UNESCO biosphere reserve forest visit / Biosphärenreservat Waldbesuch

in nature •  10 months ago  (edited)

Hi Steemians,


Today I would like to take you on a visit to the UNESCO Biosphere Reserve in Brandenburg. It is located northeast of Berlin and covers about 130 000 hectares.


It is one of over 660 UNESCO Biosphere Reserve worldwide. One half of the area consists of forest, the other half of lakes and swamp.

Heute möchte ich euch auf einen Besuch im UNESCO Biosphärenreservat in Brandenburg mitnehmen. Es liegt nordöstlich von Berlin und umfasst ca. 130 000 Hektar.


Es ist eines von über 660 UNESCO Biosphärenreservaten weltweit. Die eine Hälfte des Gebiets besteht aus Wald, die andere aus Seen und Sumpf.


DSC07336 (2).JPG

The area was covered 15,000 years ago by a glacier, of which there are only 240 lakes left. He essentially shaped the landscape.



The people living there live and work in harmony with nature. In national parks, nature is left to its own devices; in biosphere reserves, ecological and sustainable management is practiced.

Das Areal wurde vor 15.000 Jahren von einem Gletscher überzogen, von ihm sind nur noch 240 Seen übrig. Er hat die Landschaft im Wesentlichen geprägt.

Die dort ansässigen Menschen leben und arbeiten im Einklang mit der Natur. In Nationalparken wird die Natur sich selbst überlassen, in Biosphärenreservaten wird das ökologische und nachhaltige Wirtschaften praktiziert.


DSC07102 (2).JPG

DSC07191 (3).JPG


com10.jpg


Habitat:

The quiet, sparsely populated land is the habitat of many endangered species of plants and animals that need undisturbed spaces. In the semi-natural forests brood, sea eagle, lesser spotted eagle, crane and black stork breed. Beavers and otters are spread all over the reserve. Here are still extensive forests, with huge pine forests and ancient oaks, the biosphere reserve is home to large undressed lowland beech forests

Lebensraum:

Das stille, dünnbesiedelte Land ist Lebensraum vieler vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten, die ungestörte Räume brauchen. In den naturnahen Wäldern brüten See-, Fisch- und Schreiadler, Kranich und Schwarzstorch. Biber und Fischotter sind über das ganze Schutzgebiet verbreitet. Hier finden sich noch ausgedehnte Wälder, mit riesigen Kiefernwäldern und uralten Eichen beherbergt das Biosphärenreservat große unzerschnittene Tiefland-Buchenwälder

DSC07147 (2).JPG

DSC07312 (2).JPG

com12.jpg

com11.jpg


bearbeitet.jpg

(upside down world)

(umgedrehte Welt)


Thanks a lot for watching everybody!

Cheers, Dave

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

great

·

thank you

Ach toll! Musste gerade mal googlen, wie das Biosphärenreservat denn genau heißt. Ein Besuch in den Buchenurwäldern würde mich total reizen. Und wirklich tolle Fotos! :)

Ein wirklich schöner Beitrag mit tollen Bildern aus dem Brandenburger "Seenland" ;)

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B
Aktueller Kurator ist @don-thomas

Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.

sehr schön!

...tolle fotos auch!

cheers,

-edga NOWARGraffitis

Sehr schöne Bilder, Respekt :)

Wie schon mal bemerkt Dave wunderschöne Aufnahmen aus dem "Brandenburger Seenland" wir haben hier in Spanien wohl so etwas wie die Marktführer-Rolle mit den Biosphärenreservaten, und so wundert es nicht das ich hier in Andalusien von solchen wirklich umzingelt bin, eben auch eine unbeschreiblich schöne Ecke von Spanien, und sogar mit sowas wie einer Schönwetter Garantie.

Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
mit sonnigen Grüßen aus Andalusien

Don Thomas