Tauchen in Amed, Bali / Diving in Amed, Bali (EN/DE)

in #photography3 years ago
🇬🇧

Amed is one of my favorite dive sites in the east of Bali. The drive from Sanur, takes about 1.5 hours and when you arrive there, you are surrounded by peace and beauty. As a small fishing village, Amed is perfect for a day trip, away from tourism and is suitable for beginners and experienced divers. With three different dive sites, Amed offers everything the diver's heart desires. Lunch can be enjoyed on the beach with a fantastic view.

In "Japanese Wreck" is a steel freighter in a black sandy bay and it is even possible to visit the inside of the wreck. Here you can find beautiful corals in all colors and shapes.

At the "Bunutan Wall", as the name implies, there is a steep coral wall with colorful macro life. This place is perfect for underwater photography. Sometimes there are currents in this place.

"Jemeluk" is the third dive site and is especially suitable for the first dives. Since this place is located in a bay, there are very few currents here. For lovers of night dives, we usually choose this dive site.

In Amed you can mostly see sea turtles and of course a lot of macro life. On some days you can even admire hammerhead, white and blacktip sharks and barracudas.

Since I already showed bigger fish in the last article about Candidasa, I would like to introduce you to a few smaller, inconspicuous sea creatures and of course a few corals. Do you recognize the first two?

Sunny greetings from Bali, Prisca

🇩🇪

Amed gehört zu meinen beliebtesten Tauchplätzen im Osten von Bali. Die Fahrt von Sanur aus, dauert ca. 1,5 Stunden und wenn man dort ankommt, ist man von Ruhe und Schönheit umgeben. Als kleines Fischerdorf ist Amed perfekt für einen Tagesausflug abseits vom Tourismus und eignet sich für Anfänger wie auch für erfahrene Taucher. Mit drei Tauchplätze, die verschiedener nicht sein können, bietet Amed alles was das Taucherherz begehrt. Das Mittagessen kann am Strand mit einer traumhaften Aussicht genossen werden.

In „Japanese Wreck“ befindet sich ein Stahlfrachter in einer schwarzen Sandbucht und es ist sogar möglich das innere des Wracks zu besichtigen. Hier findet man wunderschöne Korallen in allen Farben und Formen.

An der „Bunutan Wall“, wie es der Name auch bereits sagt, befindet sich eine steile Korallenwand mit buntes Makroleben. Dieser Platz eignet sich perfekt für die Unterwasserfotografie. Hier können ab und zu Strömungen auftreten.

„Jemeluk“ heisst der dritte Tauchplatz und eignet sich vor allem für die ersten Tauchgänge. Da sich dieser Platz in einer Bucht befindet, kommen hier sehr selten Strömungen vor. Für Liebhaber von Nachttauchgängen, wählen wir meistens diesen Tauchplatz aus.

In Amed kann man meistens Meeresschildkröten und natürlich viel Makroleben bewundern. An manchen Tagen kann man sogar Hammer-, Weiss- und Schwarzspitzenhaien und Barrakudas bewundern.

Da ich im letzten Artikel über Candidasa bereits grössere Fische gezeigt habe, möchte ich euch heute ein paar kleinere, unscheinbare Meeresbewohner vorstellen und natürlich ein paar Korallen. Erkennt ihr die ersten zwei?

Sonnige Grüsse aus Bali, Prisca

















Sort:  

Hammer Bilder .Muss schon toll sein so ein Tauchgang hab ich leider nie gemacht vieleicht kann ich es doch noch lernen .Ps Musik hab ich nicht vergessen dauert halt immer etwas bei mir ein paar Töne hab ich da schon fertig .Ich will ja das es was besonderes wird .lg Max

Hallo Max, herzlichen Dank :-). Ja, Tauchen ist traumhaft, beruhigend und wunderschön. Du solltest es wirklich mal versuchen. Sonnige Grüsse aus Bali, Prisca

Sehr schöne Bilder, Respekt :)

Hallo Martin, herzlichen Dank. Gerade über dein Upvote freue ich mich natürlich sehr :-). Liebe Grüsse, Prisca

wow super Aufnahmen, da bekomme ich gleich wieder Lust aufs tauchen :)
Die paar Tauchplätze in der Nähe von Bali, die ich kennen lernen durfte, zählen immer noch zu meinen absoluten Favoriten :D

Herzlichen Dank, das freu mich sehr :-). An welchen Tauchplätzen warst du genau? Ja, Bali und Umgebung ist wunderschön. Sonnige Grüsse

Ich war bei den Gili Islands und rund um Nusa Lembongan und Nusa Penida ;)
War echt traumhaft ;) (meine Highlights waren die Mantas, ein Mondfisch und die vielen Meeresschildkröten, aber natürlich auch die Korallenriffe generell)

Da hast du dir bereits schöne Ecken ausgesucht :-). Das schöne an Bali und Umgebung ist, dass wirklich jeder Tauchplatz verschieden ist und einzigartig. Wow, sogar ein Mondfisch hast du gesehen, du glücklicher :-).

Congratulations @oceanpris! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.

To support your work, I also upvoted your post!
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Upvote this notification to help all Steemit users. Learn why here!

Tolle Bilder, tauchen fehlt auch noch auf meiner bucket list.

Danke @fredfettmeister :-). Tauchen solltest du unbedingt mal probieren - du bist jederzeit herzlich willkommen :-). Sonnige Grüsse

Hab ich mir für die Zukunft vorgenommen.

OMG wie schön!!! Das will ich auch unbedingt mal machen!!!

Ja, die Unterwasserwelt ist atemberaubend. Freut mich, dass dir die Fotos gefallen @love-your-wild. Sonnige Grüsse aus Bali

Beeindruckende Bilder, ist schon toll wie bunt und vielfältig die Welt unter Wasser doch ist.

Ja das stimmt. Vor allem ist jeder Tauchgang wieder überraschend anders :-). Sonnige Grüsse

Coin Marketplace

STEEM 0.40
TRX 0.06
JST 0.045
BTC 38184.22
ETH 2310.88
USDT 1.00
SBD 6.70