You are viewing a single comment's thread from:

RE: 100 DAYS OF STEEM - Steem and Economy dt/en

in #deutschlast month

Ich meine, der Grieche soll nicht tun, als sei er die heilige Monstranz des Steem, sich eines besseren Deutsch befleißigen und angenehme Manieren einstudieren. Selbst wenn der Post fehl am Platze war, ist sein Inhalt doch das einzige, was Steemians heute noch umtreibt. Glaubst du tatsächlich, dass sich irgend ein Steemian heute einen Pfifferling für Neulinge interessiert? Genau das ist auf einmal los. Und du, lieber Chiller, steckst mitten drin. Wir machen uns alle große Sorgen und der Grieche trällert sanft das fröhliche Liedchen vom zauberhaften Neuling. Ich bitte dich! Komm mal wieder auf den Boden der Tasachen!