Das astronomische Wort zum Sonntag 📜 🔭

in wort •  2 months ago
Fast schon unheimlich ist es mir, 4 Tage keinen Steemit Senf von mir gegeben zu haben. Doch bevor ich Euch wieder mit einem rätselhaften Gewinnspiel verwirre oder die ein oder andere Mechanik von Steemit unter die Lupe nehme möchte ich Euch mit ein paar bunten astronomischen Infos füttern. Beginnen wir vielleicht mit dem Unspektakulärsten, dem aktuellen Nachthimmel, der ist zum gähnen. Die Nächte werden zwar länger, aber der Herbsthimmel ist abgesehen von der Andromeda Galaxie für das freie Auge eher fad. Und Selbst die Andromeda Galaxie lässt sich nur an einem ganz dunklen Fleck dieser Erde Beobachten. Aber wisst ihr was, die Andromeda Galaxie ist eine Scheibe! :D Krass oder? Und die Milchstraße ist auch eine Scheibe. Wenn wir schon nicht AUF einer Scheibe wohnen, dann doch zumindest IN einer Scheibe! Find ich gut.
Wenn wir also etwas Helles am Himmel sehen wollen, etwas was so richtig schön leuchtet und was auch ein Blinder am Himmel findet, dann sollten wir am Morgenhimmel Richtung Osten schauen, dort ist schon vor der Morgendämmerung und auch während der Morgendämmerung die helle Venus zu sehen. Der weniger helle, dafür rötlich leuchtende Mars befindet sich ganz in ihrer Nähe. Die Aufnahme unten ist für 7:oo MESZ



Mehr kann ich Euch im Oktober nicht bieten, aber für den November nehm ich mir ein paar Sternhaufen vor :) Versprochen.
Die Astronomen der Welt waren aber nicht ganz untätig in den letzen Wochen und Monaten. Sie haben zB Den Start des lange ersehnten James-Webb Telekops verschoben. Ursprünglich sollte es 2014 gestartet werden, nach Verschiebungen gefolgt von Verschiebungen mit weiteren Verschiebungen sind wir nun bei einem geplanten Start im Frühjar 2019. Oder war´s 2029? Vorher ist BitCoin beim Mond bevor das James Webb Teleskop im all ist ..

Auserdem wurde nun offiziell die Jagd nach Planet X eröffnet - wobei X, genauso wie in flurgx, für das Unbekannte steht. Er soll auf den Namen Planet 9 hören und in enormer Entfernung um die Sonne kreisen. So enorm dass er für einen Umlauf zwischen 10 und 20 tausend Jahre brauchen soll. So genau sind wie Astronomen. Ein "Fehler" von 100% wird durchaus akzeptiert. Seit g´scheit und glaubt nicht alles was ihr hört, lest oder was man Euch erzählt. Glaubt nur das, was für Euch spürbar wahr ist, wenn ihr umbedingt was glauben wollt, sei es flach, eckig oder rund!

Schönen Sonntag Abend!

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  trending

Schöne Gute Nacht Geschichte :)

·

Freut mich wenn ich helfen konnte 😀

·
·

Hoffentlich sehen wir bald wieder mehr deiner intergalaktischen Beiträge :)
Ist immer interessant einen Blick auf den Sternenhimmel zu werfen. oder etwas darüber zu erfahren!

·
·
·

Stimmt schon, ich hab zu lange nicht mehr die astronomische Nische bedient. Werde schauen, dass ich regelmäßig drüber schreibe. Ich weiß du wünscht dir was über Exoplaneten 😀 still on my list 👍

·
·
·
·

Ja das stimmt allerdings, aber nicht so schlimm .. solange du es nachholst :D
Ist immerhin ein gutes Thema find ich..
ja wäre nice :)

Wahrscheinlich wird dieses Teleskop vom neu eröffneten Flughafen BER gestartet. Muß also demnächst passieren, vieleicht sogar früher.

·

Mal schauen wer früher abhebt 😂😂

Nabend, das war erheiternd - Danke! Ich kann keine bestimmte Vokabel benennen, das Ganze las sich leicht und scheint dir einfach so in die Tasten geflossen zu sein. Für mein heiß gelaufenes Hirn heute gerade das Richtige.

·

Danke für deine Rückmeldung Erika! Macht Lust auf mehr 😀 Kühlen Kopf bewahren 😉

·
·

ja, mehr davon!

Vielleicht kann ich davon einiges verwenden für meine Spaß-Novelle "Paradise Found". Ich veröffentliche sie hier zum ersten Mal und schreibe jedes Kapitel einzeln noch mal um (Zwar habe ich einige Artikel auf meiner eigenen Seite gebloggt, die ist aber alt und niemand hat's gelesen). Neulich baute ich die Kryptowährung in die Handlung ein und finde es gerade sehr witzig, einige Inspirationen aufzusaugen, die von anderen Steemern kommen. Der Weltenraum gehört definitiv dazu!

Gerade kommt mir der Gedanke, dann auch noch entsprechend von meiner Romanhandlung zum Steem-Post zu verlinken.

Schönen Tag, dir!

Haben dich schon vermisst!!!! Cool! Danke fuer die Info

ja der liebe 9. planet, irgend wass unbekanntes mus ja noch da sein. welch pysikalische kraft wohl noch da ist, von der wir nichts wissen?