SBD/STEEM verdienen mit Steem Monsters - so gehts!

in steemmonsters •  8 months ago

Steem Monsters

Steem Monsters geht gerade durch die Decke. Es wurden bereits knapp 30.000 USD eingesammelt und es nimmt einfach kein Ende!

Wer den Hashtag #steemmonsters und die Aktivität auf dem zugehörigen Discord Server verfolgt, wird unschwer erkennen, dass dieses Kartenspiel bei der Steemit Community irre gut ankommt.

International schlägt Steem Monsters auf Steemit bereits seit einigen Tagen große Wellen, es entstehen quasi stündlich neue Artikel und Videos zu Steem Monsters. Hier im DACH Raum hört man bislang quasi nichts, das wird sich jedoch garantiert bald ändern.

Die Frage von @hatoto in meinem letzten Artikel hat mich nicht ganz losgelassen...

"Ich sehe noch nicht wie ich da aus Investorensicht am Ende Rendite rausschlagen kann. Werden die Karten teurer oder kann man bestimmte Karten nur jetzt bekommen? Ich bin auf die Erklärung gespannt."

Nach mittlerweile knapp 48 Stunden Steem Monsters Recherche kann ich hierzu auch eine ausführliche Antwort geben.

1. Prominente Unterstützung: @berniesanders

Ganz offensichtlich findet der kontrovers diskutierte aber zweifelsohne bekannte Steemian großen Gefallen an Steem Monsters, denn er unterstützt dieses Projekt gerade sehr intensiv. So kannst Du SBD/STEEM und Booster Packs verdienen...

  • In seinem ersten Artikel hierzu zeigt er sein komplettes Set an Karten im Wert von ca. 422 USD und promotet damit Steem Monsters optimal. In diesem Artikel verschenkt er auch gleich 5 Booster Packs im Wert von 10 USD. Diese Aktion ist bereits abgeschlossen.

  • Wer in diesem Artikel von ihm die ergatterten legendären Karten vorzeigt, erhält einen dicken Upvote.

  • In diesem Artikel bemüht er sich aktuell um Entwickler, die ein Tool zu Steem Monsters bauen und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Entlohnung hierfür nicht mager ausfallen wird. Zitat: "build a website that will provide a steemmonsters explorer, stats and other valuable information for this on-chain game."

  • In diesem Artikel verlost er 10 Booster Packs. Diese Aktion geht über 24 Stunden und hierfür ist einfach nur ein Screenshot der letzten Transaktion nötig (Starter oder Booster Packs).

2. Offizielle Aktionen von @steemmonsters

Auf dem Hauptkanal @steemmonsters finden bereits jetzt einige Aktionen statt, darüber hinaus zudem auf den Kanälen der beiden Gründer. So kannst Du SBD/STEEM und Booster Packs verdienen...

  • Es läuft aktuell ein offizieller 120 Booster Deck Wettbewerb für Designer, Infos hierzu sind in diesem Artikel zu finden.

  • Die beiden Gründer von Steem Monsters suchen aktuell Node.js and JS Entwickler, Infos hierzu sind in diesem Artikel zu finden.

  • In diesem Artikel, welcher sich an Redakteure und Designer richtet, wurde ein Contest gestartet, bei dem wöchentlich 30 Booster Packs abzustauben sind.

3. Trading

Wenn Du 5 USD in das Starter- und z.B. 4 USD in zwei Booster-Packs investiert hast und darüber hinaus noch weitere Booster Packs ergattern konntest, bist Du nun gut ausgerüstet und es geht ans Trading.

Da seit einigen Stunden das Versenden der Karten möglich ist (die Jungs arbeiten echt schnell!), ist nun auch der Handel möglich. Im zugehörigen Discord Server findest Du ab sofort Käufer und Verkäufer.

Alleine zum Trading könnte ich mehrere Artikel schreiben, fokussiere mich in diesem jedoch nun auf die schnellen Häppchen, um Dir diese Informationen zügig zukommen zu lassen.

Wenn Du mit den ergatterten Booster Packs bereits Glück gehabt hast und einen oder gar mehrere legendäre Karten abstauben konntest, kannst Du diese nun verkaufen. Hierfür empfehle ich Dir min. 20-60 SBD und 20 SBD wäre zum aktuellen Zeitpunkt verschenkt! Für 20 SBD bekommst Du die Karten aktuell jedoch bei Bedarf sofort los, im Discord Chat habe ich Verkäufe über 20 SBD verfolgt heute Morgen.

Hier ist nachzulesen, dass vor zwei Stunden ein Elemental Phoenix Level 2 (es wurden also zwei legendäre Karten fusioniert) für 40 SBD verkauft wurde.

Ergo: Günstig einkaufen (10-15 SBD) und teurer verkaufen (20-60 SBD).

Die wertvollste Karte in diesem Kartenspiel ist laut offizieller Quelle Selenia Sky. Laut @aggroed sollen legendäre Karten nicht unter 60 USD gehandelt werden. Wer legendäre Karten günstiger verkaufen möchte, soll sich direkt an ihn wenden, er kauft die Karte an. Prinzipiell sollten laut ihm alle legendären Karten min. 60 USD Wert sein.

Das ist die Quick and Dirty Variante, ich werde mich noch ein wenig in Gedulden üben, vorerst mein Set komplettieren und dann nur doppelte Karten zum bestmöglichen Preis verkaufen.


Noch mehr Steem Monsters:

Steemit: @steemmonsters
Webseite: steemmonsters.com
Discord: https://discord.gg/S3639bX


Mit diesen Informationen kannst Du nun ordentlich SBD/STEEM und Booster Packs abstauben, falls nicht, hast Du die Kontrolle über Dein Leben verloren! :P

In diesem Artikel werde ich im Laufe der nächsten Tage 20 Karten (Common und Rare) verschenken, hierfür ist einfach ein netter Kommentar in meinem Artikel und ein Login unter SteemMonsters.com nötig.

Ich habe bereits eine legendäre Karte erhalten, und zwar Lord of Darkness. Hast Du auch bereits eine legendäre Karte abgestaubt? Lass es mich wissen! :)

Viel Spaß!

Liebe Grüße
Oli

PS: Ich habe mir, während ich diesen Artikel verfasst habe, weitere 50 Booster Packs gegönnt und werde genau jetzt 50 Packs öffnen! :D

Steem Monsters - Card Packs Opening

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Gran post 😎

Also irgendwie trau ich mich da ja nicht ran, hab das Gefühl ich bin da zu doof für :D Mal schauen...
Finds ja gut dass du doch noch Beiträge schreibst!

·

Falls Du herum probieren möchtest, sag einfach bescheid, dann sende ich Dir ein paar Karten.

·
·

so hast du mich ja auch zu Chibifighter bekommen 😂
nun hab ich 7 und erwarte jede Neuerung

·
·
·

Höhö! :D

Vier Tage weg und alle drehen durch wegen nem Kartenspiel.....

·

Wie, Du hast also noch keine Karten? :D

·
·

ich dachte ihr seit alle nicht ganz....naja - aber dann muss ich ja wohl auch :-)

·
·
·

Ich befürchte, da denkst Du ganz richtig. :D

Sei bloß vorsichtig, es macht echt süchtig. :P

·
·
·

Aber ich steige da auch mal ein - muss ja mitreden können

Er kauft glaube ich alle legendären Karten für unter 60$ hat er gesagt oder? ;) Nicht nur Selenia!

·

Da hast Du vollkommen recht, hab den Artikel angepasst.

Welche legendären Karten hast Du nun genau abgestaubt? :P

Im Moment ist das wohl eher eine Geldverschwendung.
So wie die panini(?) Sammelbilder zur WM.
Aber wenn Spaß macht...
Berniesanders wird wohl auch seinen Teil der 30k$ abbekommen, so massiv wie er Werbung dafür macht.
Das mit dem Explorer ist Unsinn, sind die sourcen der sammelkarten denn open?
Ansonsten hat man keine Möglichkeit ohne Doku oder Api hier was zu erstellen

·

Ob es Geldverschwendung oder ein guter Invest ist, wird sich zeigen ;)

Ich seh jeden in eine STEEM Anwendung investierten SBD als Invest in die Blockchain/Das Netzwerk.

Und wenn Steem Monsters mit Erfolg vorangeht, kann das auch andere inspirieren.

·

Wenn man sich geschickt anstellt, und natürlich auch etwas Glück hat, eben nicht, genau das wollte ich mit diesem Artikel ja aufzeigen und berichte hierzu dann auch im Verlauf. Das haben ja bei den CryptoKitties auch alle "Schlaumeier" (:P) geschrien, aber mit denen konnte ich auch 2,5k abstauben.

Aber natürlich hast Du recht, der Spaß muss im Vordergrund stehen!

Richtig spannend werden dann erst die Turniere, bei welches es richtig dicke Preisgelder geben wird. Arbeite Dich doch mal durch die Artikel von @aggroed.

"The plan is to create tiers of prize pools. Low level tournaments will likely only give XP and a booster deck. Higher level tournaments will likely have hundreds if not thousands of steem, SBD, and rare cards to enrich you and your deck." - @aggroed / Quelle

Wir haben es hier nicht mit irgendeiner Dumpfbacke zu tun, er ist ein etablierter Steemian und genießt - zurecht - eine Menge Vertrauen.

Das @berniesanders auf einen Teil der 30k angewiesen ist, bezweifle ich STARK. Das ist - wenn man sich hier ein wenig "auskennt" - wahrlich abwegig. Behaupte ich einfach mal.

Richtig, eine API steht noch nicht zur Verfügung, aber jede Karte und Aktionen mit selbiger hat eine einzigartige ID und wird auch in die STEEM Blockchain geritzt, das kannst Du ja auslesen.

sm_combine_cards
Bildschirmfoto 2018-06-02 um 10.36.01.png

sm_gift_cards
Bildschirmfoto 2018-06-02 um 10.39.03.png

·
·

Aber cryptokitties basiert auf smart contracts.
Also direkt auf der blockchain.
Steem hat keine smart contracts. Somit ist die Anwendung nicht wirklich auf der blockchain basierend.
Und was dir verkauft wird ist ja auch nicht klar.
Wenn von Kumpel bernie was überwiesen wird, dann erhöhe die Chance auf seltene Karten.
Wer sagt mir, dass so etwas nicht implementiert ist?

Und was das kampfsystem betrifft, aggroed hat vor ein paar Tagen auf dem steemdev discord nach Entwicklern gesucht, die ihm basierend auf node.js, dieses bauen.
Es existiert also noch gar nichts.
Und custom json kann ich auch in die chain schreiben:)
Ist halt eben ein hype, fomo ganz deutlich zu sehen.

·
·
·

Das ist quasi alles richtig bzw. zumindest nicht falsch.

Liebster @isnochys, ich will Dich hier nicht überzeugen und eine kritische Haltung ist nicht verkehrt.

Aber ich möchte Dich anregen, Dich noch tiefer einzulesen, und Dich z.B. bzgl. "nicht wirklich auf der blockchain basierend" am Tech Talk von @yabapmatt (einem der zwei Gründer) zu beteiligen.

Logo, das Kampfsystem entsteht nun, aber das wird ja auch so kommuniziert und ist mMn vollkommen i.O. so.

Steemit/STEEM ist auch ein Hype und Crypto per se. :P
Aber wir sind beide dennoch hier und ritzen unsere Zeilen in die Chain. :)

·
·

Bernie hat ja im Prinzip ja nur ein paar Mal drüber gepostet - die Aktionen macht er denke ich einfach bewusst für sein Image oder einfach weil er will/kann, glaube nicht, dass da Geld fließt.

Und die paar hundert SBD, die er selbst investiert hat, jucken ihn wohl einfach nicht wirklich, ob er die hat oder nicht^^

·
·
·

Und die paar hundert SBD, die er selbst investiert hat, jucken ihn wohl einfach nicht

davon kannst du ausgehen.
Ohne eigene Nutzen läuft bei den großen nichts. Bei all den vielen Zweitaccounts, sieht doch bald keiner mehr durch.
Ich denke das ist gute Eigenwerbung und @nextgencrypto verdient sicherlich gut daran.

·
·
·
·

Ähm, ja. Nein.

·
·
·
·
·

Ja da hast du recht. Ich habe in dem halben Jahr noch nicht so den Überblick.
Gibt es eigentlich eine Steempower-Obergrenze pro Account ?

·
·
·
·
·
·

Ist mir nicht bekannt, vermutlich nicht.

·
·
·
·
·
·
·

Danke für die schnelle Antwort.
Schade, ich bin der Meinung die sollte es geben.

Danke für die super Zusammenfassung, ich hatte leider noch kein Glück, in meinen Bosster-Packs waren keine Legendary Karte. Naja mal abwarten.

·

Ich hab heute Morgen auch kein Glück gehabt, hab 60 Packs geöffnet und keine legendäre Karten erhalten.

Kann nicht jeder so viel Glück wie @variola haben. 30 Packs geöffnet und drei legendäre Karten abgestaubt.

Ich überweise heute eh noch 60€ in Steem, dann hol ich mir noch 6 Booster. der Rest wird in Steemit investiert

·

Nice! Gebe mal bitte bescheid, wenn Du legendäre Karten einsackst, sodass ich hier vor Neid erblassen kann.

Hab nun dank @variola auch zwei (weil ich nett bin!) <3

Bildschirmfoto 2018-06-02 um 15.58.15.png

·
·

Ich glaube, Du meintest, weil ICH nett bin :P <3

Aber ich kann auch locker mithalten :)
Bildschirmfoto 2018-06-02 um 16.03.04.png

·
·
·

Wuhahaaa, logo, genau das meinte ich. :P

Notiz an mich selbst: Ick brauche noch nen Drachen.

hatte bei meinen ersten beiden Boostern auch Glück gehabt und diesen kleinen Schatz gezogen. Kanns kaum erwarten dann mit den Karten in den Kampf ziehen zu können.
steemmonster.jpg
Mal schauen wann die Preise für die Booster angezogen werden, soll ja momentan wegen der hmm Alpha noch günstiger sein.

·

Sauber! Irgendwo habe ich im vorbeilaufen gelesen, dass die Schrauben angezogen wurden, also legendäre nun noch seltener gedroppt werden. Aber ich finde es ad hoc nicht. Bislang gehe ich noch von 1% aus.

Ich hab heute Morgen 60 Packs geöffnet und zero legendäre erhalten. Insofern haste alles richtig gemacht. :)

Martin (@theaustrianguy) öffnet heute Abend live 50 Stück, mal sehen, wieviele hierbei heraus springen.

·
·

Ja glaube auch das die Chance enorm reduziert wurde, vorhin hatte ich noch einmal 5 Packs geöffnet und netmal eine epische Karte bekommen xD

Mit diesen Informationen kannst Du nun ordentlich SBD/STEEM und Booster Packs abstauben, falls nicht, hast Du die Kontrolle über Dein Leben verloren! :P

Ich sehe es ja eher anders herum ... aber mich interessiert diese Art Spiel auch überhaupt nicht.
Ich kann nicht einschätzen, ob das die Werbung ist, die Steem(it) braucht; vom Gefühl her würde ich sagen: nein. Es zieht Leute an, die spekulativ mit Geld umgehen. Bringen die guten Content? Wohl eher nicht ...

·

Dann ignorierst Du also konsequent meinen Witz, auch okay.

Bzgl. Werbung für STEEM habe ich mich im Artikel ja ein wenig geäußert und Gefühl hilft hier wenig, liebe @isarmoewe. Das sind Marketing Strategien, die man beobachten kann. Das ist durchaus handfest und nachvollziehbar. Also Google, Facebook, usw.

Guter Content hievt STEEM nicht in den Mainstream. Ich könnte nun gemein sein und etwas zugespitzen sagen: STEEM braucht schon lange keinen Content (Text/Artikel) mehr, sondern Leute die STEEM und SBD kaufen. :P

Die Möglichkeit STEEM mittels Content (Text/Artikel) zu produzieren wird es übrigens nicht ewig geben.

Aber ich hab auch keine Lust auf eine Grundsatzdebatte.

·
·

Dann ignorierst Du also konsequent meinen Witz, auch okay.

Ja, das passiert mir gelegentlich. schulterzuck
Allerdings formuliere ich das nur, wenn es mir argumentativ Sinn macht.

Marketing-Strategien: ja, handfest und nachvollziehbar: ja, vielleicht auch, nachhaltig: nein. Hier wird mit Gruppendynamik gearbeitet.

Deiner Argumentation nach sind die ganzen "Digitalnomaden" dann aber ganz schön angeschmiert. Und hier liegt meines Erachtens ein Denkfehler. Ich bin kein Fan von den schlechten Texten, die einige zu ihren Fotos posten. Aber es funktioniert für sie. Niemand kann überschauen, wer sich wo eine passende Nische schafft und auf welche Weise.

·
·
·

Wenn Du Marketing-Strategien per se als nicht nachhaltig "verurteilst" kommen wir hier nicht weiter, denn das ist schlicht falsch. Aus einem - wie auch immer gearteten Hype - kann man sehr wohl ein nachhaltiges Geschäft errichten. Hier könnte ich Dich nun mit Beispielen zukleistern.

Mein Punkt ist nicht schlechter Content, mein Punkt ist der weitere Verlauf dieser Blockchain bzw. die Frage "wie wird STEEM in Zukunft produziert?". Aber nun gleite ich doch in die Grundsatzdebatte ab.

·
·
·
·

Kein Problem, wir können sie an der Stelle beenden. Ich habe mich absichtlich kurz gehalten.

Das Klingt nach einem ziemlich lustigen zeit vertreib :)

·

Zweifelsohne! Der Suchtfaktor ist nicht zu verachten.

Das ist mal wieder völlig an mir vorbei gegangen.
Gibt es einen empfehlenswerten Artikel zum nachlesen?

An sich hört sich das ja echt lustig an.
Vor allem erfreulich, dass es einen Anwendungsbereich mehr auf der Steem Blockchain gibt.

Danke für die Informationen auf diesem Beitrag erstmal :)

·

Man geht gerade regelrecht unter in Artikeln, aber wenn Du den Artikel von Martin sowie die offiziellen Kanal (@steemmonsters) durcharbeitest, hast Du schon mal eine gute Grundlage.

Danke für den Artikel, ich finde es toll wie engagiert die Steemians sind und immer wieder etwas Neues rausbringen.
Muss mir mal #steemmonsters genauer anschauen, klingt auf jeden Fall sehr gut.
Viel Spaß und viel Glück bei den Booster Packs öffnen! :)

·

Da schließe ich mich an, ich staune (mal wieder) seit 48 Stunden vor Begeisterung.

Logo, mach das! :) Viel Spaß. :)

Also in meinem zweiten Booster hatte ich dann auch den Angel of Light
Ich denk ein paar booster hole ich mir noch.

·

Direkt im zweiten Booster!? Whuuut, alter Schwede, lucky guy!

Diese Karte könntest Du jetzt auch ad hoc für 20 SBD verkaufen und hast einen schönen Gewinn eingefahren.

Edit: Ich hab Dir einen Tyrus Paladium Level 1 (Rare) geschickt als Geschenk.

Bildschirmfoto 2018-06-02 um 13.06.20.png

Ich glaube, ich wurde gerade infiziert....

Danke für die den Beitrag - arbeite mich mal ein und dann schauen wir mal, ob ich’s Check;-)

Lg Robert

·

Ich fühle mich schuldig und das ganz ohne schlechtes Gewissen. :P

Viel Spaß! :)

Ich habe mir erst zwei Booster Packs gekauft und stehe amit noch ohne legendary da. Ich überlege nur wegen steemmonsters mal wieder ein video tutorial auf utopian zu machen, um einwenig SBD für Steemmonsters zu haben^^

·

Ein Tutorial auf Utopian ist immer eine gute Idee. do it! :)

Werde mir heute noch ein bis zwei Boosterpacks gönnen und dann entscheiden auf welche Seite ich mich schlage.

·

...gönn dir! :D

Servus,

du hast von mir ein Upvote erhalten! Ich bin ein Curation-Bot und meine Mission ist, hochwertigen Content unter #steemit-austria zu fördern. Hier kannst du mehr über mich und meine Funktionsweise erfahren. Wie du an meinen Curation-Rewards mitverdienen kannst, wird dort ebenfalls beschrieben.

Übrigens: Wenn du den Tag #steemit-austria verwendest, finde ich deine Posts noch leichter!

Auf dem dem Steemit-Austria Discord-Server kannst du nette Leute kennen lernen und deine Beiträge promoten.

Zum aktuellen Tagesreport