#Transgendertagebuch OP-Bericht - endlich befreit <3

in #transgender2 years ago (edited)

Raffi 1.10.18.jpg

Buhja, OP is done :)

Heut morgen um 7 Uhr, weckte mich der nette Pfleger mit der Info:
»In 5-10 Minuten müssen wir unten sein.«

Ich konnte grad noch aufs Klo, einmal Zähne putzen und das Hemdchen anziehen und Schwups, war ich wieder im Bett und es ging abwärts in den Operationssaal.

Ich bekam erst mal eine Ladung Sauerstoff vom Anästhesisten und danach das Narkosemittel in den Zugang. Der Arzt sagte noch:
»Sie werden gleich sehr müde,« und ich dachte, bin aber voll fit, dass Zeug wirkt gar nicht.

Als Nächstes erinnere ich mich daran, wie ich im Aufwachraum wach wurde und dachte, wann fangen die denn mit Operieren an? Dann wurde mir bewusst, dass ich in einem total anderen Raum bin und das Tageslicht durch die Fenster rein kommt, die es im OP Saal doch gar nicht gab. Gerade als mir dämmerte, dass die Op schon vorbei sein muss, bin ich wieder eingepennt. So ungefähr, lief es dann von 12-17 Uhr.

Z.B sagte ich dem Pfleger, ich sterbe vor Hunger. Er brachte sofort das Essen und nach 2 Bissen, bin ich mit dem Brötchen in der Hand eingeschlafen.

Schmerzen hatte ich nur am Anfang, im Aufwachraum. Da musste man mir 2 Mal nacheinander etwas geben, seither komm ich bestens mit den Tabletten zurecht. Natürlich kann ich mit der linken Hand nicht nach rechts und mit der Rechten nicht nach links fassen, logisch. Außerdem hab ich diverse Schläuche an mir rumkleben und 4 Drainagen für die Wundflüssigkeit. Wobei ich da sehr zufrieden bin. Ich hab früher Patienten betreut, bei denen musste man die Flaschen täglich wechseln, meine sind erst so ⅓ voll mit Wundwasser und jetzt kommt da kaum was nach. Läuft also super, oder eben nicht.

Das einzig Unangenehme, war die Wirkung der Vollnarkose. Ich konnte ziemlich lange nicht aufsitzen, sobald ich mich setzte, wurde mir schlecht und schwindelig. Aber so ab 17 Uhr, gab sich das Problem dann weitestgehend.

Hab mein Brötchen inzwischen auch aufgegessen. Mein Zimmernachbar ist echt ok. Hab extra dafür gesorgt, dass wir direkt zu Beginn gut auskommen. Es gibt nichts Schlimmeres, wie wenn du mit einem ätzenden Zimmernachbar klarkommen musst. Deswegen lohnt es sich sehr, da etwas Nettigkeit zu investieren. Immerhin hocken wir 3 Tage aufeinander, wobei er die hälfte vom Tag eine rauchen ist. Der wird Schimpfe kriegen von der Ärztin.

Ich hoff ja, dass morgen zur Kontrolle Dr. Niklaus Flütsch vorbei kommt. Er ist ein sehr bekannter Schweizer Arzt, der selber Transmann ist und bei den Op`s offenbar dabei war. Er kennt mich jetzt nackig und ich hab ihn noch nie Life gesehn, bissli schräg.

Noch bin ich ziemlich platt, schlaf viel und muss mich schnell ausruhen. Aber das ist total ok. Mir gehts damit wirklich gut, muss ich sagen :)

Es ist großartig, vor dem Spiegel den mehr oder weniger flachen Oberkörper zu sehen. Noch mit gefühlt 10 Kilo Druckverband aber die Veränderung ist schon deutlich sicht und fühlbar. Eben war der Anästhesist da und fragte mich, wie es mit den Schmerzen gehe, ich war ganz erstaunt weil ich praktisch keine Schmerzen habe. Er meinte, das sei ziemlich krass, so eine große Wundfläche hätte er noch nie gesehen, bis auf den Muskel runter. Er wäre sehr froh, habe er mir 2 Muskelblockerspritzen verabreicht vor der Op. Mit denen betäubt man quasi den ganzen Brustkorb, tuti quanti. Der Blutverlust war wohl auch relativ hoch. Krass ist, dass man selber davon so gar nichts merkt. Ich habe sogar das Gefühl, ich spühre meine Brustwarzen, was gar nicht wirklich Sinn macht.

Alles in Allem geht es mir wirklich gut. Endlich sind die 2 Fremdkörper von meinem Brustkorb entfernt, danke Leben, dass dies möglich ist :)

Liebe Grüsse aus`m Spital

Sort:  

Naaaa endlich! :D

Hab mein Brötchen inzwischen auch aufgegessen

Eigentlich gar nicht so witzig, aber irgendwie hat mich diese Pointe mehr als nur zum Schmunzeln gebracht ^^

Hab extra dafür gesorgt, dass wir direkt zu Beginn gut auskommen

Was so eine Bestechung mit Schoki alles bewirkt haha :D

Mega cool auf jeden Fall, dass es dir schon wieder so gut geht und hoffentlich wird es auch nur besser! :) Berichte mal, ob dein bekannter Arzt dich noch besucht hat!

LG

Haha jaaa, dass is sehr wertvoll. Ich weiss dass, aus meinen Jahren im Krankenhaus. Wie viel Wert dass ist, weil es viel besser geht, wenn man tolerant und hilfsbereit miteinander umgeht. Wir helfen uns gegenseitig und da er viel fitter ist als ich, weil er kleine Schnitte hatte und ich mörder grosse Schnitte, hat er mir gerade gestern noch extrem geholfen.

Der Arzt kommt dann erst morgen zur Visite :)
Ich sag dir dann Bescheid :)

Oh wie toll von dir zu lesen. 😃 Das klingt wunderbar.
Ich hoffe es bleibt so mit den Schmerzen aber es hört sich an als wirst du gut betreut. 😃😃😃

Bin gespannt was du berichtest vom ersten aufstehen und gehen. 😄

Tippen geht ja schon wunderbar. 💪

Haha jaaa, inzwischen kann ich sogar rumlaufen. Hab meine Infusion heute wegbekommen, jetzt sind halt noch die 4 Drainagen dran. Ich bin ganz stolz, weil ich das Mittagessen am Tisch geschafft habe. Aber nach der Hälfte war ich so müde, dass ich wieder ins Bett musste. Aber immerhin, die Hälfte hab ich geschafft.

Gleich kommt meine Mami zu besuch, da freue ich mich sehr <3

Ohhh wie cool! 😃 Tu dich nur brav ausrasten!
Dann wirst du ganz bald wieder fit sein. 💪🏻

Genieß die Zeit mit deiner Mama! 😄

freut mich voll, das du dich jetzt befreiter fühlst und es stark in Richtung deines Traumes geht.

Danke, ja total, damit bin ich ja auch soweit durch :)
Mehr möcht ich gar nicht machen lassen. Jetzt heisst es, gesund werden und dann mit Ernährung und Sport meinen Traumkörper erarbeiten :)

In 6 Wochen, fang ich wieder mit Kungfu an, bei meinem Trainer wo ich von 17-25 schonmal Kungfu gemacht habe. Darauf freue ich mich sehr.

Ich habe sogar das Gefühl, ich spüre meine Brustwarzen, was gar nicht wirklich Sinn macht.

Wie ich nun an den Film "das Schweigen der Lämmer" denken muß.

Gute Genesung und alles Gute.

Haha soso :D
Bisher genest da alles angemessen gut :)
Kann mich nicht beklagen. Morgen schauen wir mal unter den Verband, da bin ich extrem gespannt.

Das ist doch schön :)

Morgen schauen wir mal unter den Verband, da bin ich extrem gespannt.

Das wäre ich, auch hinsichtlich der Narbenbildung, aber auch. Kannst uns ja auch mal hierzu etwas schreiben ;)

Beste Grüße.

Also das was ich sehen konnte, sah schon grossartig aus.
Bin echt total begeistert vom Ergebnis und dass war ja noch geschwollen heute. Kann nachher erst mal nach Hause und am Freitag dann nochmal zur Nachkontrolle :) Ich bin jetzt schon mega happy :)

Bald darf ich dann sicher anfangen, die Narbe einzukremen damit die schön ausblasst :)

Sehr sehr cool.
Die Anästhesiegeschichte klingt völlig normal. Als ich als Praktikantin da war, hab ich einmal eine Patientin, die frisch vom OP war und gerade mal kurz wach, zugetextet - der Kollege stand daneben, rollte etwas mit den Augen und meinte danach: die vergißt das sowieso wieder. 5 Minuten später schlief selbige Patientin auch wieder.
Und ich werde wohl mein Leben lang erzählen, daß mir Krankenhaus-Milchreis nie so köstlich vorkam wie am Abend nach meiner Schilddrüsen-OP.
Die Phantomschmerzen werden wohl bleiben.
Evtl. solltest Du ein bißchen (mehr) Rückenmuskeltraining machen, damit der Körper sich an die veränderte Statik gewöhnt.

Hehe ja, aufwachen aus der Narkose ist so eine Sache für sich.
Bisher kann ich da noch nix sagen, renne mit zig Schläuchen rum und halt immer meinen Brustkorb fest beim gehen. In 4-5 Tagen, kann man da sicher mehr sagen :)

Lieber Raffi! Das hast du wirklich total souverän und bravourös durchgestanden. Meinen vollen Respekt! Ein neues Leben hat sich vor dir aufgetan! Wünsche dir nur das Beste und eine schnelle Wundheilung!

Die Ehre gilt vor allem dem Krankenhaus-Team das mich betreut :)
Die machen wirklich einen guten Job und saubere Arbeit. Hab ne tolle Klinik ausgesucht :)
Und den neuen Anblick, geniesse ich jetzt schon total.

Gratuliere zur überstandenen Op, schön, dass es auch Ops gibt, auf die man sich so freuen kann :)

Danke dir :)
Und ja, ich hab mich extrem auf die Op gefreut und obwohl ich keine Ahnung hab, wie meine Brust aussieht, freu ich mich extrem darüber, dass sie so flach ist :)

Wow glückwunsch! Da habe ich wohl einiges verpasst hier. Werde bei gelegenheit mal nachlesen, wie es dir im letzten halben jahr ergangen ist.
Alles Gute - ich hoffe die Wunden verheilen schnell und möglichst ohne Narben!

Hehe danke, na, ohne Narben wird es nicht gehen aber das muss auch nicht sein. Dass sind Siegesnarben <3

Weiterhin alles Gute!

Deswegen lohnt es sich sehr, da etwas Nettigkeit zu investieren

ob Weiblein oder Männlein... ich denke das ist das Wichtigste.

Und Deine OP - WOW - Alles wie geplant und sogar noch besser verlaufen. ich bin so glücklich mit Dir. Wieder ein Lebenszeichen nach dem HF und dem RC/WANA von Dir. Und was für ein welches.
Du siehst wie sich dein Lebenstraum von Tag zu Tag mehr und mehr zur Realität bildet.
Schau das Du bald raus kommst aus dem Spital und rein ins richtige NEUE Leben.
Herzliche Glückwunsch Rafi!

Ja total, immerhin sind wir ja OP-Buddys und verbringen hier 3 Tage zusammen.
Bisher bin ich sehr zufrieden und freu mich schon, wenns mir dann so gut geht, dass der Druckverband weg kann und ich meine flache Brust sehen kann :) Wird grossartig werden :) :) :)

Ich denke, am Donnerstag kann ich nach hause :) Normal kann man am Mittwoch raus aber bei mir fliesst noch ordentlich wundwasser, von daher denke ich eher, dass es Donnerstag wird.

Hallo Raffi
Das freut mich wirklich sehr zu hören, dass deine Wunsch OP gut gelaufen ist!
Ich wünsche dir bei der Genesung nur das Beste und hoffe, dass die Schmerzen nicht allzu groß werden!
Bin gespannt auf deinen Bericht, wenn du das Ergebnis das erste Mal live sehen kannst ;)
Beste Grüße
Sarah

Danke :)
Da sollten nicht wirklich Schmerzen kommen, sonst wär die Medikation schlecht :)
Und ohja, auf den Moment bin ich auch sehr gespannt, ich hab keine Ahnung, wie es aussieht.

Glückwunsch und schnelle Genesung wünschen wir Dir! 🌸🌸🌸

Meinen Respekt das du das so locker durchgezogen hast. Wünsche dir einen gute Wundheilung und erholle dich gut, bevor du wieder aus volle gehst.

Naja, ich hab mich ja extrem drauf gefreut, ist nochmal was anderes, wie wenn man eine unfreiwillige OP hat. Das wird schon werden :)

Glückwunsch Meister - viel Erfolg mit dem Zimmernachbarn und hoffe, dass Du bald komplett fit und verändert rauskommst aus dem Spital.

Darf heute schon nach Hause :)

Ja super, kommst auf die Wiesn :-)

Eine Frage unter Männern: Hast du dir die Teile einpacken lassen?
Außerdem hast du vollkommen recht - ohne geputzte Zähne geht Mann nicht in den OP!

Gute Besserung

Wolfram

Haha, neee, ich glaub das wurde eher gehacktes :D Behalten will das niemand ;)
Aber war die schnellste Diät der Welt, 4 Kilo in 1 Tag.

Gehacktes?
Nie mehr McDonalds!!!!

Er kennt mich jetzt nackig und ich hab ihn noch nie Life gesehn, bissli schräg.

Ich liebe deinen Humor! 😂

Jaja, nie das Lachen verlieren ne :D Ich hoff ich kann den Herrn noch in wachem Zustand sehen, dass wär mega cool.

Ich bin sicher, du wirst es uns wissen lassen! ^-^

Gratulation :-)
Ich wünsche dir eine schnelle und unkomplizierte Genesung. :-)

Danke <3

Wünsch dir gute Besserung

Hey, ich freu mich für dich, dass die OP gut geklappt hat. Du siehst so glücklich aus auf dem Foto. Weiterhin gute Besserung!

Danke, es ist auch grossartig :)

Ich gratuliere dir und wünsche eine baldige Genesung.Viel Glück in dieser neuen Phase.

Lieber Raffael, da geht mir das Herz auf, Dich so glücklich zu sehen !
Bitte gönne Dir noch Ruhe, auch wenn Du Dich gleich wieder fit fühlst, so wie es sich anhört (liest) und heute sende ich Dir lieber ein liebevolles Küsschen statt der Umarmung :-)))

Ah, na, Ruhe ist das oberste Gebot :)
Heute war ich sogar kurz draussen spazieren, aber mit Päuschen. Ganz langsam.

Ich freu mich so sehr für dich!!!! :) ♥

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.
Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

Coin Marketplace

STEEM 0.23
TRX 0.03
BTC 11847.13
ETH 435.18
SBD 1.06