Alles Gute, @redpalestino!

in #deutsch4 years ago (edited)

Du hast der deutschen Steemit-Gemeinde heute einen großen Brocken vor die Füße gelegt.

Zahlreiche Kommentare folgten unverzüglich auf dein Statement. Und es kommen wohl noch mehr.

Ich jammere nicht, ich versuche nicht, dich umzustimmen.
Ich mische mich auch nicht in die Diskussion ein und setze ganz bewusst keinen eigenen Kommentar in deinem Post ab.

Ich empfinde Dankbarkeit für alles, was du Steemit schon gegeben hast.

Trotzdem stelle ich nun ein paar kritische Fragen in den Raum:

  • Worüber darf noch diskutiert werden? (Und worüber nicht?)
  • Auf welche Art und Weise dürfen Diskussionen geführt werden?
  • Wer von denen, die sich über Hassreden empören, hat noch nie im realen Leben selbst Hass empfunden und ihm Ausdruck verliehen, durch Worte oder gar Taten?

Ich meine, es gibt Zeiten, in denen Auseinandersetzungen in aller Härte (in der Sache) geführt werden müssen. Die Welt ist kein Ponyhof, auch wenn wir uns als Menschen dies innigst wünschen. Wer aber als Diskutant die Grenzen der Fairness verletzt und statt Sachargumente persönliche Anfeindungen verwendet, schadet dem eigenen Anliegen!

Die große Auseinandersetzung unserer Zeit besteht meines Erachtens zwischen Freiheit und globalem Kollektivismus mit rotem Anstrich. Obwohl ich glaube, dass sich Rot schon auf der Straße des Sieges befindet, möchte ich diese Entwicklung nicht unwidersprochen hinnehmen. Das ist doch legitim, oder?

In diesem Sinne mit aufrichtiger Wertschätzung:

Alles Gute, @redpalestino!



Hugs

Diana

Sort:  

Hallo Diana,

Obwohl ich glaube, dass sich Rot schon auf der Straße des Sieges befindet, möchte ich diese Entwicklung nicht unwidersprochen hinnehmen.

Du wirst dich vielleicht wundern, einen roten Sieg ist das letzte was ich mir wünsche. Zu allen anderem können wir uns morgen gerne ausstauschen, ich liege praktisch schon im Bett. Ist schon 2 Uhr in der Nacht bei uns und @travelwithus kommt in circa 6 Stunden zu besuch.

Liebste Diana, verzeihe mir bitte meine verspätete Antwort, die letzten Tage haben mich sehr viel Kraft gekostet und ich musste eine wahre Flut an PM's beantworten und wie schon erwähnt habe ich sehr gute Freunde zu besuch.

Nun zu deinen Fragen an mich:

Worüber darf noch diskutiert werden? (Und worüber nicht?)

Es muss und darf über alles diskutiert werden.Die Grenze zwischen dem Diskutablen und dem Indiskutablen ist natürlich nicht starr, sondern sie ist jederzeit heftig umkämpft, sie verschiebt sich dauernd.
Als Beispiel nenne ich jetzt die Homosexualität, wo es vor dreißig oder vierzig Jahren es in Deutschland ja noch keineswegs indiskutabel gewesen war es unter Strafe zu stellen. Zum Glück steht die prinzipielle Akzeptanz von Homosexualität nicht mehr zur Debatte und auch nicht mehr unter Strafe.

Auf welche Art und Weise dürfen Diskussionen geführt werden?

Auf einer sachlichen und respektvollen Ebene.

Wer von denen, die sich über Hassreden empören, hat noch nie im realen Leben selbst Hass empfunden und ihm Ausdruck verliehen, durch Worte oder gar Taten?

Der sich über Hass empört und selbst Hass z.b gegen einen anderen Menschen zum Ausdruck bringt(egal in welcher Form), ist meiner Meinung nach ein absoluter Widerspruch. Zusätzlich möchte ich noch anmerken das demjenigen dem Weh getan wurde, die Pflicht hat sich selbst zu heilen, damit er anderen nicht weh tut.

Auch Dir sende ich meine Wertschätzung.

Beste und liebe Grüße @diana.feuerberg

Die große Auseinandersetzung unserer Zeit besteht meines Erachtens zwischen Freiheit und globalem Kollektivismus mit rotem Anstrich.

Nicht nur in unserer Zeit, Diana. Ich glaube, dieser "Konflikt" findet pausenlos statt. Möge die Freiheit bitte die Oberhand behalten.

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

Congratulations @diana.feuerberg! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You made more than 400 comments. Your next target is to reach 500 comments.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Do not miss the last post from @steemitboard:

Carnival Challenge - Here are the winners
Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Dem gibt es kaum etwas hinzuzufügen (falls doch stand es in meinem Kommentar unter dem angesprochenen Beitrag)...

Du hast ein kleines Upvote von einem Kurator des GSB erhalten. Zusätzlich erhältst du bis zu 30 weitere Votes von Mitgliedern die uns in einen Trail folgen.
Schließe dich uns an!!! klicke auf diesen Link. Wir helfen und unterstützen neue Mitglieder und Chatten in einem freundschaftlichen Miteinander.

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U - jeden Donnerstag findet bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.05
JST 0.023
BTC 17118.72
ETH 1264.90
USDT 1.00
SBD 2.22