FASTEN - Welche Vorteile bringt das Fasten wirklich?

in deutsch •  9 months ago

Ein freundliches Hallo an alle,


heute so dachte ich mir, bevor wir richtig über die Ernährung reden, lasst uns doch erst einmal über eine Zeit ohne des Essens reden. Das Fasten

Hast du schon einmal gefastet? Ich mache das sogar relativ häufig. Immer mal einen Tag oder zwei Tage Pause vom Essen schonen nicht nur den Geldbeutel, sondern sind auch eine wirklich gute und abwechslungsreiche Sache für den Körper. Im Allgemeinen reden wir hier von einer Erholungsphase für den Körper. Oft wird auch irrtümlicherweise vom Entschlacken geredet, doch nach aktuellen Wissensstand entgiftet sich ein gesunder Körper von ganz alleine. Dafür benötigt er weder Detoxprodukte noch eine Fastenzeit. Wenn jemanden teure Entgiftungsprodukte helfen, dann den Initiatoren dieser Produkte.



Bildquelle: https://pixabay.com/de/bauch-herz-darm-h%C3%A4nde-liebe-bl%C3%BCte-3186730/


Warum wirkt sich Fasten dennoch wohltuend auf unsere Gesundheit aus?


- Ständiges Essen hemmt die automatische Entgiftungsphase der Zellen etwas. In der Fastenzeit hat die Zelle mehr Zeit zu entgiften und auch funktionslose Bestandteile auszusortieren.

- Der Darm steht im direkten Zusammenhang mit der Nahrungsaufnahme. Er ist mit unseren heutigen Ernährungsweise nicht ganz glücklich. Wer ist das schon, wenn er ständig arbeiten müsste. Blöderweise werden dem Darm heute viele Krankheiten zugeschrieben. Wir alle brauchen manchmal Urlaub. Also macht es nur Sinn dem Darm ab und an auch etwas Ruhe zu gönnen.

- Der Körper greift in der Phase, wo er keine neue Energie bekommt auf seine Energiereserven zurück. Auch wenn Fett nicht der große Feind unseres Körpers sein sollte, gibt es an der einen oder anderen Stelle im Körper schon Stellen, wo es doch eher unangemessen angesiedelt ist. In Organen, wie z.B. der Leber, wird durch eine mehrtägige Fastenzeit das Fett deutlich reduziert. Fett in der Leber werden z.B. Stoffwechselerkrankungen zugeschrieben. Wichtig jedoch zu erwähnen ist: Fastenkuren sind grundsätzlich nicht zur für eine Diät mit langfristigen Erfolgen geeignet! Warum, findest du hier.

- Ein weiterer klarer Pluspunkt der psychologischer Effekt. Entscheidet sich jemand zum Fasten, setzt diese Person sich bewusst mit ihrem Körper, ihrer Gesundheit und ihrer Ernährung auseinander.


Also bringen wir das wichtigste noch einmal kurz zusammen:


- Der gesunde Körper eines Menschen schafft es sich ganz von alleine zu reinigen. Detoxprodukte entschlacken höchstens den Geldbeutel.

- Fasten gönnt einigen Bestandteilen des Körpers eine vorübergehende Auszeit.




Die 7-Tage-Fasten-Challenge


7 Tage ohne feste Nahrung - das ist meine persönliche Challenge! Doch ehrlich gesagt: Mir geht es bei der Challenge mehr um die Herausforderung, als um die gesundheitlichen Aspekte. Ich bin einfach neugierig und möchte Erfahrungen sammeln und weitergeben. Was passiert bei 7 Tage ohne feste Nahrung? Wie geht der Körper damit um? Wo sind die Schwierigkeiten? Oder wie sind die Auswirkungen im sozialen Leben? So viele Fragen wollen beantwortet werden.

Ich werde, sofern das Internet auf den Philippinen es zulässt, in den kommenden sieben Tagen einen kurzen Blog über diese persönliche Herausforderung führen. Da ich davon ausgehe, dass es die ein oder andere Phase geben wird, in der ich nicht ganz fröhlich herumspringen werde, würde ich mich über deine Unterstützung freuen!


Auf ein Gelingen und sportfrei!

Danny

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

this is great

Großer Artikel über Gesundheit @dannyherrmann
IIntermittiges Fasten ändert die Funktion von Zellen, Genen und Hormonen

·

Heeey Prince! Ich freue mich echt, dass du dir meine Artikel durchliest! Teilfasten ist auf jeden Fall eine gute Option. Ich selber führe es schon eine ganze Weile durch. Bist du auch ein Anhänger vom Teilfasten?

@dannyherrmann has set 0.500 SBD bounty on this post! logo_for-light-bg_1000.png What is a bounty exactly?

A bounty is money sent to a post to be distributed to the users commenting on it. It provides a way to reward users directly and works in addition to the steem/sbd they receive from the blockchain. It works independently of SteemPower.

You create a bounty by sending any amount of sbd/steem to @steem-bounty together with a post-url in the memo.

How can I earn a bounty Users are then competing for the bounty by writing their answers to the post in comments that will achieve upvotes from the community and especially the bounty creator. The money of the bounty gets distributed to all top level comments of the post at the same time when the post is paid out (7 Days after it was written). How much everyone gets depends on the votes the comments received. The sender of the bounties votes are weighted higher so that she decideds where 80% of the bounty money goes and all other votes determine the rest.

@steem-bounty does all of this for you automatically. You can use this service to automatically pay out a challenge, ask a hard question or simply to reward the people that interact with you.

Read more about how it works, even in different languages here.

·

Congratulations to the following winner(s) of the bounty!

  • @prince121 has earned 0.396 SBD. 0.396 SBD from the creator of the bounty and 0.000 SBD from the community!
  • @yourinfo has earned 0.099 SBD. 0.000 SBD from the creator of the bounty and 0.099 SBD from the community!