Splinterlands Vorstellung - Top Blockchain Game #1

in #splinterlands5 months ago

Splinterlands Review – Verdient Geld während des Spielens eines tollen Blockchain Games

Splinterlands, ein Kartenspiel mit Suchtgefahr und einer weiteren Möglichkeit wirklich ein wenig Geld nebenbei zu verdienen.

Ursprünglich lautete der Name „Steemmonsters„, da dieses Spiel auf der Steem Blockchain gespielt wurde. Mit dem Zusammenschluss an die TRON (TRX) Community hat man das Spiel in Splinterlands umgetauft.

Aber beginnen wir von vorne.

Allgemeines zu Splinterlands

Splinterlands ist ein dezentrales Sammelkartenspiel auf Blockchain-Basis. Viele werden Kartenspiele wie Magic oder Heartstone kennen, bei denen eine Sammlung an Karten mit unterschiedlichen Fähigkeiten zusammengestellt wird mit dem Ziel andere Spieler zu bekämpfen.

Nur das man bei diesen Kartenspielen höchstens Geld ausgibt. Bei Splinterlands können Spieler mithilfe der Blockchain-Technologie Karten besitzen, frei handeln und sogar verkaufen. Ganz so, als wären es keine digitalen Karten, sondern physische Karten.

Früher waren diese Karten noch physischer Natur. Da konnte man noch Karten tauschen oder verkaufen. Zu Zeiten der Digitalisierung sind Karten von zum Beispiel Heartstone von Blizzard an den Account gebunden. Es ist also kein freier Handel mehr möglich.

Über die Blockchain-Technologie ist dies aber wieder möglich. Die Spieler besitzen ihre Karten wieder und können frei entscheiden was damit geschehen soll.

Jede einzelne Transaktion dieser Karten wird in einem öffentlichen, unveränderlichen Hauptbuch veröffentlicht, welches absolut nicht gefälscht werden kann.

Über diese Blockchain-Technologie ist es möglich eine völlige Transparenz zu schaffen und digitale Knappheit herzustellen.

Das bedeutet, dass jeder genau weiß, wie viele Exemplare es von den jeweiligen Kartentypen gibt und wie viele davon existieren werden. Genau das schafft den Wert dieser Karten. Und einige seltene Exemplare bringen richtig Geld wie ihr auf dem nächsten Bild erkennen könnt.

Wie bekommt man Karten und zu welchen Preisen?


Als Erstes benötigt Ihr das „Zauberbuch der Beschwörer“ für 10,00 US-Dollar. Dies schafft den Einstieg in die tolle Welt von Splinterlands.

Warum muss man dieses Zauberbuch kaufen?

Das erfahrt ihr auf Krypto Gratis Coins

Profilbild_Aktuell.jpg

Coin Marketplace

STEEM 0.16
TRX 0.03
JST 0.025
BTC 13058.86
ETH 415.15
USDT 1.00
SBD 1.00