Reboot.

in de-stem •  2 months ago

Die deutschsprachige community für Wissenschaft, Technik und Mathematik kommt aus der Sommerpause zurück.




Banner by @lianaakobian

Wer wir sind…

Wir sind de-STEM, ein Projekt zur Förderung von Wissenschaft, Technik und Mathematik in der deutschsprachigen Steem-Community. De-STEM ist eine Untergruppe der steemSTEM-community, die dasselbe sehr erfolgreich auf Englisch und im Großformat macht (zu finden unter @steemstem und #steemstem).
Unser Team besteht im wesentlichen aus mir (@sco), wird aber bei Bedarf erweitert.

Das Fernziel des steemSTEM Projekts ist es, eine Kommunikations-Plattform für STEM (sience, technology, engineering, mathematics) auf der Steem-Blockchain zu bauen. Ein eigenes Frontend dafür ist in Arbeit und dürfte diesen Herbst noch vorgestellt werden, und in den letzten Monaten haben wir auch begonnen, auf Social Media abseits von Steemit aktiv zu sein.
Momentan ist unser hauptsächliches Werkzeug aber noch die Kuration deutschsprachiger STEM posts, zu finden in unseren tags #de-stem und #steemstem.

Ich bin an Wissenschaft/Technik interessiert und will bei euch mitmachen…

Um Teil unserer community zu sein, muss man nicht über Wissenschaft schreiben. Wir freuen uns auch über jeden, der uns liest oder der mit uns auf Dicord abhängen will. Und natürlich über votes oder eine Unterstützung unseres curation trails auf steemauto.

Du bist ein STEM Blogger? Nur zu, wir sind eine absolut offene Gesellschaft und es steht jedem frei, unseren tag #de-stem für STEM posts zu verwenden. Beachtet aber bitte unsere Richtlinien, wenn ihr die steemSTEM-Vote wollt!

Was erwartet euch die nächsten Monate

Posts, posts, posts. Dank der Kooperation mit @curie und @utopian-io zahlt es sich auch bei den aktuellen STEEM-Kursen immer noch aus, hochqualitative STEM-Artikel zu verfassen. #de-stem wird ab heute wieder kuratiert, und ich freue mich schon darauf, eure interessanten Beiträge zu lesen und kommentieren.

Der ReSTEM. Alle 2 Wochen werde ich wieder den ReSTEM raushauen, um ein paar besonders erwähnenswerte Posts hervorzuheben und News zu verkünden.

Virgo Meetup. In 10 Tagen schon steigt das große steemSTEM-meetup in Florenz, Italien, und es wird auch von deutschsprachigen steemSTEMlern besucht. Die Erfahrungsberichte werden kommen wie das Amen im Gebet.

steemSTEM frontend. Der Traum von der eigenen steemSTEM-Plattform könnte bald Realität werden. Stay tuned.


Also, bis bald, und man liest sich! Vorhang auf!








de-stem.png

De-STEM ist die deutsche Untergruppe des steemSTEM Gemeinschaftsprojekts, welches das Ziel hat Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik auf der Steem Blockchain zu fördern und zu unterstützen. Wenn ihr de-STEM und das steemSTEM-Projekt unterstützen möchtet, könnt ihr dies gerne wie folgt tun:

Verseht eure STEM-basierten Posts mit dem #de-stem Tag | Unterstützt die de-STEM Autoren | Folgt unserem curation trail auf SteemAuto.com | Besucht uns in unserer Discord Community | Delegiert SP zu de-STEM

Links für die schnelle und unkomplizierte Delegation von SteemPower:

25 SP | 50 SP | 100SP | 250 SP | 500 SP | 1.000 SP | 5.000 SP | 10.000 SP

 

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Welcome back :)

Wir haben bisschen was zur SteemPower dazugelegt. Sind schon gespannt auf das eigene Frontend :)

·

Sehr nice, danke.

Sehr schön, qualitativ definitiv eine riesige Bereicherung! ;)

Jetzt muss HT fürs Frontend ranklotzen ^^

Willkommen zurück. Es kommen immer noch viele gute Autoren auf Steem(it) dazu.
Da möchte ich dir auch gleich User @chappertron vorstellen. Eine Biochemie-Reihe wie es sie auf Steem(it) und de-stem noch nicht gab (wenn wir scos Artikel-Reihe mal in den Toxikologie bereich zuordnen ^^)

Artikel zu mTOR und Autophagie

finde schade wenn so ein aufwendiges Werk in der Versenkung verschwindet. Vielleicht unterstützt ihr von de-stem ja auch reuploads bzw. Übersetzungen. @urdreamscometrue hat mit seiner Blockchain Reihe auch sehr hochwertige Aufklärungarbeit produziert. Obwohl ich für Steemit selsbt keine so rosige Zukunft sehe, denke ich werden sich die Communitys drumherum sicher sehr gut entwickeln. Dass ihr eure eigene Plattform startet find ich eine super Sache. Werde wenn auch mit kleiner Steempower udn außerhalb des Curationtrails weiterhin de-stem Autoren unterstützen.

·

Danke für den Autorentip, schau ich mir gerne an! Reuploads werden nicht unterstützt, Übersetzungen ja.

Hey, hoffe der Urlaub war erholsam:D
Was für Eigenschaften müsste ein zukünftiges Team-Mitglied von de-stem eigentlich mitbringen? Beziehungsweise hast du vor in kürze vielleicht ein "Team" aufzubauen oder machst du das lieber alleine?
Man liest sich:)

·

Solange die Zahl der Posts so überschaubar ist wie zu Beginn des Sommers braucht es kein Team. Sollten wir uns signifikant vergrößern, werde ich mich nach Unterstützung umsehen. Dann natürlich zuallererst in den eigenen Reihen, also unter Leuten, die ich schon kenne.
Was Teammitglieder dann können müssen, hängt stark davon ab, welche Tätigkeiten sie ausüben. Zum Kuratieren braucht man sicher solide Grundkenntnisse in zumindest einer unserer Disziplinen bzw. allgemein davon, wie Wissenschaft funktioniert. Zum Verfassen von ReSTEMs usw. muss man im Wesentlichen einfach interessiert sein und schreiben können ;-P.

Ich schau mal einfach, wie sich das Projekt entwickelt, und man sieht dann eh, ob eine Erweiterung Sinn macht und wenn ja, wer sich dann anbietet.

·
·

Okay interessant, danke für die Antwort:)



This post has been voted on by the steemstem curation team and voting trail.

There is more to SteemSTEM than just writing posts, check here for some more tips on being a community member. You can also join our discord here to get to know the rest of the community!

Hi @de-stem!

Your post was upvoted by utopian.io in cooperation with steemstem - supporting knowledge, innovation and technological advancement on the Steem Blockchain.

Contribute to Open Source with utopian.io

Learn how to contribute on our website and join the new open source economy.

Want to chat? Join the Utopian Community on Discord https://discord.gg/h52nFrV

Willkommen zurück und schön das du dich nach deiner Sommerpause dafür entschieden hast de-stem fortzusetzen und das ganze auf die nächtste Stufe zu heben. Ich finde nach wie vor, dass das Projekt einen unglaublichen Mehrwert für die Steem Blockchain bringt und wie du schön sagst damit Wissen geschaffen wird.

Ich freue mich auch wieder in ein paar ruhigen Stunden den ein oder anderen Artikel über de-stem zu veröffentlichen. Um so mehr bin ich gespannt, welche Artikel in den nächsten Wochen und Monaten unter de-stem veröffentlicht werden. Nachdem ich insgesamt in den letzten Wochen einen Qualitätsrückgang bei manchen Accounts vermerkt habe, bin ich froh, dass du frisch aus der Sommerpause kommend, mit de-stem dagegensteuerst.

Falls du mal Hilfe brauchst, dass ganze zu verwalten, meld dich auf Discord :)

Da freue ich mich ja auf hochwertigen Content und das die eine oder andere Frage von mir beantwortet wird.