Steemit - Eine Chance oder das Gleiche nur in Türkis ??

in #deutsch3 years ago (edited)

Das ist mein bisher wichtigster Beitrag. 

Bitte gib diesem Post eine Chance indem du ihn aufmerksam liest. Wenn du jedoch gerade keine Zeit hast, hebe ihn dir für später auf!


Denn diese Gelegenheit möchte ich nutzen, um einige sehr grundlegende Dinge anzusprechen die für jeden Steemian interessant sein sollten.


Steemit wächst! ... und das rasant!

Neue Interaktionsplattformen wie DTube, DMania und Busy.org die alle auf der Steem Blockchain aufbauen, bringen viel Aufmerksamkeit und viele neue Nutzer mit sich.

Steem und SBD Preise haben sich, seit dem ich hier angefangen habe (Juni 2017) teilweise mehr als verfünffacht!

Es wird so viel gepostet, kommentiert und gevotet wie nie zuvor und das alles ist echt super!


Jedoch wirft all dies auch einen Schatten

Wie bereits auf anderen großen Plattformen wie Facebook, Youtube und Twitter werden wir überflutet mit Clickbait post, gestohlenen Beiträgen, Spam und vielem anderen, das lediglich darauf abzielt, Geld zu machen. Immer mehr Profitgeile (ich nenne sie mal) Nutzer, hinter denen sich dahinter jedoch oft Bots, Vote-Kartelle und Pyramide-systeme verbergen, nutzen Steemit dafür, ihre eigene Macht zu vergrößern.

Steemit, eine Chance oder das gleiche nur in türkis? 

Steemit bietet uns im Vergleich zu der vorherigen Generation von Sozial Media, die Möglichkeit, direkt und ohne Umwege, wertvolle Beiträge finanziell zu unterstützen und dafür müssen wir nicht einmal unser eigenes Geld verwenden! Wir als Nutzer dieser Plattform, geben Steem seinen Wert und tragen so zu der Entwicklung der Plattform bei.

Leider sind sich viele dieser Macht gar nicht bewusst. Stattdessen haben viele die zum ersten Mal von Steemit hören, haben sofort $ Zeichen in den Augen. Sie Voten und Kommentieren die großen Fische um selbst Beachtung zu finden und ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

Wer kann es ihnen verübeln? 

Auch ich hab so zu Steemit gefunden, denn ich sah die Möglichkeit für das was ich gerne mache, auch noch finanziell entlohnt zu werden. Zwischen all den unzähligen neuen Beiträgen wird es auch immer schwieriger für Kuratoren, wertvolle, originelle Beiträge zu finden, um diese zu unterstützen. 


Doch glaub mir eines, wenn du regelmäßig wertvolle Beiträge teilst und deine Motivation nicht verlierst, wirst auch du gefunden!

Die Fragen die sich ein jeder neuer Nutzer stellen sollte:

Warum bin ich hier auf Steemit? Was habe ich zu bieten und was möchte ich erreichen?

Eine Antwort auf diese Fragen zu finden, kann euch vor einer Menge Frustration bewahren und dir helfen deinen eigenen Weg zu erleuchten.


Die Macht des Steem liegt noch bei uns Menschen mit Visionen! Wir dürfen, diese unsere Macht nicht an dritte Instanzen wie die vorher erwähnten Money Bots, Spamer und Pyramide-systeme abgeben! 

Lasst uns Gemeinsam diese neue Art des Sozial Media nutzen, um etwas Gutes in der Welt zu bewirken!




Ich durfte in meiner Zeit einige Vorbildhafte Steemians kennenlernen, die ihr Fähigkeiten und Gaben nutzen, um sie mit der Welt zu teilen und es gibt noch so viele unentdeckte Perlen, die voller Geduld und Zuversicht auf ihre Entdeckung warten!

Euch gebührt mein VOLLER RESPEKT!

Ebenso die Kuratoren, welche ihre Steempower nutzen, um Perlen aus einem scheinbar unendlichen Ozean zu suchen und sie unter Naturschutz zu stellen, verdienen großen Respekt und volle Unterstützung!




In humanity we trust, in Steem we belive!

Stay creative!



Sort:  

Das ist ein sehr guter Beitrag von Dir. In allen Punkten stimme ich dir zu. Es liegt an jedem einzelnen ob er es zulässt. Solche Beiträge helfen vielen sich selbst zu fragen. Weist du was? Vor 2 Tagen hat mich jemand den ich kenne gefragt über Steemit, weil er von einer anderen Person von Steemit erfahren hat. Das Gespräch und die Fragen an mich gingen nur ums geld. Sehr schade... Welche Beiträge und Techniken das meiste Geld in kurzer Zeit bringen. Ich habe darauf nichts geantwortet. Da ich so etwas nicht unterstütze. Ich sehe Steemit als Langfristige Sache an und wichtiger Knotenpunkt um Freundschaften und Kontakte zu knüpfen.

Immerhin wirbt Steemit ja selbst damit, das man schnelles Geld mit seinen posts machen kann. Da ist es auch nicht verwunderlich das neue Nutzer die berühmten $Zeichen in den auch bekommen.
Wer sich aber länger mit Steemit beschäftigt, die komplexität hinter der plattform kennenlernt und langfristige Freundschaften oder Bekanntschaften knöpft, beginnt oft das ganze mit anderen Augen zu sehen.

Vielen lieben dank für dein Feedback :)

Wahrscheinlich wiederhole ich mich jetzt, wenn ich das sage, aber ich persönlich empfinde Steemit als recht erwachsene Community, insbesondere im deutschen Bereich. Als Benutzer fühle ich mich also durchaus wohl.

Was mir nicht so sehr gefällt, ist das System, wie Content dargestellt bzw. angezeigt wird. Vieles, teilweise auch gute Beiträge, geht hier ungesehen unter und wird erst Tage oder Wochen später wahrgenommen. Das ist schlecht, liegt aber vielleicht meines Erachtens auch etwas am Aufbau der Seite.
Auch insbesondere die Suchfunktion fand ich bisher noch nie wirklich überragend, da sie sehr allgemein gehalten ist.

Besser wäre es, meiner Meinung nach, wenn man als Benutzer alle Posts irgendwie fast sehen müsste. Ich denke da an eine ähnliche Strukturierung wie bei pr0gramm. Aber das ist wahrscheinlich eher Geschmackssache. Vielleicht würde aber gerade das, also ein verändertes, Content-Management und Anzeige-System, zu ausgeglicheneren Votes führen und auch dazu, unbekannte Steemians bekannter zu machen.

Schönen Abend euch noch und ein schönes Wochenende! :-)

Wie heisst es so schön ? Upvote Resteeem Follow und volle Zustimmung im Kommentar. Ich versuche die positiven Seiten zu sehen, natürlich ärgere ich mich aber auch über die quasi profimässigen "Gauner", die auch hier zu finden sind. Solange sich die Möglichkeiten (und keine Strafverfolgung) ergibt, werden Sie mit allen Mitteln den Laden plündern.

Man lernt erst mit der Zeit die Vorteile und Möglichkeiten kennen, die Steemit uns bietet. Es liegt an jedem von uns gegen diese "Gauner" vorzugehen, denn am ende des Tages sind es wir, die über unsere Steempower (Einflußkraft) bestimmen.

Vor allem die Bots bemerkt man an der verfügbaren Bandbreite als Neuling sehr stark. Vormittags hat man 2, 3, 4 MB und noch mehr zur Verfügung. Und das fällt schlagartig zwischen 15 und 18 Uhr auf unter 100kb. Und man wird so quasi auf die stille Treppe verbannt.

Das muss echt frustrierend sein! Ich hoffe das Enwicklerteam wird einen Weg finden, dieses Problem zu behemen.

Oh ja, dass kannst du laut sagen. Jongliere aktuell wieder mit 4.8kb of 113kb 4,29% :)

Da musst du jetzt erstmal durch. Beachte das jedes editieren von deinen Beiträgen und auch Kommentaren wieder Bandbreite verbraucht.

Jo, hab mich da schon informiert, daher komme ich damit schon recht gut klar. Finde es nur erstaunlich, das es so schlagartig immer abfällt. Sieht in nen Graphen sicher spannend aus :)

Danke für die Info. Denke aber ich bin für das Programm nicht geeignet, da ich meist nur in den Comments unterwegs bin und keine wirklich kreative Eigenleistung vollbringe. Das lasse ich lieber denen, die es verdienen. Ich komm mit den Bandbreiten Limit ja inzwischen recht gut klar. Kenne so ziemlich den Zeitpunkt wo ich Posts vergessen kann und kann es inzwischen gut Händeln.

Ich finde es dämlich Bots zu benutzen.

Klar ist es verlockend anstatt ein paar Cent direkt mehre Dollar zubekommen.
Ich persönlich habe mir vorgenommen nie einen Upvotebot zu benutzen auch wenn nahezu täglich Angebote reinflattern.

Und man manchmal mit seinem Inneren Schweinehund kämpfen muss wen man mal wieder nach 7 Tagen einen 0,01$ Post ausgezahlt bekommt

Denn ehrlich wert am längsten.
Kann man nichts gegen diese Bots tuen.
Habe mir eben mal mehre Bots angesehenen und bei den meisten soll man 0,1 SBD oder Steem zahlen.

Und je mehr Leute diese unsportlichen Objekte des Bösen benutzen XD
desto stärker werden die ja.

Kann man die nicht einfach verbieten ? Oder die Accounts blockieren ?

Warum verbieten?
Jeder kann einen bot benutzen. Manch schreibt man einen wirklich gelungenen post, den man damit bewerben kann.

Erst mal danke für dein fettes upvote @dzone.
(Antworte erst jetzt weil ich dir einen 100% upvote geben wollte. Ist zwar nicht viel aber besser als nichts )
Werde mein Ansicht über Bots noch mal bedenken.

Habe mir jetzt mehrere Accounts angeschaut und es scheint nun wirklich jeder einen Upvote Bot zubenutzen.

@bronkong nach reichlicher Recherche bin ich deiner Meinung

Nichts zu danken :)
Diese Diskussionen kommen immer wieder, auch diese um selbstvoting, Mehrfachaccounts und fakeaccount.
Letztendlich werden Verbote so gar nichts nutzen, Leute, die nur auf schnelles Geld aus sind, werden es nicht lassen. Dann werden die Methoden eben ausgefeilter und noch schwerer zu durchschauen und dann fühlt man sich erst recht hilflos.

Nicht alle bots sind gleich bzw funtionieren gleich. Es gibt ebenso bots die community arbeit leisten, da fällt mir zB. Der deutschbot , steemcleaners oder steembay ein.

Destruktiv wird es wenn bots verwendet werden um fake accounts zu erstellen die müll spamen. Wir sollten alle bewusst mit diesem thema umgehen und auch bewusst voten.

Ein wunderbarer Artikel mein Lieber.
Ich denke, ob Steemit nur der selbe Shit wird oder besser, liegt an uns, an jedem einzelnen :)

So siehts aus ;)

edit: Ach, das war ja jetzt deutsch. Hätt ich auch deutsch schreiben können :D

I have just written something about the bots and a possible problem - not only raping the reward pool, but also (maybe, I don't know, thats why I was asking) bandwith problems.

https://steemit.com/steem/@lennstar/are-the-bandwith-problems-caused-by-the-bot-army

ich werde nacher mal reinlesesen, danke.

ich denke die meisten hier dachten anfangs auch ans geld. wer nur ans geld denkt, der wird das auch nicht lange mitmachen (wenn die booster mal nicht mehr attraktiv wären). der flut an sinnlosen posts, entgegne ich mit muten der acc. ist aber nachdenklich, wenn man mit muten beschäftigter ist als mit followen.

Da hast du recht. Wer nur ans geld denkt, wird wahrscheinlich sehr schell die motivation verlieren. Danke für dein feedback @brixter

Ergänzung: Wenn euch missbräuchliche Posts auffallen und ihr selbst nicht flaggen könnt, macht eine Meldung bei Steemcleaners:
https://steemcleaners.org/

So tragt ihr dazu bei, dass guter Original-Content gesehen wird und einen kleine Reward für eure Mühen bekommt ihr auch noch.

Hier ist das Formular:

https://steemcleaners.org/abuse-report/

btw. wenn dort ein "Fehler" kommt, ist das wahrscheinlich der Fehler, dass ein user schon gemeldet wurde. Oder ihr habt was vergessen, auch möglich. Aber auf jeden Fall nicht gleich erschrekcen und die (kleine) Fehlermeldung ansehen.

Glaubst du wirklich, dass wir hier eine Chance haben etwas Gutes für die Welt zu bewirken? Ich habe etwas den Mut verloren... 😞

Cooler Post. Bisher finde ich die Plattform hier echt cool. Man fühlt sich so fast wie eine kleine Familie hier unter den deutschen... hahahaha. Man spürt, dass es hier einfach noch eine kleine Community ist.

Die Bots nerven mich allerdings etwas. Muss gestehen, dass ich mich noch nicht so richtig mit ihnen beschäftigt habe, aber ein Programm, dass deine Posts voted finde ich generell schonmal irgendwie blöd. Meine Posts sind doch für euch Menschen und nicht für irgendwelche Bots... Naja.
Dass man hier finanziell entlohnt wird finde ich zunächst erstmal ein sehr interessantes Konzept. Wie sich das durchsetzten wird werden wir sehen. Ich bin sicher, dass es einige gibt, die Geld machen wollen. Wenn sie coole Beiträge schreiben oder engagiert sind, ist das aber auch ok.

Klar ist das ok Geld zu verdienen. Vorallem wenn man es sich wirklich verdient durch wertvolle Beiträge. Einige Vote Bots erfülle auch ihren zweck, denn sie bieten dir die Möglichkeit, einen Beitrag mit mehr zu unterstützen als es deine eigene Steempower zulässt. Blöd wirts nur wenn Bots anfangen der Steemit Community zu schaden!

...Das stimmt die deutsche Community wächst und gedeiht und das haben wir insbesondere unseren deutschen Kuratoren zu verdanken.

Ich persönlich finde den Pioniergedanken toll, denn gerade wir Deutschen brauchen ja immer etwas länger ;).
Wir können uns zu einer kleinen "Elite" zur Avantgarde zählen, egal wie die Sache ausgeht und das ist für mich ein Wert an sich, ein schöner Gedanke.

Vielen Lieben Dank
Super Beitrag. Diese Plattform des creativen Austausch mit allen Mitteln verteidigen. Open your Mind. Wir sollten uns alle eine Scheibe von Dir abschneiden. Dein Beitrag ist sehr glaubwürdig, weil Du bereits zu Anfang uns deutlich machst, wie viel Dir dieses Lebensgefühl bedeutet.

Danke für die lieben Worte :)

Super Beitrag. Ich bin eigentlich erst heute so richtig eingestiegen, auch wenn ich den Account schon seit ein paar Wochen habe. Ich wollte der zunehmenden Zensur bei Twitter/Facebook/YouTube entkommen und bin froh, den Schritt getan zu haben. Nun bin ich gespannt, was mich hier erwartet und lese aufmerksam Informationsblogbeiträge wie deinen.
Danke dafür und dir weiterhin viel Erfolg.

Wie bereits auf anderen großen Plattformen wie Facebook, Youtube und Twitter werden wir überflutet mit Clickbait post

Ich hab das ehrlich gesagt auch mal versucht, aber garnicht mal wegen des Geldes :D
Ist meiner Meinung nach wirklich ein wertvolles Video.
https://steemit.com/dokumentation/@theonlywalker/hitler
Hat nur leider nicht die erhoffte Aufmerksamkeit bekommen :D

Auch ich hab so zu Steemit gefunden, denn ich sah die Möglichkeit für das was ich gerne mache, auch noch finanziell entlohnt zu werden.

Das ist ja auch zweifelsohne ein nennenswerter Aspekt von Steemit.

Aber du hast absolut recht mit dem was du schreibst. :)
Und du schaffst es mit deinen Beiträgen, dein kreatives Hobby mit wertvollen Informationen (Also die Kryptohelden) zu kombinieren, ist wirklich eine geniale Idee.
Ich persönlich bin da glaube ich eher unstrukturiert in dem was ich poste ( so bin halt auch einfach :D ) aber ich habe mir auch schon einige Male die Muehe gemacht informative Beiträge zu verfassen.
Was ich sagen wollte war, dass ich vor deinem Format aufjedenfall auch Respekt habe und die Beiträge gerne upvote. :)

Haha witzig dein clickbait! Ich sehe du warst damals schon auf steemit. Schön das du der Plattform eine zweite chance gibst.

Das schöne ist ja das jeder posten kann was er möchte, nur sollte wenigstens etwas kreativität drinstecken, ansonsten ist es nur stumpfe geldmacherei, oder zumindest der versuch davon.

Freut mich das die serie dir gefällt, steckt echt herzblut drin ;)

Ich sehe du warst damals schon auf steemit. Schön das du der Plattform eine zweite chance gibst.

Ich bin nie weg gewesen? :D

Das schöne ist ja das jeder posten kann was er möchte, nur sollte wenigstens etwas kreativität drinstecken, ansonsten ist es nur stumpfe geldmacherei, oder zumindest der versuch davon.

Mir war eigentlich nur wichtig den Inhalt der Doku an den Mensch zu bringen und etwas kreativeres als ein clickbait ist mir dazu nicht eingefallen :D
Wobei man theoretisch auch eine poetische Beschreibung zu dem Video hinzufuegen hätte können, aber was Videos betrifft finde ich das ausschmuecken eigentlich garnicht mal so wichtig^^

Freut mich das die serie dir gefällt, steckt echt herzblut drin ;)

Das glaub ich dir. Bleib dran, hastn kleinen Fanboy :D

Wobei man theoretisch auch eine poetische Beschreibung zu dem Video hinzufuegen hätte können, aber was Videos betrifft finde ich das ausschmuecken eigentlich garnicht mal so wichtig^^

Ich habe mir den Post gerade noch einmal angeguckt und hatte ganz vergessen, dass ich sogar eine grobe Beschreibung mit reingepackt habe :D

Wie Du schon schreibst: die Geister, die man ruft, kommen auch.
So ist unsere (reale) Welt eben, daß jeder mindestens ein klein wenig mehr Geld hätte.
Neuerdings muß man sich von manchen Neulingen angreifen lassen, wenn man ihnen das Spammen vorwirft.

Very exciting post!

If you dont speak german, go read the english one https://steemit.com/steemit/@bronkong/steemit-a-chance-for-something-new-or-the-same-thing-only-in-turquoise
Maybe you dont even like it.

Ich mag es, es ist okay. )

Coin Marketplace

STEEM 0.17
TRX 0.03
JST 0.045
BTC 10979.94
ETH 384.59
USDT 1.00
SBD 0.98