Der Demokratische DACH-Diktator

in #ddd6 years ago (edited)

Ein Unterstützungs-Projekt für @steemchiller und das Tool SteemWorld


Die freie Monarchie in Leroyia von @leroy.linientreu ist gescheitert, wie uns Hofchronistin @kadna unlängst mitteilte. Doch kaum endet die eine Regierungsform, ersetzen machthungrige Opportunisten sie durch eine neue.

Aus diesem Grunde verkünde ich heute das Unterstützungs-Projekt Demokratischer-DACH-Dictator unter dem Hashtag #ddd.
Ziel des Projektes ist es, der Anerkennung für die Leistung von @steemchiller und seines Steem-Tools Steemworld Ausdruck zu verleihen und gleichzeitig innerhalb einer Woche einen "demokratisch" legitimierten Diktator für die Bananenrepublik STEEM zu benennen.


Hinweis: Eine KURZANLEITUNG befindet sich am Ende des Posts.

EDIT: Ich habe wohl etwas für Verwirrung gesorgt, daher hier die ULTRAKURZ-ANLEITUNG:

  1. Spende an @steemchiller mit dem ddd im Betreff. (Bitte OHNE "#" am Anfang)
  2. Schreibe unter diesen Post, wer neuer Diktator sein soll.

Alles andere kommt später.





Die Demokratie der Bananenrepublik STEEM (kurz BS)

Die Räder einer jeden guten Demokratie wollen geschmiert sein, natürlich auch die Räder der BS. Um seine Macht in der BS zu vergrößern, muss ein Steemianer einflussreiche Bevölkerungsgruppen hinter sich bringen, natürlich durch Schmiergeld. Alle Schmiergelder sind grundsätzlich an @steemchiller zu zahlen, den obersten Staatsdiener der BS. Er sorgt unermüdlich dafür, dass sich die Steemworld weiterdreht.


Die Unterstützung einer Gruppe gewinnen

Die Unterstützung einer Gruppe erhält ein Steemianer, wenn er eine Spende an @steemchiller überweist und in der Begleitnachricht dazu den "ddd" erwähnt. Ist die Spende bei @steemchiller eingegangen, darf er sich einen lustigen Namen für die Unterstützer-Gruppe ausdenken und unter dem Putsch-Post verkünden, für welchen neuen DACH-Diktator diese Gruppe stimmen wird.

Für jeden SBD-Cent, die ein Steemianer an @steemchiller spendet, darf seine Gruppe eine Stimme vergeben, allerdings nur geschlossen. Ein Stimmen-Splitting ist nicht möglich. Mit einer weiteren Spende darf er jedoch die Unterstützung einer neuen Gruppe sichern.


Die Stimmenauszählung

Nach 7 Tagen, wenn der Putsch-Post abgerechnet und permanent in die Blockchain geschrieben wird, endet der Putsch-Versuch. Neuer "demokratischer" DACH-Diktator ist derjenige, der die meisten Stimmen für sich gewinnen konnte, ob der Gewählte will oder nicht. Das übrige Volk hat sich dem Staatsoberhaupt zu unterwerfen, schließlich lief die Wahl ja demokratisch ab. Gewählt ist der #ddd auf Lebenszeit oder bis er in einem erneuten demokratischen Putsch abgesetzt wird.


Die Aufgaben des #ddd

Der neu gewählte DACH-Diktator erhält Macht. Diese Macht drückt sich als 100 Votingstimmen aus, die er ohne Spende erhält und die immer nur für ihn selbst stimmen. Außerdem darf er 3 Steemianer in sein Kabinett berufen, von denen jeder 200 Votingstimmen erhält. Hoffentlich sind die Kabinettsmitglieder ihm treu und fallen dem Diktator nicht in den Rücken. Damit beläuft sich die "spendenbefreite" Macht der Regierung auf 700 Stimmen.

Die Kabinettsmitglieder darf der #ddd beliebig oft auswechseln, allerdings nur, solange gerade kein Putsch-Versuch gegen ihn läuft. Die Ernennung der Kabinettsmitglieder, sowie einen Wechsel auf der Regierungsbank bedarf einer Regierungserklärung des Diktators.

Regierungserklärungen darf ein #ddd so selten oder so oft abgeben, wie ihm die Laune danach steht. Die aus einer Regierungserklärung generierte STEEMPOWER dient seiner persönlichen Bereicherung, die daraus generierten SDBs sollte er an @steemchiller überweisen, um die Regierungsmühlen am Laufen zu halten.


Putsch-Versuche

Alles was ein #ddd in seinen Regierungserklärungen verkündet, unterliegt der kritischen Überprüfung seiner Untergebenen. Vergisst er generierte SBDs an @steemchiller zu spenden, kann ein unzufriedener Bürger der BS einen neuen Putsch-Versuch starten.
Bleiben Regierungserklärungen aus... Putsch-Versuch.
Verkündet ein #ddd Blödsinn... Putsch-Versuch.
Handelt ein #ddd ungerecht... Putsch-Versuch.
Sind seine Kabinettsmitglieder unglücklich... Putsch-Versuch.

Die Bananenrepublik Steem hat keine wirklich stabile Regierung. Das einzige, was in der BS (hoffentlich) blüht und gedeiht, sind die "Schmiergelder" für @steemchiller.


Aufgabe der Junta

Jeder, der einen Putsch-Versuch starten möchte, kann dies tun. Dazu reicht das Erstellen eines Blog-Beitrags, in dem der Putsch-Versuch angekündigt wird. Hilfreich ist es zudem, die Gründe für den Putsch-Versuch zu beschreiben.

Der Post-Verfasser wird dadurch zum Junta-Anführer, der nach 7 Tagen die in den Kommentaren eingegangenen Stimmen auszählt. Seine Aufgabe ist es, den neuen #ddd zu verkünden oder den alten #ddd zu bestätigen.



Kurzanleitung zu Wahl des "demokratischen" DACH-Diktators (#ddd)

  • Jeder Steemianer darf einen Putsch-Versuch starten, indem er dies in einem Blog-Post verkündet. Er wird damit automatisch zum Junta-Anführer.

  • Ein Putsch ist erfolgreich, wenn ein Kandidat 7 Tage nach Beitragserstellung mehr Votingstimmen auf sich vereint, als der amtierende DACH-Diktator (#ddd). Der #ddd votet automatisch mit 100 Stimmen für sich selbst, seine 3 Kabinettsmitglieder dürfen mit je 200 kostenlosen Stimmen in den Kommentaren nach freiem Ermessen abstimmen.

  • Jeder Steemianer darf sich Votingstimmen "kaufen". Dabei zählt jeder SBD-Cent, den er an @steemchiller spendet und mit ddd in der Begleitnachricht kennzeichnet, als eine Votingstimme. In den Kommentaren zum Putsch-Post verkündet er, welchen Kandidaten (neu oder bereits genannt) er mit seinen Stimmen unterstützen möchte.

  • Steht ein "demokratische" DACH-Diktator 7 Tage nach dem Putsch-Versuch fest, hat er folgende Aufgaben:

  1. Eine Regierungserklärung veröffentlichen und bis zu 3 Kabinettsmitglieder bestimmen.
  2. In beliebiger Frequenz Regierungserklärungen abgeben und die daraus generierten SBDs an @steemchiller überweisen. Die Steempower darf er behalten.
  3. Würdevolles Auftreten, gottgleiche Erscheinung und an Genialität reichende Intelligenz demonstrieren.


Ich hoffe, viele Steemianer werden sich an der Regierungsfindung der Bananenrepublik Steem beteiligen und so für wohl geschmierte Zahnräder in der Steemworld sorgen.

Um die Regierungsfähigkeit in der BS zu sichern, konnte ich persönlich die Gilde der Messerschleifer davon überzeugen, ihre 100 Stimmen für @rivalzzz als neuen Despoten zur Verfügung zu stellen. Wie Cäsar einst lernte: für Regierungen ist es immer gut, einen Bruder mit einem scharfem Messer hinter sich zu wissen.

Viva la BS
@tufeau

Sort:  

Ich habe zwar nicht so ganz verstanden, wie das ganze funktioniert, aber solange es mir keine Arbeit macht und ein paar Spenden bei mir eintrudeln, scheint das eine gute Sache zu sein... ^^

Vielen Dank auf jeden Fall für die Aktion und eure Spenden! Ich werde, sobald meine VP wieder aufgeladen ist, mit einem Vote bei jedem Spender vorbeischauen ;)

LG, Chiller

Freut mich, wenn es bei Dir gut ankommt. Deine Arbeit besteht darin, die Füße hochzulegen und Dich über eintrudelnde Spenden zu freuen.
Und wo ich gerade dabei bin, Danke für das Meisterwerk der Usability: SteemWorld.

Loading...

Muss ich mir nacher nochmal durchlesen 😅 Aber Unterstützung für @steemchiller unterstütze ich immer^^

Vielleicht magst Du ja sogar einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken. Dazu einfach eine Spende an steemchiller mit #ddd im Betreff und hier als Kommentar schreiben, wer Dein Wunschkandidat für die Rolle des DACH-Diktators ist.
Wo ich gerade drüber nachdenke... Kennst Du jemanden, der gerne Tutorials macht? Wäre vielleicht ein Thema für ihn. :-P

So habe gespendet.
Meine Stimme geht an @tufeau

Ich habe zwar den Tag #ddd in der Spende nicht finden können, aber da Du die Spende hier explizit erwähnst, zähle ich die Stimmen hinzu und danke für die Nominierung. Viva las bananas. :)

Upsa! da ist wohl was schiefgelaufen.

Bildschirmfoto_2018-06-03_15-13-54.png

Viva las bananas

Argh... ich hoffe, das ist jetzt nicht dein Private-Memo-Key, den Du da veröffentlichst. Ansonsten empfehle ich dringend, diesen sofort zu ändern.

Nö keine Ahnung was die Memo zeigt. Mein Key ist das nicht.

Bin wirklich gespannt, wie es funktioniert - im Moment ist es mir noch nicht so klar...

Auf alle Fälle sind Aktionen für @steemchiller immer unterstützenswert!

Your balance is below $0.1. This is your 2nd notification that your account is running low and should be replenished.

Würdevolles Auftreten, gottgleiche Erscheinung und an Genialität reichende Intelligenz demonstrieren.

Also doch wieder @leroy.linientreu ?
Wer sollte es mit ihm aufnehmen?

Zur Zeit liegt noch @rivalzzz mit 100 Stimmen vorn. Wenn Du also den Alabasterkörper von @leroy.linientreu auf dem Thron sehen möchtest, musst Du schon etwas mehr als einen SBD locker machen. ;)

Und Natürlich hab ich für ein Kasten Bananen soeben dem SteemChill0r eine Milde Spende gelassen ;-)

Hey, der vielleicht nächste Diktator persönlich... darf ich Deine Spende als Sicherung Deiner Position verstehen, oder möchtest Du damit jemand anderes auf den Thron hieven?

Du darfst den Spendenbeitrag gerne als Sicherung der Position anerkennen, vielleicht gibt es noch Mitstreiter, die sich den Thron sichern wollen, wäre zumindest für unseren @steemchiller eine Bereicherung und Belohnung ;-)

Du argumentierst mit gekauften Stimmen, ich mit universellen intrensischen Werten.
Welch ungleicher Kampf!

Möge mein Spendentaler seinen Dienst tun...

Für universelle intrensische Werte kann ich mir keine Luxusjacht kaufen.
Höre ich keinen Einspruch von Dir, sehe ich Deine Spende übrigens als Stimmen für seine Göttlichkeit Leroy an.

sehe ich Deine Spende übrigens als Stimmen für seine Göttlichkeit Leroy an

So habt Ihr wohlgetan!

wer gab mir den die milde Stimme :) Muss dann noch ein paar 🍌 verteilen ;-)

Das war der Würfel, den ich zwischen Dir und Deinem Bruder geworfen habe. Hat thematisch gerade gut gepasst. (Siehe letzte Abschnitt im Hauptpost).

Alea iacta est oder wie es besser passt, jetzt ist der Groschen gefallen. So ein Schlingel ^^

Ich bin mir nicht sicher, ob das einfache Volk dieses wohl durchdachte System durchschaut. Umso besser!

Wie in jeder guten Demokratie, soll das einfache Volk die Klappe halten und jede Regierungserklärung kommentarlos abnicken (oder hier eben upvoten). Die Regierung wird schon alles richten.

Auch wenn ich das noch nicht so ganz verstanden habe - 30°C und meinem Schweiß geschuldet - klingt das ganz interessant 😂 und für einen guten Zweck ist es allemal 👍 top ideee! Ich trage diesen post in die Welt!

Einfach "ja ja" sagen, @altobee. Das wird schon... :)

Eigentlich ist an dem Projekt nicht viel dran: Wer möchte überweist steemchiller ein paar SBDs und darf dafür mitbestimmen, wer unser neuer König sein soll (b.z.w. Diktator). Der Diktator erstellt regelmäßig einen Blogbeitrag (Regierungserklärung), auf die wir dann fleißig voten und den Preis hochtreiben. Die Einnahmen daraus gehen an steemchiller.

Und wenn ein Diktator nicht performt, setzen wir ihn ab und alles beginnt von vorne. 😂

ich werde mal den ersten Putsch beobachten und sehen wie das funktioniert... also @rivalzzz jetzt King Lui bis die Putschisten kommen.. 😂 Na ich bin gespannt - auch auf seine erste Regierungserklärung 😉

Ich find Demokratie scheiße

Dann ist es ja gut, dass die Regierungsform der Bananenrepublik Steem eine Diktatur ist. Hier haben weder die Regenten, noch das gemeine Volk Einfluss auf die Regierungsgeschäfte. Den Ton geben einzig die Bananengeber an.

Wie ich sehe hast Du ebenfalls eine Spende an Steemchiller getätigt, allerdings ohne den Tag #ddd im Betreff. Solltest Du damit einen zukünftigen Diktator unterstützen wollen, bräuchte ich noch dessen Namen.

Äh - nix verstehen. Ich bin zu alt für den Technik-Kram. Klar hab ich #ddd reingeschrieben. Aber an den Anfang des Memos, womit alles andere unsichtbar wurde. War das das Problem? Und dann: Is ja Hammer, dass Du sehen kannst, wenn ich dem @steemchiller was rüberschiebe - wie geht'n sowas?
Mir is wurscht, wer regiert - hat mich noch nie interessiert :-)
Nehmt den Chiller halt, der scheint gütig und am Allgemeinwohl interessiert zu sein.

Ups, das schein mein Fehler zu sein. Das scheint mit dem "#"-Zeichen zusammenzuhängen. Der #ddd Tag am Anfang löst wohl die Verschlüsselung aus, auch wenn kein Leerzeichen darauf folgt. Werde ich gleich mal in der Anleitung erwähnen.

Wenn Du auf das Konto von Steemchiller schauen möchtest, musst Du nur die entsprechende Adresse aufrufen:

https://steemit.com/@steemchiller/transfers

Das funktioniert auch mit allen anderen Usern auf der Steem blockchain, sofern Du den Namen austauschst. Hier läuft alles so transparent ab, wie ein Striptease vor dem Röntgenschirm.

Deine Spende habe ich notiert und schreibe sie @steemchiller zu.

Sehr nobeler und lustiger Einfall von dir.
Ich hoffe das viele steemians da mit machen.
Ich muß zugeben das ich das noch nicht ganz verstanden habe, werde aber sobald ich am Wochende wieder zu Hause bin mir das alles nochmal genauer ansehen und habe selbstvertsändlich vor dann meine Spenden an @steemchiller über diesen Wege zu machen.

Dankeschön und ich freue mich auf Deinen Kandidaten... Die Sache ist eigentlich ganz einfach:

  1. Spende an @steemchiller mit dem Tag #ddd im Betreff.
  2. Schreibe unter diesen Post, wer neuer Diktator sein soll.

Der Rest kommt später.

Coin Marketplace

STEEM 0.20
TRX 0.12
JST 0.028
BTC 65540.15
ETH 3522.97
USDT 1.00
SBD 2.48