Vorstellung: Tufeau - Ingenieur, Ghostwriter, KaffeeliebhabersteemCreated with Sketch.

in #introduceyourself6 years ago

Introduction - Tufeau

Servus,

frei nach dem Motto

"Vor dem Gewinnen steht stets das Beginnen"

wollte ich der lobenswerten Steemit-Tradition folgen und mein digitales Leben auf der Blockchain mit einem Vorstellungs-Post beginnen.

Wer bin ich?

Ui, gleich eine eher philosophische Frage am Anfang. Beide Eltern sind Menschen, also bin ich wohl ein Mensch. Studiert habe ich auch, also bin ich wohl Akademiker. Auf dem Diplom steht etwas von Diplom-Ingenieur, muss ich also ebenfalls auf die Liste packen. Irgendwann hab ich mal eine Frage mit "ja" beantwortet, seitdem bezeichnet mich meine Mitbewohnerin als Ehemann.

Dann war da noch die Zeit, als ein paar Männer mit Lametta auf der Schulter getestet haben, wie lange ich es unter Wasser aushalte. Ich überlebte die Strapazen und werde seitdem in den Marine-Akten als Ubootfahrer geführt. Seit einigen Jahren liebe ich es, fremden Menschen meine Worte in den Mund zu legen. Das mag nicht hygienisch sein, macht mich aber zum Ghostwriter.

Ich trinke und schreibe liebend gerne über Kaffee, würde mich daher als Kaffee-Fan bezeichnen. Ach, und dann habe ich mich vor etwa sechs Jahren lächerlich gemacht, als ich berechneten Nullen und Einsen einen Wert beimaß. Nun gut, dann bin ich also auch ein Bitcoin-Nutzer.

Also wer bin ich? Da ich mich selten selbst beim Namen nenne, beantworte ich die Frage mit: Ich bin ich.

Was ich mir von Steemit erhoffe

Was mich an Steemit primär beeindruckt hat, ist der subtile Zwang zu gutem Content. Wenn es nach mir gehen würde, wäre die verfügbare Bandbreite geringer. Autoren müssten dann noch genauer darauf achten, ob ihre Texte einen Mehrwert für die Gemeinschaft darstellen.

Aber auch mit den bestehenden Regeln sehe ich hier ein gewaltiges Potenzial an interessanten, informativen und innovativen Beiträgen. Ich hoffe, dieser Trend wird auch in Zukunft anhalten.

Meine Pläne für die Zukunft

Drei Projekte habe ich im Kopf, von denen ich hoffe, sie über kurz oder lang in die Tat umzusetzen.

1. Ein Ratgeber für guten Text-Stil

Einige Beiträge, auf die ich bei Steemit gestoßen bin, berichteten über hochinteressante Themen, waren jedoch unvorteilhaft verfasst. Lange, ununterbrochene Absätze, Passivkonstruktionen, fehlender roter Faden - das alles hält mich davon ab, die Inhalt voll zu genießen. Hier kann ich sicherlich aus meiner Erfahrung als Ghostwriter einige hilfreiche Beiträge schreiben.

2. Recherche-Nuggets zum Thema Kaffee

Für mehrere Kaffee-Unternehmen verfasse ich regelmäßig Beiträge für ihre Blogs. Die Recherchen dazu sind oft recht umfangreich, sodass einige interessante Informationen am Rande unverarbeitet bleiben. Das ist schade und ich möchte das ändern. Fallen in Zukunft solche Nuggets bei der Recherche an, werde ich die interessantesten davon hier als eigenständige Beiträge veröffentlichen.

3. Ein Interaktions-Projekt

Zum letzten Projekt möchte ich noch nicht allzu viel sagen, da es noch nicht vollständig durchdacht ist. Nur so viel: Es wird auf kreativem Schreiben und der Interaktion mit den Steemit-ianern beruhen, oder wie auch immer die Usern von Steemit heißen.

Das soll es erst einmal gewesen sein. Ich freue mich auf eine aufregende Zeit mit Euch und wünsche alles Gute aus dem Süden von Österreich.

Tufeau

Sort:  

Sehr kreativ :) herzlich Willkommen und viel Spaß :)

Herzlich willkommen Tufeau.
Deine kurze Vorstellung finde ich sehr interessant.
Ein kleiner Tipp am Rande: stelle bei deinem nächsten Post die Auszahlung auf 50/50. Wenn du anschließend die erhaltenen SBD auf dem internen Markt in STEEM umtauschst, entsteht für dich deutlich mehr Ertrag als bei direktem 100% Power-Up.

Ein wirklich interessanter Hinweis, denn dieser Umstand war mir noch nicht bekannt. Hab vielen Dank dafür, da werde ich mich doch gleich mal umschauen, wie das mit dem internen Markt hier funktioniert.

Herzlich Willkommen hier! Kaffeeliebhaber mit gutem Text-Stil. Das gefällt mir. Freue mich auf deine Artikel.

Hallo @tufeau, herzlich willkommen auf Steemit.

Wenn Du Fragen zu Steemit hast, oder Dich mit anderen deutschen „Steemians“ austauschen magst, schau einfach mal auf unserem Discord-Server https://discord.gg/g6ktN45 vorbei.

Unter dem folgenden Link findest Du einige Anleitungen, die Dir den Einstieg in das Steem-Universum deutlich erleichtern werden: Deutschsprachige Tutorials für Steemit-Neulinge: Ein Überblick

Vielen lieben Dank für die Tipps und den Hinweis zum Discord-Server. Dort hatte ich während des letztens Online-Meetings schon einmal hineingehorcht, um mir ein Bild von den deutschsprachigen Steemians zu machen.

Zu den Tutorials gleich mal eine Bemerkung: Vielleicht kann ja das eine oder andere Tutorial mal die Formatierung der Tags mit aufnehmen. Ich hab für meinen ersten Post lange suchen müssen, ob die Tags mit oder ohne #-Symbol aufzuführen sind und ob ich sie durch Kommata trennen muss.
Tipp für andere Neulinge: ohne #-Symbol und ohne Kommata. Einfach durch ein Leerzeichen trennen.

Hallo Tufeau,
spät, aber nicht zu spät. Mein HERZLICH WILLKOMMEN wird dich so noch erreichen, bevor es im Strudel der Posts, Replies, Kommentare und der Bilderflut ins große Nichts gezogen wird.
Alleine die Vorstellung, künftig jemanden in Griffnähe zu haben, der mich auf grobe Stilfehler in meinen Kurzgeschichten hinweisen kann, baut Hoffnung auf. Ich kann mit konstruktiver Kritik nämlich blendend umgehen. Daher freue ich mich auf deine Beiträge und deine Anmerkungen zu dem, was mir aus der Feder floss.
Grüße aus dem Nordwesten Kroatiens, Wolfram

Da habe ich Deine Flaschenpost ja gerade noch rechtzeitig aus dem Strudel der Blockchain-Gezeiten gerettet, um sie auf das gedankliche Brett meiner virtuellen Memorabilien zu stellen. Vielen Dank für deinen Willkommensgruß. :)

Irgendwann hab ich mal eine Frage mit "ja" beantwortet, seitdem bezeichnet mich meine Mitbewohnerin als Ehemann.

Es ist noch früh am Morgen und ich konnte so laut mit Kreischen lachen, dass meine Nachbarn aus dem Bett gefallen sind und sich dachten, hmm da wird gerade einer ermordet.

Es heißt doch, man soll den Tag mit einem Lachen begrüßen... ich hoffe, Kreischen schließt das mit ein. ;)

Willkommen.
Du hast es geschafft, Steemian, ich bin gespannt.

Hey, ich mag deinen Namen. Von Herzens-Jugendlichen gibt es noch immer viel zu wenige in den Weiten des Internets.

Jou, jetzt gibt es einen weniger zu wenig 😉

Ich heiße dich auch recht herzlich willkommen! Dein Vostellungspost lässt so einiges erwarten :)

Einen Blick hinter die Kulissen eines Auftragschreibers zu werfen klingt spannend, dein interaktives Schreib-Projekt macht neugierig und News-Splitter rund um den Kaffee runden dein Themenspektrum so richtig schön ab.

In diesem Sinn freue ich mich auf deine Beiträge!

Herzlich willkommen und: schön, dass du da bist. Ich mag deinen Stil und find' voll gut, dass du du bist. Außerdem mag ich deinen von-Steemit-erhoffen-Abschnitt, das fände ich auch gut. Hab Spaß hier.

Sehr schön, danke für deine Vorstellung, hab dich am Mittwoch schon auf Discord gehört.

Freu mich das du hier bist.

Coin Marketplace

STEEM 0.19
TRX 0.12
JST 0.027
BTC 65723.04
ETH 3470.30
USDT 1.00
SBD 2.45