Cryptopia nimmt Handel wieder auf

in cryptopia •  26 days ago

6DE10B09-5683-4DB5-AC23-B17C87966299.jpeg

Die neuseeländische Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Plattfotm bekannt. Cryptopia wurde im Januar 2019 gehackt. Der Schaden war erheblich, nun allerdings geht die Plattform mit zunächst 40 Handelpaaren wieder online.

Berichten zufolge wurden Ether und ERC20-Token im Wert von knapp 16Mio US Dollar entwendet.

In einem Twitter Post gibt Cryptopia bekannt:
„Wir haben den Handel mit 40 Handelspaaren, die wir als sicher ermessen, wieder aufgenommen. Wir werden die Liste erweitern, sobald wir mehr Coins klären konnten.“

Erfreuliche Nachrichten finde ich, allerdings muss man als Benutzer in diese Börse auch erstmal wieder Vertrauen fassen können. Ich selbst würde vermutlich auf eine andere Börse zurückgreifen (falls überhaupt eine Börse)....

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Man lässt das Geld einfach nicht auf einer Börse. Basta.

Hey, Du wurdest von @altobot gevotet!

Congratulations @xels! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You got more than 1750 replies. Your next target is to reach 2000 replies.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Do not miss the last post from @steemitboard:

Happy Birthday! In a few hours, the Steem blockchain will be running for 3 years.
Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!