You are viewing a single comment's thread from:

RE: Ein (fast) perfekter Montag

in #deutschlast year

Super schöner, positiver Bericht, liebe Melanie!
Den Seelenfrieden hole ich mir zwar täglich selbst draußen (mal gucken, ob das heute bei Regen auch noch klappt), er wurde aber dadurch verstärkt, endlich wieder was von dir zu lesen. Und die Fotos trugen natürlich auch dazu bei.
Ich liebe Schafe - also die wolligen. Vielleicht darf ich nächste Woche beim Scheren helfen :-D
Bis hoffentlich bald,
liebe Grüße,
Chriddi

Sort:  

Dankeschön, Frau Lehrerin!

Ich beneide dich da sehr drum, aber wir haben alle so unser Los und das Leben in der Stadt hat auch so seine Vorzüge, die ich sehr genieße. Und mein Städtchen ist ausgesprochen schön, wie ich die Tage mal wieder feststellen durfte!

Wenn du das tust, muss du unbedingt einen Artikel darüber schreiben!!

Ja, bis ganz bald, denn ich hatte vorhin eine Idee für einen Deutsch-Dienstag! ;)
Grüße in den Norden und natürlich eine Umarmung ❤️

Doch, wenn ich eure Gegend so sehe, wirkt die sehr anziehend. Und auch deinen Wohnort hast du mir ja bereits als besuchenswert schmackhaft gemacht... ;-)

Tja, mal sehen. Noch ist die Schermaschine nicht da. Und ich soll doch die Schafe halten, wer soll denn da fotografieren? Vielleicht hinterher, wenn ich vor Wollfett triefe... 😁

Ich freue mich auf einen Deutschdienstag und um die Zugabe meines Senfes brauchst du wie immer nicht bangen... ;-)

🤗 Chriddi