Willst du erfolgreich werden?

in leben •  8 months ago

Erfolgreich will eigentlich jeder sein....


Ich meine, das ist jetzt mehr so eine Art Feststellung als ein wirklicher Fakt aber trotzdem träumt doch eigentlich jeder davon einmal wirklich wirklich erfolgreich zu sein, auf die eine oder andere Weise.

Das hier wird jetzt kein perfekt durchstrukturierter Artikel, wie ich sie in letzter Zeit sonst so gebarcht habe sondern ich möchte heute Abend eimfach mal ein wenig über das Konzept von Erfolg und wie man ihn erreicht schreiben.
Den Anstoß zu diesem Artike hat mir das Buch "Ego is the enemy" von Ryan Holiday gegeben, einem Autor und Geschäftsmann, der sich in seinen Büchern extrem mit den Wegen zum Efolg auseinandersetzt.

Wer schon seit längerer Zeit meine Bloggbeiträge liest, dem wird aufgefallen sein, das ich (und das ist jetzt nicht als Selnstlob gemeint) jemand ziemlich ambitioniertes bin.
Jemand der immer an etwas arbeiten muss, jemand der nicht Glücklich ist, wenn er nicht irgendetwas hat für das er morgens aufstehen und kämpfen kann.
Jemand der sich immer mit neuem Material und neunen Gebieten auseinadersetzt.

Aber halt!

Ich schreibe diesen Beitrag nicht um mir selbst mal ordentlich auf die Schulter zu klopfen, was ich doch für ein genialer Typ bin sondern ich schreibe, weil ich weiß, das es vielen von euch genauso geht wie mir und weil ich weiß wie hart es manchmal sein kann so ein Mensch zu sein.

Hier habe ich einmal ein paar Dinge aufgelistet die mir immer bei meiner Arbeit helfen, wenn es gerade absolut schei#e aussieht und ich mich frage, wieso ich das eigentlich alles mache.

1. Im Schlimmsten Fall machst du eine Erfahrung!

Ja, scheitern ist nichts was einem Spaß macht, nichts glanzvolles womit man angeben und nichts Gewinnbringendes, wovon man sich ein neues Auto kaufen kann.
Aber scheitern ist noch etwas anderes, und zwar notwendig.
Ohne hin und wieder zu scheitern könnte man sich nicht verbessern.
Lernen tut man am besten aus seinen Fehlern und wer am meisten Fehler macht lernt am Schnellsten. (Hieb und Stichfeste Logik, ich weiß, aber es ist so)
Seht also euer Scheitern nicht als eine vernichtende Niederlage sondern als lehrreiche Erfahrung und macht es wie der Phoenix.
Aufstehen aus der eigenen Asche.

2. Wenn es einfach wäre würde es jeder machen

Ja, erfolgreich werden ist (meistens) kein Kinderspiel!
Ganz egal ob es um Sport geht, um Geld oder darum bestimmte Fähigkeiten zu meistern.
Aber ihr solltet euch bewusst machen, das gerade deshalb, weil es schwer ist, es auch erstrebenswert ist.
Es ist ganz einfach wer mehr will muss mehr machen.
Und da fällt mir auch gleich noch eine Sache ein

3......Entschuldigungen.....
Ok das hier ist vermutlich der Kontroverseste Punkt und er ist hart zu aktzeptieren (auch für mich, immer und immer wieder) aber leider ist er umso wichtiger.
Egal wie gut deine Entschuldigung ist, sie ist wertlos.
Ich meine klar, vieleicht kannst du dich vor anderen oder sogar vor dir selbst rechtfertigen aber am Ende vom Tag zählen für jemanden der wirklich erfolgreich werden will nur eine Sache.
Ergebnisse.
Deine Entschuldingungen könnnen noch so gut sein, sie führen dich nirgendwo hin.
Irgendwo gibt es immer jemanden der es leichter und jemanden der es schwerer hat als du selbst, doch sich darüber gedanken zu machen ist einfach nur Sinnlos.

Die Moral: Das Leben war niemals fair und du bist dem Universum scheißegal. Entweder du arbeitest für deine Ziele oder du bekommst nichts,Punkt.

4.Ziele und Ehrlichkeit

Wenn es einen Menschen gibt den, du niemals belügen solltest dann bist du es selbst.
Setze dir ein festes Ziel und reflektiere darüber wie hart, wie effektiv und wie gut du daraufhin zuarbeitest.
Ein tödlicher Fehler ist es sich selbst einzureden man sein produktiv, wenn man es nicht ist und es gibt so viele Leute, die genau das tun.

So, das habe ich jetzt einfach mal runtergeschrieben!
Viel Erfolg !

"You know what´s bether than building things up in your imagination? Building things up in real life!
-Ryan Holiday

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Congratulations @nik-s12! You have received a personal award!

1 Year on Steemit
Click on the badge to view your Board of Honor.

Support SteemitBoard's project! Vote for its witness and get one more award!