Träumst Du?! Vorstellung eines Schlafhackers

Das Wort "Schlafhacking" entstand vor acht Jahren, als ich auf dem EasterHegg 2010 (dem Kongress des CCC, der jedes Jahr zu Ostern an einem anderen Ort stattfindet) einen Talk hielt zum Thema Klarträumen und wie man es mit technischen Mitteln unterstützen kann.

Noch während der Traum stattfindet, den Traumzustand zu erkennen, ohne aufzuwachen, ist ein "Hack". Man benutzt etwas (den Traum) auf kreative Weise, und nicht so, wie es vom "Hersteller" vorgesehen war.

Schlaf + Hacking = schlafhacking. Logisch, oder? ;-)

Die Klarträumerei, das bewusste und absichtliche Herbeiführen von Klarträumen, ist für mich eine wichtige spirituelle Praxis. Im Schlaflabor durfte ich unter Beweis stellen, dass ich klarträumen kann. Dazu wurde ich mit einer high-density EEG-Haube verkabelt, mein Schlaf überwacht. Im Träumen klar geworden, machte ich eine vorher abgestimmte Abfolge von Augenbewegungen. Praktischerweise bewegen sich die physischen Augen in gleicher Weise wie die geträumten Augen, und so kann man nachweisen, wirklich willentlich und nicht zufällig die Augen bewegt zu haben. Dieses LRLR-Signal habe ich auch zu meinem Headerbild gemacht :-)


Selbst Computer träumen, und Dinge zu "hacken" bestimmt auch allgemein meine Art, zu denken und zu leben, zwei Grundsätze sind der rote Faden, wie ich an Dinge herangehe:

1. Nichts ist wahr und alles ist erlaubt

Etwas aktueller als das Motto von Hagbard Celine aus Wilson's Illuminati-Trilogie könnte ich hier auch ein zentrales Motto der Cryptoszene zitieren: "Don't trust, verify!"

In einer Zeit, die von manipulativen Fake News, rücktsichtslosen Manipulatoren oder auch einfach nur Idioten in Machtpositionen, muss man stets auf der Hut sein, denn Scam lauert überall, ebenso die Verblödung.

Das Gegenmittel ist ein wacher, ein "klarer" Geist.

"Know the rules, bend the rules, break the rules" - so wurde mir das Tanzen des West Coast Swing beigebracht. Zuerst muss man den Consensus kennen, um überhaupt Zugang zu bekommen. Man folgt den Regeln, lernt, wächst. Dann wächst man über die Regeln hinaus. Die Regeln haben ja ihren Sinn, und wer sie immer besser beherrscht, findet Lücken, Interpretations- und Gestaltungsspielräume. Diese kann man nutzen, und erkennt: Die Regeln sind für den Menschen da, nicht der Mensch für die Regeln. Auf das Tanzen bezogen, gibt die kreative Auslegung der Regeln Freiheit, Leichtigkeit und Schönheit. Der Meister kümmert sich am Ende kaum noch um die Regeln, intuitiv folgt er ihnen, wenn nötig und bricht sie wenn möglich. Beim Tanzen kann die Regeln so weit dehnen, wie der Partner mitmacht. Wendet man das nicht nur auf das Tanzen an, sondern auf das ganze Leben, ist das ganze Leben ein Tanz.

Wie die Kinder sollten wir lieber zu oft als zu selten fragen: "Warum ist das eigentlich so?" und dann keine Erklärung akzeptieren, die nicht wirklich gut ist!

Ich suche nach Erkenntnissen, die uns näher daran bringen, die Welt zu verstehen und ich kämpfe dafür, dass der Zugang zu diesen Erkenntnissen frei ist.

2. If you can't open it, you don't own it

Wenn ich etwas tue, möchte ich so viel wie möglich darüber wissen, möchte ich verstehen, was mich erwartet, möchte ich Herr der Lage sein, möchte ich unabhängig sein. Also roote ich meine Geräte, benutze ich nur Sachen für wichtige Dinge, deren Source verfügbar ist, hinterfrage ich die Bedienungsanleitung, akzeptiere ich keine unnötigen Einschränkungen. Die Frage ist nicht: "Hat der Hersteller das vorgesehen", sondern "ist das möglich". Wer Dinge bauen und reparieren kann, scheißt auf die Gewährleistung und lehrt Firmen, die schlechten Kundensupport bieten, das Fürchten! ;-)

Ich interessiere mich für und beschäftige mich mit vielen verschiedenen Dingen, dieser Blog wird also nicht ein Thema haben, sondern viele. Der Hauptfokus liegt aber klar auf dem Thema Klarträumen, Bio- und Neurohacking und allem, was im weitesten Sinne dazu gehört.

Denn es gibt schon viele gute Blogs zu anderen Themen, die mich interessieren wie #travel, #food, #health und #cryptocurrencies, aber noch kaum was über den #Klartraum.

Meinen Lebensunterhalt verdiene ich mit IT-Dienstleistungen, das Themenfeld wird gelegentlich bestimmt auch hier einfließen.

Mit der Spieltheorie und den technischen Parametern hinter Steem(it) habe ich mich intensiv beschäftigt, und auch viele gute Tipps auf Meetups bekommen (danke!).

Mir persönlich geht es um die Inhalte und den Austausch, ich freue mich natürlich über jeden upvote und revanchiere mich, bin aber nicht von den Rewards abhängig und lege daher nicht den Fokus darauf, meine Post daraufhin zu optimieren. Das schöne ist: so kann ich machen, was ich will und muss nicht auf Biegen und Brechen tun, "was funktioniert". Um das zu untermauern, starte nicht als "dust" und verzichte auf spammige booster-bots ;-)

Auf guten Austausch und spannende Zeiten!

P.S. German is my mother tongue, I won't do bi-lingual posts but post in english only if I intend to reach global audience. Use google translate for my German posts if you don't speak German and like to read them.


Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Welcome to Steem Community @schlafhacking! As a gentle reminder, please keep your master password safe. The best practise is to use your private posting key to login to Steemit when posting; and the private active key for wallet related transactions.

In the New Steemians project, we help new members of steem by education and resteeeming their articles. Get your articles resteemed too for maximum exposure. You can learn more about it here: https://steemit.com/introduceyourself/@gaman/new-steemians-project-launch

Netter post und ich hoffe einer von vielen weiteren.☺ Ich habs selbst mal mit dem klarträumen versucht aber da nach ca 2-2,5 Wochen leider nichts geklappt hat habe ich das wieder abgebrochen, da ich einfach nicht fit war und unausgeschlafen🤔 hätte oder würde und will immer noch diese Erfahrung machen. Evtl schreibst du ja mal einen posts wie du dazu gekommen bist und was so deine tricks sind😊.
Noch viel Spaß und freu mich auf news😏

·

danke :)
Wenn Du schreibst, Du wärst nicht ausgeschlafen gewesen, nehme ich an, deine Versuchen waren mit WBTB.
Vielleicht wäre die "Wasserglas-Methode" was für Dich: trinke eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen ein großes Glas klares Wasser. Dann wirst Du vermutlich mitten in der Nacht sanft und natürlich aufwachen und aufs Klo müssen. Dann setzt Du die Nacht mit den üblichen Methoden fort: MILD, WILD, SSILD, ... was Dir am besten liegt.
Mein erster Klartraum kam in der Jugend spontan, noch bevor ich wusste, was das ist :-)

·
·

Naja das mit dem Wasserglas ist auch so eine Sache😂 da ich eine doch sehr gute Blase habe hat auch das oft nicht funktioniert und dann mehr als einen halben Liter Wasser zu trinken damit ich dann aufwache ist mir ehrlich gesagt zu doof. Aber ich werde es dieses Jahr nochmal versuchen😊. Nur im Sommer bekomme ich eh sehr wenig schlaf da bin ich um jede Minute dankbar😏. Danke für deinen Tip und freue mich auf mehr Berichte.

Sehr cool, ich bin gespannt.
Wär ich nicht so faul, würd ich das auf jeden Fall mal versuchen zu üben.
😃 Herzlichen Gruß, Monja

·

gegen faul hilft wollen xD
Nimm Dir doch jetzt vor, das nächste Mal, wenn Du träumst, Dich daran zu erinnern, dass Du träumst.
vielleicht klappt es ja schon nächste Nacht! :)

Willkommen an Bord :D

Super nice!
Da folge ich Ma und resteeme

Willkommen auf Steemit.
Das Thema Klarträumen finde ich schon länger interessant und folge dir mal unauffällig. :)

·

Ist das Interesse theoretisch oder praktizierst Du? :)

Endlich. Viel Spaß hier!

·

hihi, gut Ding will Weile haben :D

Sehr spannend. Von dir wird wohl noch viel Interessantes kommen. Außerdem gefällt mir dein Schreibstil sehr! Viel Spaß hier.

·

danke für deine ermutigenden Worte! Ich hoffe, deinen Vorschusslorbeeren gerecht zu werden :D
Das Leben ist jeden Tag neu unglaublich spannend, ein klarer wacher Geist muss die coolen Sachen eingentlich nur einsammeln und festhalten.

Super spannend! Klarträumen werde ich auch mal probieren ähem wollen ;-) Schön, dass du hier bist und die Steemit-Welt bereicherst! Beim nächsten Meetup würde ich dir Löcher in den Bauch fragen ;-)

·

danke für die liebe Worte, fühle mich geehrt! :-)
Dann werde ich mich auf dem nächsten Meetup mal ganz warm anziehen ;-)

·
·

Hihi - keine Sorge- ich wohne zu weit weg... Jetzt versteh ich auch erst deinen Namen... genial!

welcome to steemit schlafhacking. good luck and have a great prosperity

Posted using Partiko Android

Congratulations @schlafhacking! You have completed the following achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

You published your First Post
Award for the number of upvotes

Click on the badge to view your Board of Honor.
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Do you like SteemitBoard's project? Then Vote for its witness and get one more award!

Welcome to Steem, @schlafhacking!

I am a bot coded by the SteemPlus team to help you make the best of your experience on the Steem Blockchain!
SteemPlus is a Chrome, Opera and Firefox extension that adds tons of features on Steemit.
It helps you see the real value of your account, who mentionned you, the value of the votes received, a filtered and sorted feed and much more! All of this in a fast and secure way.
To see why 3133 Steemians use SteemPlus, install our extension, read the documentation or the latest release : SteemPlus 2.18.2 : Post and Support.


Welcome to Steemit @schlafhacking!

I wish you much success and hope you find Steemit to be as rewarding and informative as I have.

Here are some links you might find useful.
Your stats on SteemNow
Your stats on SteemWorld
Your stats on SteemD
How does Steemit actually work?

Oh yea, I have upvoted you and followed you. Many blessings!

This one was really hard to read. The translator broke the text a lot and I had to read the raw German to understand what you meant.

What technique do you personally use for inducing lucid dreams? I've never heard of those tests you mentioned, but I saw the graphs on your profile cover. I wonder if we're ever going to be able to reproduce our dreams accurately on screens. Sometimes when I become lucid, I pay attention to the details and become amazed at how realistic everything looks inside my head.