HF21steemCreated with Sketch.

in palnet •  last month  (edited)

Inspiriert durch @satren, der ja tatsächlich Ahnung von der Sache zu haben scheint, mag ich selbst paar Überlegungen anstellen dazu. Jetzt mag das dann kaum ein vollständiges Werk sein, wenn etwas vorgekautes nochmals wiedergekaut wird, jedoch gibt es mir die Möglichkeit zumindest in meinem Rahmen zu antworten, was ich sonst nur bedingt verstehen würde.

Vermutlich soll dieser Post auch nur dazu dienen, andere auf den Plan zu rufen, die mir sagen können, falls ich etwas falsch verstanden habe.

Also, da gibt's als erstes Mal die 50:50 Vergütung anstelle von ca. 25:75. Die Kuratoren bekommen mehr, die Schreiberlinge weniger. Zurecht steht das in der Kritik, da die armen digitalen Federkritzler noch weniger Interesse haben können. Gleichzeitig soll sich aber das Belohnungssystem so ändern, dass so ab 25 USD eine Grenze gesetzt ist und Beiträge mit normalerweise kleineren Output höher entlohnt werden. Zugegeben, da bin ich wirklich schon neugierig.

Bei HF21 soll es auch (glaub) 2,5 kostenlose Downvotes per Tag geben. Ehrlich, diesem Punkt gegenüber bin ich skeptisch. Ich habe die Negativbewertungen in Form von Downvotes immer für fragwürdig gehalten, jedoch war das eigene "Steemvermögen" im [Spiel] und dadurch hat sich jeder eine solche Tat genau überlegt. Aber was passiert, wenn alle das 2,5 x täglich ohne Konsequenzen machen können? Man könnte sagen, "dadurch dass es jeder kann, ist es gerecht". Aber dem stimme ich nicht zu. So etwas zu tun, hat auch etwas mit Charaktereigenschaften von Menschen zu tun. Und Menschen die andere Menschen mit solchen Downvotes versuchen maßzuregeln, erzeugen bei mir so eine Art Magensäureüberschuss. Das ist dann die faule Art etwas zu kritisieren, ohne sich rechtfertigen zu müssen. Gut, umgekehrt könnte man auch sagen, auch die Upvotes sind Zustimmung ohne Rechtfertigung. Die negative Auswirkung bleibt aber stärker hängen. Um auf den Punkt zu kommen: Ich stehe einfach nicht auf Schlammschlachten.

Trotz allem denke/hoffe ich dass der Steemwert mit dieser Änderung eine positive Trendwende erzeugen wird. Ironischerweise denke ich aber auch gleichzeitig, dass er damit so in den Keller fahren kann, dass es Sinn macht zu investieren, bis die nächste Have Fun 21 Idee kommt.

steemit_logo.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!