Thaistories 10 : Mit dem Speedboot die Steilküste um Ko PhI PhI erkunden. Fotos und Reisetips

in #photography4 years ago (edited)

Thailand hat nicht nur tolles essen und traumhafte Strände.

Wer bei seiner nächsten Reise nach Thailand auch auf der Insel Phuket vorbei schaut, sollte unbedingt eine Bootstour zu einer der vorgelegenen Inseln machen. Mit dem Speetboot lohnt es sich doppelt, da einem nach der Anfahrt zu den Inseln mehr Zeit bleibt um diese zu erkunden. Diese Tour sollte man aber nicht im Hotel buchen. Am besten erkundigt man sich bei den Mädels in den Bars, ob eine von ihnen einen Kontakt hat um eine Tour zu organisieren. In Thailand funktionieren die Buschtrommeln unglaublich gut und selbst spät am Abend könnt ihr das ganze schon für den nächsten Tag organisieren. Fragt das Mädel vorher ob sie euch als Führer begleiten würde, dann bekommt ihr das ganze auch zum halben Preis, im Vergleich zu einer Buchung im Hotel, wo die Hotelketten dann auch noch am meisten an der Tour verdienen. Wenn es euch noch immer zu teuer ist oder euer Budget dafür nicht ausreicht, fragt einfach ein paar andere Touries, die ihr vielleicht schon kennen gelernt habt, ob sie nicht auch Lust auf eine solche Tour haben. Bei uns hat es immer geklappt, das wir für die Speedboot Tour nur halb soviel bezahlt haben wie andere auf so nem Butterschiff. 

Bild: Ein kleiner Teil der Insel PHI PHI oder auf Thailändisch Ko PHI PHI

Auf einer solchen Tour solltet ihr auf jeden Fall einen Schnorchel und etwas Toastbrot zu füttern der Fische mitnehmen. Der Vorteil bei einer selbst organisierten Tour ist auch, das der Bootfahrer nicht seine feste Tour abfährt, sonder ganz euren wünschen folgt. Ob ihr nun weiter fahren wollt oder noch etwas schnorcheln, bleibt ganz euch überlassen. Bei den von den Hotels organisierten Bootstouren, wird der Preis für das Boot oft so gedrückt, das diese nur drei oder vier feste Punkte an fahren und für mehr reicht dann der Sprit nicht, obwohl ihr deutlich mehr bezahlen müsst.

Der erste Anlaufpunkt wird aber fast immer die Bucht sein in der, der Film "The Beach" mit Leonardo Di Caprio gedreht wurde. Zur Zeit ist diese jedoch, wie einige weitere Strände gesperrt. Die letzten Bilder, die ich gesehen habe waren auch erschreckend. Vom Strand kaum noch etwas zu sehen und die Bucht voller Boote. Total überlaufen.

Bild: KO PHI PHI, die Bucht aus dem Film

Es gibt jedoch noch viele weitere kleine Buchten, von denen manche nur durch eine schmale Durchfahrt zwischen den Felsenwänden zu erreichen sind. Da bleiben die Butterschiffe dann auch außen vor. 

Bild: Durch eine sehr schmale Einfahrt sind wir auch in diese Bucht eingefahren.

Bild: In einer Bucht umschlossen von hohen Felswänden

Bild: In manchen der Buchten befinden sich kleine Strände an denen ihr ein Piknik machen könnt. 


Aber auch außerhalb der Insel gibt es viel zu sehen. Bizarre Felsen die senkrecht aus dem Wasser wachsen, teilweise bewachsen und von Affen bewohnt. 

Bild: Selbst wenn mal ein paar Regentropfen fallen und das Wasser ohne die Sonne nicht türkis leuchtet könnt ihr wunderbare Bilder genießen. 

Bild: Meistens kommt die Sonne jedoch schnell wieder durch und ihr erlebt Atemberaubende Bilder die schon fast unwirklich erscheinen.





Bild: Wenn ihr etwas Toast mitgenommen habt, könnt ihr die Fische aus der Hand füttern.

Bild: Auf diesem Bild müsste ein affe zu finden sein. Wenn ihr ihn findet sagt mir bescheid. Ich kann ihn nicht mehr finden.

Bild: Hinter diesem Felsen befindet sich die Einfahrt in eine weitere kleine Bucht


Ich hoffe euch haben die Bilder gefallen und die Tips werden euch in eurem nächsten Urlaub etwas helfen.

@Uwe69


Sort:  

sehr schön, aber ein paar leicht zu findende Reschtschraibfehler ;)
Aber was ist ein Butterschiff? Ein Speedboot?

Ein Butterschiff ist ein Kleiner Touristen Dampfer. Hier im Norden werden sie Butterschiff genannt, weil man mit ihnen Butterfahrten ( Zollfrei einkaufen ) macht. Eher wie auf diesem Bild:
https://pixabay.com/de/rurtalsperre-schwammenauel-eifel-1753541/
Als Speedboot werden die Sportboote bezeichnet, die auch auf den Bildern zu sehen sind.

Das sind die besten Bilder, die ich bisher von dir gesehen habe! Höhlen sind immer ein super Motiv, gerade mit so extrem blauen Wasser. :D

Danke Dir.