Impressionen aus Salzburg (Teil 1) / Impressions from Salzburg (Part 1)

in #travel2 years ago (edited)

Ein Ausflug auf die Festung Hohensalzburg.

Sonnenschein, dunkle Wolken, Blitz und Donner, Hagelschlag und ein Starkregen, der uns innerhalb von Sekunden völlig durchnässte. Der Wettergott zog alle Register bei unserem Besuch auf der Festung Hohensalzburg.

1.2.jpg

An excursion to Fortress Hohensalzburg

Sunshine, dark clouds, lightning and thunder, hailstorm and a heavy rain, which completely soaked us in shortest time. The weather god pulled out all the stops during our visit to Hohensalzburg Fortress.

12.jpg

Die Festung kann entweder mit der Standseilbahn oder über einen kurzen, steilen Fußweg erreicht werden. Wir entschieden uns für den anstrengenderen Weg und wurden dafür mit herrlichen Ausblicken über die Stadt belohnt.

8.1.jpg

The Fortress can be reached either by funicular railway or by a short, steep footpath. We decided to take the more exhausting path and were rewarded with wonderful views over the city.

13.jpg

Die Festung Hohensalzburg, das Wahrzeichen der Stadt Salzburg, ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Ihre Gründung geht in das 11. Jahrhundert zurück. Allerdings deuten römische Fundamente, die am "Bergspitz", der höchsten Stelle des Festungsberges, in den 1990er-Jahren entdeckt wurden, auf einen römischen Ursprung hin.

Bei unserem Rundgang, ausgestattet mit einem Audioguide, erhielten wir einen Überblick über die Geschichte der Festung. Wir konnten einen Blick in das Salzmagazin werfen und erfuhren, dass die Stadt ihren Namen und Reichtum dem "weißen Gold" - dem Salz verdankt.

Die Folterkammer mit dem Verlies war gut besucht. Aufgrund des großen Andranges war es mir nicht möglich, Fotos von den zur Schau gestellten Folterinstumenten zu machen. Die nächsten beiden Aufnahmen stammen aus dem Festungsmuseum.

15.jpg

Fortress Hohensalzburg, the landmark of the city of Salzburg, is the largest fully preserved castle in Central Europe. Its foundation dates back to the 11th century. However, roman fundaments discovered at the "Bergspitz", the highest point of the fortress hill, in the 1990s point to a roman origin.

During our tour, equipped with an audio guide, we got an overview of the history of the fortress. We were able to take a look at the salt magazine and learnt that the city owes its name and wealth to the "white gold" - salt.

I was not able to ake any photos in the torture chamber because of the large crowds, however, torture devices are also exhibited in the fortress museum.

16.jpg

Vom Wehrgang aus bietet sich ein schöner Panoamablick. An klaren Tagen kann man im Norden bis tief ins bayerische Voralpenland und im Süden bis zum Tennengebirge sehen.

17.1.jpg

From the battlements you have a beautiful panoramic view. you have a beautiful panoramic view. On clear days you can see the Bavarian foothill alps in the north and the Tennengebirgemountains in the south.

19.jpg

20.jpg

Im Krautturm ist der "Goldenen Stier" ausgestellt. Die über 500 Jahre alte Walzenorgel hat über 200 Pfeifen. Zu bestimmten Zeiten kann man anschließend an das Glockenspiel auf dem Residenzplatz das Brüllen des Stiers vernehmen.


The "Krautturm" houses a large, more than 500 years old barrel organ of more than 200 pipes which is called the "Salzburg Bull" (Salzburger Stier). At certain times you can hear the roar of the bull after the carillon on the Residenzplatz.

23.jpg

Dunkle Wolken zogen auf. Rasch überquerten wir den Innenhof und suchten rechtzeitig vor Ausbruch eines heftigen Gewitters mit Hagelschlag Schutz im Festungsmuseum.

21.jpg

Dark thunderclouds where coming up. Quickly we crossed the inner courtyard. Just in time before a violent thunderstorm with hailstorm breaks out we found shelter in the fortress museum.

22.jpg

Im Festungsmuseum können archäologische Grabungsfunde, romanische Arkaden aus dem 12. Jahrhundert, ein mittelalterlicher Goldschatz, Waffen und Rüstungen, eine Burgküche, Kunsthandwerk aus dem 16. und 17. Jahrhundert, historische Militärmusikinstumente und vieles mehr besichtigt werden.


In the fortress museum you can see archaeological excavations, romanesque arcades from the 12th century, a medieval gold treasure, weapons and armour, a castle kitchen, handicrafts from the 16th and 17th centuries, historical military music instruments and much more.

26.jpg

25.jpg

27.jpg

Das Rainer-Regiments-Museum gewährt einen Einblick in eine originalgetreu aufgebaute Telefonzentrale zur Zeit der Kämpfe um den Monte Cimone (1916).


The "Rainer Regiments Museum" gives an insight into a telephone exchange built true to the original during the battles around Monte Cimone (1916).

28.jpg

Abschließend besuchten wir noch das sehr kleine Marionettenmuseum. Der Eintritt in die Fürstenzimmer war in unserem Ticket (5 Euro für Schülergruppen) nicht inkludiert. Insgesamt verbrachten wir fünf Stunden auf der Festung Hohensalzburg. Wir haben viel Wissenswertes erfahren, aber noch längst nicht alles gesehen.

Finally we visited the very small puppet museum. Admission to the "Fürstenzimmer" was not included in our ticket (5 Euro für school groups). We spent a total of five hours at Hohensalzburg Fortress. We got a little overview, but we haven't seen everything yet.

Sort:  

Sorry you had bad luck with the weather, but you made the best of it. It was nice to see the the castle again, it's been a long time since we've ventured inside, and truthfully I don't think we spent more than an hour inside. So I really enjoyed your tour!

I like to get there from the backside, it takes longer that way, butit's not as crowded and you can eat at the Stadtalm http://www.stadtalm.at/de

Looking forward to your next post!!!

Hi Roused, I remember once you wrote about Salzburg "from the other side". On my next visit I will definitely avoid the tourist centres.

Yeah, the weather wasn't so great. The students didn't care. Unfortunately, I caught a cold :( But not so bad, now are school holidays :))

Have a nice and relaxed Sunday!

Wow you have a fantastic memory!!! Not fair that you got a cold right at the start of your vacation :-/ Thanks, get well quick and have a great holiday. We're off for a walk :-)

Trotz des Wetter impulsante Bilder, schade das du nicht schon vor 2 Wochen deinen Ausflug machtest, hatten das Meetup in Salzburg. Aber du hättest deine Klasse sowiso nicht verlassen können. lg

Ich habe über eurer Treffen in Salzburg gelesen. Vielleicht besuchen brickster und ich im Herbst einmal Graz. Ist auch eine sehr schöne Stadt :) lg aus Wien

Graz. Ist auch eine sehr schöne Stadt

kann ich nur bestätigen 🙂 , lasst es mich wissen wenn ihr mal nach Graz kommt, lg

Das machen wir gerne :) Einen schönen Sonntag!

Sehr schöne Bilder, schöne Stadt, interessante Orgel; ach alles toll wie immer. Beste Grüße.

Ich danke dir Taldor! Einen schönen Sonntag und herzliche Grüße aus Wien :)

wie schön, ich war auch vor ein paar Tagen in Salzburg, allerdings nur in diesem großen Einkaufszentrum eher außerhalb. Nachdem ich deine Fotos gesehen hab, bereue ich es ein bisschen nicht in die Innenstadt gefahren zu sein! Liebe Grüße :)

Hallo infinitelearning, die Altstadt ist mit ihren historischen Bauten absolut sehenswert, allerdings auch sehr überlaufen. So mussten wir uns in der Getreidegasse regelrecht "durchkämpfen", Schirm gegen Schirm sozusagen ;) Einen schönen Sonntag und liebe Grüße :)

Jeah!
Meine Heimatstadt ist der Hammer. Superlative soweit das Auge reicht :)

Zwei Anmerkungen hätt ich allerdings. Erstens, die Feste geht bis in die Römerzeit zurück. Da ward ihr wohl nicht beim Bergspitz, denn da kann man die röm. Fundamente ansehen.

Zweitens, du hast RÖMISCHE Arkaden aus dem 12. Jahrhundert (!) erwähnt :))). Das sollte eher romanisch heißen :)

Super Post danke. Die Festung ist wirklich ein Juwel!

Ich danke dir vielmals für das aufmerksame Lesen und deine Anmerkungen :)

Beim Bergspitz waren wir in der Tat nicht, aber bei sorgfältigerer Recherche hätte ich auf die römischen Spuren stoßen können. Römisch anstatt romanisch. Sorry für diesen peinlichen Lapsus! Ich habe beides korrigiert.

Die folgende Animation zeigt die Baugeschichte der Festung Hohensalzburg-

Du wohnst in einer wunderschönen Stadt! Bei meinem nächsten Besuch möchte ich Salzburg abseits des Mainstreams entdecken.

Danke, und immer wieder gerne!

Das Video kannte ich noch gar nicht, danke dafür!

Seher schöne Fotos ..!!! 👍

Danke - freut mich, dass dir die Fotos gefallen :)

wunderschöne Bilder und toller Bericht! Scheint eine richtig schöne Stadt zu sein. Wir genieße hier gerade auch jedes Wochenende unsere Ausflüge! Das ganze alte und historische fehlt einem schon ein wenig wenn man durch Australien reist.

Echt witzig deine Bilder die du durchs Fenster geschossen hast, hab heute ähnliche gemacht. Eins davon hab ich schon gepostet.

Ja, Salzburg ist eine sehr schöne Stadt. Natürlich sehr touristisch, aber ich bin mir sicher, dass es fernab der touristischen Trampelpfade auch viele ruhige, schöne Plätzchen gibt.

Dein "Fensterbild" ist super, ich freue mich schon auf deinen Bericht über Tübingen und mehr Fotos :)

Wunderschöne Fotos und ein super Bericht!
Annimiert einen Kurzurlaub in Salzburg zu machen.
Liebe Grüße

Danke für euren Besuch :)

Ich habe mal bei eurem Reiseblog vorbeigeschaut. Traumhafte Reiseziele und tolle Berichte darüber!

Vielen lieben Dank!
Sind auch immer wieder auf Deinem Blog.
Sind ja erst seit knapp drei Wochen auf Steemit mit eigenen Posts vertreten. Und haben natürlich die letzten 17 Jahre sehr viele schöne und interessante Dinge auf Reisen erlebt.

Servus, du hast mich mit diesem Post beeindruckt! Ich liebe mein Heimatland, auch wenn ich als digitale Nomadin sehr viel unterwegs bin.
Ich folge dir jetzt (ich bin ja ganz frisch hier auf Steemit) und freue mich auf deinen nächsten Beitrag!

Lieber Gruß

Diana

Servus Diana, danke für deinen lieben Kommentar :)

Vielleicht schreibst du mal darüber, wie es dir als digitale Nomadin so geht. Das würde mich sehr interessieren.

Liebe Grüße aus Wien, VieAnna

Vielen Dank für deine Antwort und dein Interesse. Ich muss mir erst einmal überlegen, in wieweit mein Blog meine persönliche Lebensgeschichte thematisieren soll. Den Ausschlag, mich hier anzumelden, gab ein sehr politisches Ereignis, wie du in meinem ersten Artikel nachlesen kannst.
Auf jeden Fall werde ich deine wunderschön geschriebenen und gestalteten Artikel mit Freude weiterverfolgen.

It such a nice place to visit, stunning panoramic views. Great article.

Thanks rosethiyada. I'm always happy about your travelposts too :)

Von der Donau an die Salzach. Doch, im Gegensatz zu Wien, habe Salzburg bereits einige Besuche abgestattet. Woran unter anderem auch ein gewisser Jedermann schuld hat.
Doch hoch oben auf der Burg war ich noch nicht, was meist an dem touristischen Andrang lag. Du hast mir mit deinen schönen und informativ unterlegten Bildern das Nachholen eines Besuches wieder näher gebracht.
Jedoch weiß man ja nie, zu welcher Jahreszeit Salzburg ein Besuch abgestattet werden sollte. Egal wann ich in die Altstadt kam, es war immer die Hölle los.

Liebe Grüße
Wolfram

In der Altstadt ist tatsächlich die Hölle los. Ich war mit einer Schulklasse in Salzburg. Einige der wichtigsten Touristenattraktionen waren daher quasi ein "must to see". Das nächste Mal geht es auf Entdeckungsreise abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

Den Jedermann live auf dem Domplatz zu erleben ist sicherlich ein beeindruckendes Erlebnis!

Exquisite Photography with a view @vieanna

Thanks ssatria743 ! Greetings from Vie(a)nna :)

Greetings also from me satria😉

Tolle Bilder!

Servus,

du hast von mir ein Upvote erhalten! Ich bin ein Curation-Bot und meine Mission ist, hochwertigen Content unter #steemit-austria zu fördern. Hier kannst du mehr über mich und meine Funktionsweise erfahren. Wie du an meinen Curation-Rewards mitverdienen kannst, wird dort ebenfalls beschrieben.

Übrigens: Wenn du den Tag #steemit-austria verwendest, finde ich deine Posts noch leichter!

Auf dem dem Steemit-Austria Discord-Server kannst du nette Leute kennen lernen und deine Beiträge promoten.

Zum aktuellen Tagesreport

Warte schon seit längerem auf einen neuen Post von dir. Und wurde Mal wieder nicht enttäuscht 😉

Ich hatte in den letzten Wochen viel zu tun. Jetzt habe ich Ferien und wieder mehr Zeit für Steemit :)

Danke für deinen lieben Kommentar und resteem :)

Deine Posts resteeme ich immer wieder gerne ;-)
Mir würde mittlerweile ohne deine Museumsbesuche was fehlen.

Sehr schöner Artikel liebe @vieanna! Im Moment scheinen Burgen und Festungen aktuell zu sein ;-) Das Wetter finde ich spannend - immer blauer Himmel ist langweilig. Fotos von den Folterinstrumenten fehlen mir nicht so unbedingt... und die Telefonzentrale ist echt cool. Da sieht man mal, wie die Zeiten sich wandeln... Danke dir!

Ich danke dir für deinen Besuch und Kommentar :-)

Sehr schöne Fotos und eine schöne Stadt.
Gruss

I am so interested to learn German when I read your post.

Hey @vieanna,
Wusstest du schon, dass es jetzt einen eigenen Tag für Reiseposts auf Deutsch gibt? Die Verwendung des kurierten #de-travelfeed Tags belohnt täglich Autoren, die außergewöhnliche Reise-Artikel produzieren, mit Resteems und Upvotes (inklusive Upvotes von @travelfeed und über 50 Followern des TravelFeed Curation-Trails).
Wir freuen uns darauf, deine nächsten Reiseposts in #de-travelfeed zu finden (Minimum 250 Wörter auf Deutsch)!
Hier kannst du mehr über uns erfahren: https://steemit.com/de-travelfeed/@de-travelfeed/de-travelfeed-der-tag-fuer-deutschsprachige-reisende
Für Englische Reiseposts, schau dir #travelfeed bzw. @travelfeed an!

Transparent-Discord-Travel.png

This post has received a 1.04 % upvote from @drotto thanks to: @patternbot.

Glückwunsch! @PatternBot hat Sie zufällig ausgewählt und unterstützt.
Hier ist Ihr Glückskeks:

Um Rekursion zu verstehen, muß man erst Rekursion verstanden haben.
@PatternBot supportet: