Schachmatt der Pharmalobby #1 – DMSO

in deutsch •  3 months ago

DMSO ist die Abkürzung für Dimethylsulfoxid und ist ein organisches Lösungsmittel. Es entsteht bei der Holzverarbeitung als Nebenprodukt der Zellstoffherstellung und ist somit sehr günstig und in großen Mengen vorhanden. 1 Liter DMSO mit einem Reinheitsgrad von 99,9% (Ph.Eur. – Europäisches Arzneibuch) kostet ca. 30-40 Euro. DMSO wirkt direkt in den Körperzellen und dringt schnell in die Haut und durch Zellwände ein, es unterstützt und steigert die Aufnahme und Wirkung anderer pharmakologischer Wirkstoffe. Aufgrund der vielseitigen Wirkungen kommt DMSO hauptsächlich bei Hauterkrankungen, Entzündungen und Schmerzen, degenerativen Erkrankungen und als sogenanntes Antioxidans zur Stärkung der Zellen vor freien Radikalen und gegen schädliche Umwelteinflüsse zum Einsatz.

Empfohlene Richtlinien für DMSO-Konzentrationen und Anwendungsbereiche:

DMSO 75% Lösung: Füße, Beine, Warzen, Aphten, Furunkel
DMSO 50% Lösung: Rumpf, Arme, Hals
DMSO 25% Lösung: Gesicht, Kopf, Ohren, Nase, Mund
DMSO 15% Lösung: In steriler Form für Injektionen
DMSO 1% Lösung: Augen

Die Lösungen werden mit einem Destillierten Wasser hergestellt und sollen in sogenannten Apothekerflaschen auch Braunflaschen genannt abgefüllt werden. Bitte beachtet dabei, das so wenig wie möglich Kunststoff zum Einsatz kommt. Am besten wären Glaspipetten oder Glastropfer. Sollten in den Braunflaschen Kunststoffpipetten vorhanden sein, dann bitte diese Plastikteile mit DMSO vorher abwaschen oder für ein paar Minuten in eine 100% DMSO Lösung legen, damit die Stoffe die DMSO eventuell löst, bereits vor dem Einsatz in der Braunflasche abgebaut werden, ebenso die Glasflasche in 100% DMSO schwenken, so lösen sich auch teile, die vom Glas innen absorbiert werden.

Anwendung:

Die Stelle wo DSMO aufgetragen wird, sollte vorher gründlich gereinigt werden. Da DMSO sonst die Verunreinigten stellen auf der Haut, mit in die Zellen transportiert und dies wollen wir so gut es geht vermeiden. Die Stelle die mit DMSO in Berührung kommt, sollte ca. 30 Minuten nicht mit der Kleidung und anderen Stoffen in Kontakt treten, da eventuell Schadstoffe von den Materialien in den Körper eingeschleust werden.

EIGENERFAHRUNGEN:

In manchen Videos und Berichten wird von Effekten in Sekundenschnelle gesprochen, dies würde ich so niemals bestätigen wollen, da man einen falschen Eindruck erweckt. Fakt ist aus eigener Erfahrung, das Akut auftretende Schmerzen, egal wo am Körper, bereits nach wenigen Minuten schmerzfrei bzw. kaum spürbar sind.

Chronische Schmerzen dauern seine Zeit, aber dafür hat man keine Nebenwirkungen, die den Körper weiter vergiften. Nach ca. ca 2 Wochen haben sich Gelenksschmerzen die mich seit Jahren begleiten, erheblich verbessert, die ich sonst nur mit stärkeren Schmerzmittel erlangen konnte. Nach 1 Monat konnte ich alle Schmerzmittel absetzen und reibe mich mit einer 50% Lösung nur noch die Gelenke morgens und abends ein und bin schmerzfrei.

Bild Quelle: Amazon

happy steemit wünscht
asmr-austria (Christian)

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Leider bin ich auf diesen informativen Beitrag erst jetzt gestoßen! Ein Upvote daher nur möglich, indem du auf diesen Kommentar kurz antwortest! Ich befasse mich auch mit gesundheitlichen Alternativen, habe aber nachdem ersten Anschiss auf einen ersten Versuch seitens eines Wissenschaftlers nicht mehr weiteren Mumm für dieses Thema hier und sammle nur mehr Tipps für mich und mein Umfeld.
Das Mundtotmachen verbreitet sich... Ich denke, auch auf Steemit werden wir bald nur noch Bilder von Blümchen und Tierchen posten.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt! Danke auch, dass du mir wieder ein Fünkchen Mut und Hoffnung gegeben hast!

·

Vergiss wenn dich einer blöd anmacht, dies ist nur ein weiteres Zeichen das die Lobby sich nicht währen kann und die Mitläufer brav alles nachplappern was in den Büchern drinnen steht. Wenn dem so sei, dann wären wir Menschen bereits ausgestorben.

Überall in der Natur findet man passende Substanzen, für jedes Gift gibt es ein gegen Gift usw. Das man wie bei DMSO damit nichts verdienen kann, sollte klar sein und dies ist schon mal der erste Schritt dagegen anzutreten.

Dann gibt es noch die Menschen die nicht über den Tellerrand sehen wollen, denn sonst müssten sie zugeben das ihr Weltbild eigentlich Facettenreicher ist, als es momentan angenommen wird und das wiederum setzt voraus, aus der Komfortzone gehen zu müssen. Deshalb sag ich - schreibe was immer du zu sagen hast, hier in der Blockchain verschwindet niemals was und wird so gespeichert für die Ewigkeit, zu mindestens solange es noch Speichermedien und Strom gibt.

·
·

Das zu lesen, ist so schön, denn ich habe ein pasr rabenschwarze Tage hinter mir!
Es ist alles leichter zu ertragen, wenn man Gleichgesinnte um sich weiß. Für mich waren die Anfeindungen hier in letzter Zeit schon grenzwertig, nicht nur in Sachen Gesundheitsthemen. Ich wollte vermitteln und wurde dafür „gebissen“ und beleidigt.
Wenn man solche Niederträchtigkeiten etliche Dezennien wieder und wieder einstecken muss, wird man es so müde. Vielleicht ist die Lebensspanne der Menschen so kurz, weil wir alle letztlich an gebrochenen Herzen sterben?

Kann die Wirkung von DMSO nur bestätigen: hatte Probleme mit einem fetten Tennisarm - alles ausprobiert damit er weg geht. Nichts hat wirklich geholfen, kam immer wieder. Bin dann auf DMSO gestoßen, den Arm mit Arnikasalbe und anschließend DMSO drauf - innerhalb 4- 5 Tage war Schluß mit Schmerz und der Arm war wieder einsatzfertig. Wirkt ebenfalls bei Rücken - Bandscheibenvorfall .Cooles Zeugs :-)

·

Das mit der Anika Salbe habe ich auch getestet, kann ich nur bestätigen das dies auch geholfen hat. Im gründe kann man sich selber verschiedene Salben zusammenstellen. Im Sport ist DMSO nicht weg zu denken, darum kommen die Sportler auch so schnell wieder auf die Beine.

·
·

Kannst jede Salbe druntermachen - stimmt ,
hab auch schon Diclosalbe genommen - funktioniert hervorragend :-)
DMSO transportiert die Wirkstoffe einfach tiefer ins Gewebe
und ist zudem auch noch entzündungshemmend

Danke für den tollen Tipp. Ich bin jetzt mit den Büchern von Dr. Karl Probst und Dr. Garz beschäftigt. Dort gibt es auch sehr viele natürliche Heilungsmethoden.

·

Es ist schon toll, was uns die Natur so alles anbietet, der Knackpunkt ist nur, es wird massiv von der Pharmalobby dagegen gesteuert. Facebook und YouTube löschen die meisten Gruppen und Videos die mit Alternativen Heilmethoden sich beschäftigen und das aus guten Grund. So werden nach und nach die Informationen in der Blockchain abgespeichert, somit verschwindet die Infos nicht aus dem Netz. Die Moderne Hexenverfolgung greift nicht, da machen wir denen einen Strich durch die Rechnung.