You are viewing a single comment's thread from:

RE: Wir dürfen vorstellen: Der neue Bot von Deutsch Unplugged

in Deutsch Unplugged11 months ago

Öhm, versteh ich das richtig - bei meinem aktuellen Gewinnspiel hätte ich (sofern der Post in DU gepostet wäre, was ja wg. der Länge nicht ging) 20 STEEM an den Bot überweisen können und dann mit den entsprechenden Anweisungen (50% 25% 25%) die 10, 5, 5 STEEM an die Gewinner auszahlen können. Damit erspart man sich die manuellen Überweisungen.

Hört sich nach Arbeit an, also für dich. Aber so ist das halt mit Nachwuchs, Gratuliere zur erfolgreichen Geburt von DUBby :-)

Sort:  

!finanzbot 15%

 11 months ago 

Öhm, vielen Dank! Womit hab ich das verdient? :-)

Zwei Fragen schwirren mir noch im Kopf rum.

dass die 50% SBD/ 50% SP Reward-Aufteilung eingetragen/beibehalten wird ... da nur flüssige STEEM oder SBD ausgezahlt werden.

Frage 1: Wie es aussieht, zahlt der Bot jetzt doch in SP aus, evtl. ist eine 100% SP-Auszahlung möglich?

Die Auszahlungsbefehle müssen spätestens zum Auszahlungszeitpunkt des Beitrages verfasst sein.

Frage 2: D.h. die Botanweisungen können jederzeit, also auch schon ab Tag 1 gemacht werden?

Ach ja, aller guten Dinge... Frage 3: der Post muss in DU gepostet werden?

Womit hab ich das verdient?

Mit deiner Beteiligung in der Testphase durch Kommentare... ;-)

Frage 1

Nein.
Mit "flüssigen" Steem ist der Baranteil der Beneficiaries gemeint. Den SP-Anteil behält der Bot (die Community) als Honorar. Bei 100% gäb's ja nur SP und er könnte nichts auszahlen - hat nichts auf Tasche... ;-)

Frage 2

Ja.
Du musst halt darauf achten, dass du 100% nicht überschreitest. Wenn du die schon am ersten Tag verbrätst, kriegen spätere Kommentatoren nichts mehr.
Oder kann man die Befehle noch editieren, @moecki?

Frage 3
Ja.
Ich weiß aber gar nicht mehr genau, weshalb wir das so beschlossen haben, denn eigentlich kann man ja von überall eine Spende erhalten.

LG Chriddi

Oder kann man die Befehle noch editieren?

Ja, man kann die Befehle bis zur letzten Minute ändern. Jedenfalls solange Chillers SDS diese Änderungen zeitnah verarbeitet. Davon gehe ich jetzt aber aus :-)

Frage 3

Ja.
Ich weiß aber gar nicht mehr genau, weshalb wir das so beschlossen haben, denn eigentlich kann man ja von überall eine Spende erhalten.

Stimmt. Ich glaube wir hatten das letztlich als Missbrauchsvorbeugung so festgelegt. Wäre aber auch kein Ding, dies mal auszuprobieren, wenn Bedarf besteht. Letztlich würden die beim Bot verbleibenden SP ja zusätzlich der Community zugute kommen.
Im Falle eines Falles können wir auch wieder den Riegel vorschieben. :-)

LG moecki

 11 months ago 

Ah, danke, jetzt ist der Groschen gefallen! Ich war sowas von auf dem faschen Dampfer, irgendwie war meine Überzeugung, da der Bot in SP auszahlt sind das die SP-Beneficiaries. Ei, geht ja gar nicht. Juchu, jetzt hab ich's kapiert.

Dankeschön... ah, jetzt ist also doch noch das vierte Kind da?! ;-))

versteh ich das richtig [...]

Nicht so ganz :-) Das Überweisen an den Bot geht nicht. Die Auszahlungen sind immer reward-abhängig. Der Bot verteilt nur Beneficiaries (bei dem Wort bekomme ich sogar beim Schreiben einen Knoten in der Zunge ;-) ), die für @du-finanzbot beim Erstellen des Beitrages eingerichtet wurden. Diesen Anteil könntest du dann an deine Gewinner weiterreichen. Der eigentliche Auszahlungsbetrag ist daher nie vorher bekannt.
Das kann in manchen Fällen ein Nachteil sein, z. B. wenn die Rewards doch etwas unerwartet ausfallen. Aber es hat den Vorteil, dass eine erhöhte Vote-Aktivität der User zu mehr Ausschüttung führt...

Vielleicht finden wir eine Möglichkeit, zum Beispiel einen Maximalbetrag einzubauen (siehe chriddis Kommentar). Ein Minimalbetrag wäre wahrscheinlich nicht machbar... und würde dem Zweck wohl auch zuwider laufen.

LG moecki

Coin Marketplace

STEEM 0.26
TRX 0.10
JST 0.033
BTC 43422.42
ETH 2362.67
USDT 1.00
SBD 5.27