Tag 1489: 5 Minuten Freewrite: Donnerstag - Eingabeaufforderung: Energie

in Freewriters3 months ago

Hallo Allerseits.

tBUVrReg-Copy20of20Freewrite.png

Es wird Zeit die Finger wieder fliegen zu lassen.

Mit einer Eier-Uhr klappt das Zeitmessen für mich am besten.
(Vor allem ist sie laut genug, um mich zu bremsen!😉)

Hier ist mein Beitrag:

Wenn ich Energie lese oder schreibe, ist es ein einfaches Wort.

Spreche ich aber das Wort Energie aus, so denke ich sofort an die fantaastischen Geschichten von Gene Roddenberry - ich hoffe, dass ich es richtig ausgeschrieben habe - in denen Käptn Kirk, meistens nach bestandenem Abenteuer Scotty dazu auffordert "ENERGY" zu geben.

Die heutigen Filme aus dieser Welt sind natürlich wesentlich besser, da eine bessere Technik zur Verfügung steht.

Wir mühen uns dagegen damit ab, saubere Energie zu produzieren.
Wir wollen Elektro- oder Hybridfahrzeuge um die gesamte Ökonomie von der Herstellung - inclusive der Rohstoffe - bis zur Nutzung so effektiv wie es nur geht zu machen.

Hat schon einmal Jemand von Euch gehört, dass die meisten E-Autos geleast werden?

Nach Ablauf müssen - ANGEBLICH - alle, oder sollen alle Fahrzeuge verschrottet werden, da sie nicht mehr weiterverkauft werden können?!
Wenn dem wirklich so ist, frage ich mich doch direkt was das für einen Sinn macht?!?!?!
Das ist für mich dann nur noch

reine Energieverschwendung.

Die wir natürlich auch heute noch an jeder Ecke haben und auch fleißig weiter praktizieren.
Wenn man dann auch noch bedenkt, dass wir nur durch Energie leben bekommt das Thema wieder eine andere Richtung.
Wenn wir es nur Biologisch betrachten, könnten wir uns auch einfach tanken, damit wir leben!
Gourmet-Restaurants braucht dann keiner mehr.
Wir könnten dann... ...den Timer abstellen. Klingelt ganz schön laut.

Irgendwie sind meine Gedanken heute etwas schwerfällig, aber egal, wird auch wieder besser werden.

Habt noch einen schönen Abend.

Der Filosof

Coin Marketplace

STEEM 0.30
TRX 0.06
JST 0.041
BTC 37156.41
ETH 2458.63
USDT 1.00
SBD 4.05