTAG, 10. MAI 2021: Wegen Treffen mit Epstein? Gates' Frau wollte Scheidung schon früher

Das Einzige, was ich an dem #N-TV Artikel kritisiere ist die Rubrik: Da ist Unterhaltung nicht wirklich passend. Ich würde #KriminelleNetzwerke, #TrueCrime oder #EliteMafia angemessener finden.

LolitaExpressFlightLogs.jpg
Bild: Nein, ich verwechsele hier keine BillyBoys… Der Milliardär Gates hat es bei „FilmDaily“ eben irgendwie von der Liste geschafft: TrueCrime: ‘Lolita Express’ flight logs: The public figures who flew on Epstein’s plane

Noch nie etwas von Jeffrey Epstein gehört

Das soll es geben. Hier ein Artikel zu dem Thema vom Januar 2020:

EpsteinsFinalDays.jpg
STEEMIT: Epstein, Epstein…

Wenn ihr Englisch versteht, könnten die Kommentare des vermutlich französischen Fremdenlegionärs Sweecee aufschlussreich sein…

#FritzKuhn
#SatanismusHochburgStuttgart
#AntonSzandorLavey

Benzin-Notstand in den USA

Wer Englisch kann, ist dieser Tage im Vorteil – weil die USA uns einige Entwicklungen vorwegnehmen. Dort gibt es seit gestern eine Treibstoffknappheit wie in den 1970er Jahren. Weil eine Cyber-Attacke auf eine Pipeline stattgefunden hat. Die konnte stattfinden, weil Gates und seine #TechSonnyBoys dafür gesorgt hatten, dass die durch nerdige #AutistenSwats mit #ZeroDays absichtlich durchseuchte Betriebssystem-Software inzwischen in allen Produkten und Anlagen verbaut ist.

GatesEpsteinMaxwell.png
Bild: Gates und seine Bande: Cyber Attack Created Gas Shortage!? What We're Not Being Told

Damit Microsoft auch langfristig für die Öffnung der Software für illegale Übertritte sogenannter Command & Control Units garantieren kann, mussten korrupte Administrationen dafür sorgen, dass Schadensersatzansprüche ins Leere laufen. Dass das jetzt wieder wie geschmiert läuft, dafür sorgt der senile Joe Biden mit seiner Kampagne #BuildBackBetter alias #MakeCorruptionGreatAgain!

Kartellpolitik

So entstand ein weltweit operierendes IT-Kartell, zusammengeschweißt durch die ekligen Services des Pädo-Managers Jeffrey Epstein und seiner Räuberbraut #GiselaM alias Ghislaine Maxwell, die Wikipedia noch immer als britisch-amerikanisch-französische Geschäftsfrau listet.

Es ist unglaublich, wie wir uns von den #ITAutisten verarschen lassen:
IoT is Key
Like a Bosch

„Vielleicht hat Bill Gates ein anderes Verständnis von Immunität als wir. Denkt mal darüber nach, ob ihr es glauben könnt, dass unsere Regierung in der Lage ist, die Qualität der #Ploerre abzusichern, die in den von der Bill-and-Melinda-Gates-Foundation betriebenen Labors und Fabriken abgefüllt wird.“

„Selbst wenn ihr hinten UND vorne nicht durchblickt, dann solltet ihr wenigstens wissen, dass, wenn es zu Problemen kommen sollte, Schadensersatzanspruche entweder am juristischen Willen oder falls hier eine Wende eintreten sollte, mangels Masse scheitern müssen!“

Jeanne
Artikelübersicht: https://steemit.com/@jeannedarc
Jennifer warns: Guided by the Beauty of our Weapons
Jeanne auf LinkedIn | [email protected]
Jeanne auf Telegram

Coin Marketplace

STEEM 0.25
TRX 0.14
JST 0.034
BTC 51574.90
ETH 2986.19
USDT 1.00
SBD 4.25