You are viewing a single comment's thread from:

RE: R.I.P. oder Totgesagte leben lange?

in #deutsch2 years ago

Ich wünsche es dem Steem und Dir und mit persönlich auch. Ich habe allerdings Zweifel und eben diese geäußert.
Gerade den Betrieb der nodes sehe ich kritisch, als der Steem das letzte Mal so tief stand, Januar 17, gab es Hoffnung, steigende Nutzerzahlen, etc. heute gibt es nicht mal mehr Statistiken dazu und gevotet wird vom bot.
Das Fehlen von Nutzerzahlen, Pageviews, Statistiken von powerups und -downs etc macht es nicht vertrauendwürdiger.

Sort:  

Steemit an sich veröffentlicht nichts, Steemmonsters gibt regelmäßig Zahlen bekannt, Nextcolony hat soweit ich weiß auch schon was bekannt gegeben und 3speak zeigt Viewzahlen an.

Viele setzen die Hoffnung auf die SMT, die ja Ende des Jahres wahrscheinlich kommen. Wenn das klappt haben wir eine Chance.

Witzig dabei ist, dasd gab es alles schon.

  • Unter jedem Post gab es die Anzahl der Pageviews. Vielleicht mal bei Weku nachfragen, die haben das Script sicher noch.
    Steemwhales zeigte in einer Tabelle übersichtlich jede Art von Rankings und aktuelle Powerdowns an..
    Es gab eine tägliche Statistik über atvive Accounts
    Deedfollower zeigte die inaktiven Follower an
    ....
    usw
    usf

funktioniert nur alles nicht mehr und Besseres ist nichts dazu gekommen.

Man kann alles wieder aufsetzen, wenn man will. Wobei die Pageviews wohl noch mit das größte Problem darstellen dürfte.

und dabei ist dies einzige Kennzahl , die einen Schreiber interessiert.

Leider ist es genau die Zahl, die man nicht aus der Blockchain auslesen kann.