Honey, I'm Home! Da bin ich wieder...

in #nsfw3 months ago

Hallo.

Lange nichts von mir sehen lassen, bzw nur sporadisch auf Appics. Nun bin ich zurück und bringe euch was mit. 🎔

Einige von euch wissen ja, dass ich überwiegend auch andere Dinge als nur niedliche Hunde und Katzen zeichne..

Unter dem Namen Artifucktion zeichne ich seit letztem Jahr (fast) alles rund um die schönste (Neben-) Sache der Welt.
Wie wo und warum könnt ihr weiter unten lesen - ich kopiere euch meine Aussteller-Vorstellung der Venus Berlin hier rein.

Wer keinen expliziten Content mag, sollte meine mit nsfw gekennzeichneten Posts nicht anschauen.
Die Bilder gehen meist schon sehr ins Detail... ok, eigentlich immer. :D

Heels_06web.jpg

Am liebsten zeichne ich auch bei diesem Thema mit Bleistift, arbeite aber auch mit Aquarell, Inkpen und Wacomtablet.

Ich freue mich wieder hier zu sein!

Blow_09web.jpg

Wer neugierig ist, kann gerne auf meiner Webseite stöbern: https://artifucktion.com/

CCI10062020_0001blau_web.jpg


Venus Berlin Vorstellung:

Es gibt Bilder, die lassen einen wahnsinnig werden.
Gewisse Momente, in denen man sich festkrallen will. In denen Verlangen, Wildheit und Hingabe zusammen kommen.

Ich liebe es, diese Situationen und Portraits mit meinem Stift festzuhalten.
Realitätsnah, sinnlich und direkt in die Augen.

Ich zeichne seit vielen Jahre und bin vor allem im Realismus zu Hause. Gerne setze ich der Perfektion des Zeichnens die Unberechenbarkeit von Aquarellfarbe entgegen. Die zwei Techniken ergänzen sich ganz wunderbar und erzeugen eine Spannung im Bild.
Die Inspiration für meine Werke finde ich in Bildern, Filmen, Worten und in meinem Kopf.

Erotische Motive sind seit langer Zeit teil dieses Prozesses. Wirklich in die Öffentlichkeit bin ich damit aber erst Ende 2019 auf der Passion Messe in Hamburg getreten.

Aufgrund des äußerst positiven Echos habe ich beschlossen, mich vermehrt mit der schönsten (Neben-)Sache der Welt zu beschäftigen. Und so entsteht auf meinem Schreibtisch so manches Schäferstündchen.

In diesem Jahr habe ich mein Projekt Artifucktion ins Leben gerufen, um diese Leidenschaft weiter zu entwickeln.
Bald wieder regelmäßig kann mir in meinen Live-Streams über die Schulter geschaut werden, wenn ich meinen Stift über das Papiers gleiten lasse. Und gerne könnt ihr dafür das nächste Motiv wählen.

Und wer Foto oder eine bestimmte Fantasie als Zeichnung verewigen lassen möchte, ich arbeite auch nach Auftrag.
Gerade für Paare ist dies ein wundervolles, intimes Geschenk zum Jubiläum oder einer anderen Gelegenheit.

( Link zum Originalartikel: https://www.venus-berlin.com/artifucktion/ )

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag.

🎔

Sort:  

WoW, sehr gelungene Werke 👍

Danke sehr. :)

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!