You are viewing a single comment's thread from:

RE: STEEMillu Ausgabe 36 | Steemknights Initerview der Superlative | Der STICKStore kommt zurück | Medien³ - heute, gestern und morgen | STEEM Rewards die Erste | Reich werden mit Alu - Das Finale | DPorn - nur echt mit bewegten Bildern | uvm.

in #steemillulast year

Mal guggen, wir können es uns zwar nicht leisten, aber Notfalls, machen wir einfach wieder eine andere Hälfte aus. Wahnsinnige Ideen wie ein englischsprachiger Teil sind zum Bleistift auch immer wieder im Gespräch, täte es ein bisschen anders mit der Kohle aussehen könnten wir uns das vermutlich leisten auszuleben. Langsam versteht man warum die meisten anderen Medientreibenden so gut wie nur von der Werbung leben... Schade darum, denn außer "gute" Werbung sollte bei uns ja nix dergleichen zu finden sein.
Deswegen ist das schon Ok vermutlich, wenn eine Ausgabe lieber zu lang, als zu kurz ist. Mann kann ja oben im Editorial erkennen, welche Artikel einen interessieren könnten und sich entsprechend damit befassen. Wir können also nix dafür das andere nicht die Zeit zum Zeitunglesen haben. :-)
Liebe Grüße
Sascha

Sort:  

Es ist immer gut, beide Seiten zu kennen. Ihr seid auf einem guten Weg, weil ihr anscheinend sehr bewusst seit. ;-) LGG

Denke ich auch, Zähne zambeißen und durchhalten ist die Devise. Dann kann das mal was werden auf Dauer.^^