💐 Frühlingserwachen │ Spring awakening 🍀steemCreated with Sketch.

in #deutsch7 months ago (edited)

Als ich gestern früh aufgestanden bin, zeigte sich nach dem Frühstück die Sonne. Schnell habe ich meinen Rucksack gepackt. Mein Ziel war, der Zauberwald hinter dem Kloster Triefenstein. In den vergangenen Tagen war ich dort oft unterwegs und konnte beobachten, wie schnell sich die Pflanzenwelt dort entwickelt. Der Wald ist bekannt für seine großflächigen Bärlauchvorkommen. Seit Anfang Februar kann ich es mir nicht verkneifen von den schmackhaften Blättern auf meinen Touren zu naschen. Mein erstes Ziel war an diesem Morgen die Blausterne nahe der Schleuse am Mainufer.

When I got up early yesterday morning, the sun showed up after breakfast. I quickly packed my backpack. My destination was the magic forest behind the monastery Triefenstein. In the past days I was often on the way there and could observe how fast the plant world develops there. The forest is known for its large wild garlic deposits. Since the beginning of February I can't resist snacking on the tasty leaves on my tours. My first destination this morning was the two-leaf squill near the lock on the banks of the Main.

P1485318.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌱 Gefleckter Aronstab ■ Wild arum

Arum maculatum

Zwischen Blausternen wächst der gefleckte Aronstab (Arum maculatum). Die Blätter kann man dort überall finden. Bis zu seiner Blüte im April dauert es allerdings noch einige Wochen. Die Pflanze ist giftig und im Gegensatz zum Bärlauch nicht zum Verzehr geeignet.

The spotted arum (Arum maculatum) grows between blue stars. The leaves can be found everywhere there. However, it takes a few more weeks before it flowers in April. The plant is poisonous and, unlike wild garlic, not suitable for consumption.

P1485317.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🍃 Zweiblättriger Blaustern ■ Two-leaf squill

Scilla bifolia

Der zweiblättrige Blaustern gehört zur Familie der Spargelgewächse. Die Pflanze wächst auf nährstoffreichen feuchten Böden und ist vorwiegend im Süden Deutschlands zu finden. Im Gegensatz zu den kultivierten Arten ist dieser Blaustern geschützt und darf nicht gesammelt werden. Die Verbreitung erfolgt über die Zwiebel, die von Mäusen verschleppt werden.

The two-petalled blueberry belongs to the asparagus family. The plant grows on nutrient-rich moist soils and is mainly found in southern Germany. In contrast to the cultivated species, this blueberry is protected and may not be collected. It spreads via the bulb, which is carried away by mice.

P1485323.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

P1485313.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Der Morgen kann sich noch nicht entscheiden, ob die Sonne oder die Wolken die Oberhand gewinnt. Ich verlasse das Mainufer und erkunde den nahen Wald.

The morning cannot yet decide whether the sun or the clouds will prevail. I leave the Main riverbank and explore the nearby forest.

P1485315.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🍄 Scharlachrote Kelchbecherling ■ Scarlet elf cup

Sarcoscypha coccinea

Schon von Weitem kann ich diesen Pilz erkennen. Seine leuchtend rote Farbe bietet ein markanter Kontrast zum braunen Waldboden und dem frischen Grün des Bärlauch. Der Pilz gilt als essbar. Für mich kommt er allerdings nur als Fotomotiv infrage.

I can spot this fungus even from a distance. Its bright red colour offers a striking contrast to the brown forest soil and the fresh green of the wild garlic. The mushroom is considered edible. For me, however, it is only suitable as a photo motif.

P1485334.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

P1485335.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌱 Bärlauch ■ Wild garlic

Allium ursinum

Ein Duft von Bärlauch umgibt mich auf meinem Weg. Er bedeckt den Waldboden so weit das Auge reicht. Die Pflanze verbreitet einen intensiv riechenden Duft, der dem Knoblauch ähnlich kommt. Der Bärlauch ist das erste Kraut, welches wir im Winter schon im Februar ernten können. Einfach nur lecker im Salat oder als Zutat für zahlreiche Speisen. Bärlauchpesto mit Nudeln wird von vielen Menschen als schmackhafte Mahlzeit zusammen mit frischem Blattsalat geschätzt. Es gibt so viele Rezepte, wie man dieses Kraut in der Küche verwenden kann. An dieser Stelle schätze ich die Kreativität meiner Frau.

A smell of wild garlic surrounds me on my way. It covers the forest floor as far as the eye can see. The plant spreads an intense scent similar to garlic. The wild garlic is the first herb that we can harvest in winter already in February. It is simply delicious in salads or as an ingredient for numerous dishes. Wild garlic pesto with noodles is appreciated by many people as a tasty meal together with fresh leaf salad. There are as many recipes as you can use this herb in the kitchen. At this point I appreciate the creativity of my wife.

P1485340.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

P1485347.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌻 Hohe Schlüsselblume ■ True oxlip

Primula elatior

Auch die hohe Schlüsselblume hat ihren Weg durch die Laubschicht gemeistert. Sie ist noch klein und muss noch wachsen. Bis ihre Blüten eine Höhe von zirka dreißig Zentimeter erreichen, wird es nur noch wenige Tage dauern. Das nachfolgende Bild ist nur ein Nachweisfoto. Von dieser Pflanze werde ich in den kommenden Wochen sicher noch weitere Bilder fotografieren.

Even the tall primrose has found its way through the foliage. It is still small and has yet to grow. It will only take a few days until its flowers reach a height of about thirty centimetres. The following picture is only a proof photo. I will certainly take more pictures of this plant in the coming weeks.

P1485357.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌼 Buschwindröschen ■ Wood anemone

Anemone nemorosa

Nur wenige Meter von der Schlüsselblume entfernt Blühen auch schon die ersten Buschwindröschen. Sie haben ihre Blüten noch geschlossen. Erst die Sonne sorgt dafür, dass diese Pflanze ihre Blüten öffnet. Bald ist der ganze Wald mit dieser Blütenpracht bedeckt.

Only a few metres away from the primrose, the first anemones are already blooming. They have still closed their flowers. Only the sun ensures that this plant opens its blooms. Soon the whole forest will be covered with these flowers.

P1485349.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌺 Hohler Lerchensporn ■ Hollow larkspur

Corydalis cava

Der hohle Lerchensporn tritt immer in zwei Farbvarianten auf. In nahezu gleichen Teilen blüht die Pflanze in Violett und Weiß. Im zeitigen Frühjahr spenden ihre Blüten wertvollen Nektar für Wildbienen. Wenn ich den hohlen Lerchensporn sehe, kommt mir immer der seltene schwarze Apollo Falter in den Kopf. Die Raupe des Falters ernährt sich von dieser Pflanze. Obwohl in unseren Wäldern das Nahrungsangebot im Überfluss vorhanden ist, kann man den Falter dort nicht finden. Er fliegt nur noch in einigen wenigen Gebieten in Deutschland.

The hollow larkspur always appears in two colour variations. In almost equal parts the plant flowers in violet and white. In early spring its flowers provide valuable nectar for wild bees. When I see the hollow larkspur, the rare black Apollo butterfly always comes to my mind. The caterpillar of the butterfly feeds on this plant. Although the food supply in our forests is abundant, the butterfly cannot be found there. It flies only in a few areas in Germany.

P1485341.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

P1485350.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

P1485394.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

Mein Ausflug in den Zauberwald war wieder mal ein voller Erfolg. Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Ich kenne keinen anderen Wald, in dem die Natur so früh erwacht. Fünf Stunden war ich unterwegs und habe die Zeit in der Natur in vollen Zügen genossen. Das ist meine Welt in der ich mich wohlfühle.

🍀 Endlich Frühling!

My trip to the magic forest was once again a complete success. Time has flown by. I know of no other forest where nature awakens so early. I was on the road for five hours and enjoyed the time in nature to the full. This is my world in which I feel comfortable.

🍀Spring at last!

〰️

Category:Plants & Landscape
Camera:Canon 5D Mark IV - Panasonic Lumix DC-G9
Lens:Canon EF 200 mm 1:2.8L Macro USM - Panasonic Leica DG Vario 8-18mm f/2,8-4,0
Location:Germany, Bavaria, Lower Franconia, Triefenstein

Wenn dir mein Beitrag gefällt, freue ich mich über deine Nachricht.

Herzlichen Dank und viele Grüße vom @faltermann 🐛

If you like my contribution, I am looking forward to your message.
Many thanks and greetings from Germany
🦋

🔴 SteeamPeak (Best user interface for the Steem Blockchain)🔴

🔴 SteemWorld 🔴

🔴 eSteem Search 🔴

🔴 eSteem mobile app 🔴

200_Freistellung.png

Sort:  

Schöner Post und tolle Aufnahmen 👍

Habe Dank für deine Nachricht und einen schönen Sonntag 😊

Nature always have the super beauty and you have great passion on it, little things but exceptional just revealed with your photography.

Posted using Partiko Android

Many thanks for your great feedback. I'm glad you like it!

Bär(lauch)enstarker Post!!!

Vielen herzlichen Dank lieber Andy 😀

Lieber @faltermann ein superpost, alles dran, alles drin. Ich dachte erst, das wäre die Schleuse bei Eichel. Von dort bin ich mal mit dem E-bike (rechtes Mainufer) nach Trennfeld...! Ich hab kein Verb hinten dran gesetzt. Es gibt keines dafür. Durch mannshohes Gebüsch und über 100 umgestürzte Bäume führt dieser nicht vorhandene Anglerpfad auf den Tunneleingang Trennfeld zu. Dort gibt es Hunderte Meter Bärlauch. Kein Entkommen an einer Seite der Main, an der anderen Seite geht es steil bergauf, mit einem 30 kg E-bike nicht zu schaffen

Bärlauch findet man an vielen Stellen. Allerdings kenne ich keinen Ort an dem er in einer größeren Menge vorkommt als in dem Wald hinter dem Kloster Triefenstein. Dort ist das Klima für viele Frühblüher optimal. Ich bin ja meistens zu Fuß unterwegs und habe einen schweren Rucksack auf dem Buckel. Da kämpfe ich auch mit so manchem Berg. Letztendlich ist aber der Weg das Ziel 😁

Du wirst auch gute Sachen in dem Rucksack haben, oder?

Wunderschöne Aufnahmen! Den scharlachroten Kelchbecherling habe ich letztes Jahr im Hafenlohrtal entdeckt, er scheint also in unserer Gegend recht verbreitet zu sein.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

Ich habe ihn auch schon öfters gefunden. Das sollte jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass er im Allgemeinen als selten gilt. Der Pelz ist mittlerweile auf der Roten Liste zu finden.

Ja ich weiß. Deshalb habe ich ihn auch nur fotografiert und schön stehen lassen.

wahnsinnig tolle Bilder :) Super

Ich freue mich über dein Kompliment. Dann habe ich anscheinend ja alles richtig gemacht.

Vielen herzlichen Dank für deine Nachricht 😀

Tolle Fotos hast da gemacht.

Ich freue mich, dass dir mein Beitrag gefällt.

Herzlichen Dank für deine Nachricht 😀

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U SAMSTAGS findet jetzt bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde(n) statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Coin Marketplace

STEEM 0.17
TRX 0.03
JST 0.044
BTC 10975.43
ETH 388.49
USDT 1.00
SBD 0.98