Melbourne and back again / Einmal Melbourne und zurück

in travel •  9 months ago

Hi Steemians,

it’s been quite a while that I showed you something new and today, I want to start a little different series. It will be less scientific but contain more pictures than can cause wanderlust – at least, if you live in Europe. Don’t be afraid, I will surely write something scientific again in the future.
My girlfriend spent three months of the last year in Melbourne, Australia and brought some nice pictures that I want to show you in the next posts.

We begin with some photos from the city region (central business district, CBD), where you can find some very impressive skyscrapers. Contrary to many other large cities, the skyscrapers in Melbourne are mostly relatively new and partly under construction. None of the buildings looks like the others and all of them impress by their different design and front color.
The first picture shows a few of the skyscrapers in the background. In the foreground, we can see the well-known Queen Victoria Market, which is a large roofed market. You can find there nearly everything that you want, like foodstuffs (vegetables, fruits, meat or fish), clothes, toys or souvenirs.
Melbourne1.jpg

The next two pics show “close ups” of the skyscrapers.

Melbourne2.jpg Melbourne3.jpg

If you look down again, you can find some interesting things, too. For example the following figurines standing next to the Yarra River.

Melbourne4.jpg

If you follow the Yarra River to its estuary, you reach the Port Phillip Bay. It is kind of an inland sea in front of the gates of the city. Along this bay, you can find a lot of beautiful beaches which I will show you next time.


Hallo Steemianer,

es ist schon eine Weile her, dass ich euch etwas Neues gezeigt habe und heute möchte ich mit einer etwas anderen Reihe von Beiträgen starten. Diese werden weniger wissenschaftlich sein, dafür mehr Bilder beinhalten, die zum Fernweh anregen können. Keine Angst, es wird früher oder später trotzdem nochmal etwas Wissenschaftliches geben.
Meine Freundin hat im letzten Jahr drei Monate im australischen Melbourne verbracht und von dort ein paar Fotos mitgebracht, die ich euch in den nächsten Beiträgen zeigen möchte.

Zum Anfang ein paar Bilder aus der Innenstadt (central business district, CBD), wo man einige sehr imposante Hochhäuser finden kann. Anders als in vielen anderen Großstädten sind die Hochhäuser Melbournes alle noch relativ neu und zum Teil auch erst noch im Bau. Keines dieser Gebäude gleicht dem anderen und alle imponieren durch verschiedenes Design und verschiedene Fassadenfarben.
In diesem ersten Foto sieht man im Hintergrund ein paar der Hochhäuser und im Vordergrund den berühmten Queen Victoria Market, ein großer überdachter Markt. Von Lebensmitteln (Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch) über Kleidung und Spielzeug bis hin zu Souvenirs gibt es eine riesige Auswahl.
Melbourne1.jpg

Die nächste beiden Fotos zeigen „Nahaufnahmen“ von Hochhäusern.

Melbourne2.jpg Melbourne3.jpg

Wenn man schließlich den Kopf auch mal wieder senkt, kann man auch weiter unten interessante Dinge finden, wie beispielsweise die folgenden Figuren, die nahe des Yarra River stehen.

Melbourne4.jpg

Verfolgt man den Yarra River nun weiter zur Mündung gelangt man zur Port Phillip Bay, einer Art Binnenmeer vor den Toren der Stadt. Entlang dieser Bay kann man eine Vielzahl schöner Strände entdecken, aber dazu mehr beim nächsten Mal.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

So happy to read one of your posts again! :-D
Even though this one is not about science, it is interesting as your posts always are.

it's a beautiful city. I was stunned to visit him. you are very beruntunng enjoy the atmosphere there @thepe

Beautiful city whit build and landscape. Good photo @thepe

nice posting thanks for sharing

Tolle Fotos - Tolle Stadt :)

·

Gebe es weiter, danke!