DU spielt SCRABBLE™ (65) - Rrrinnng!

in Deutsch Unplugged11 months ago

Hallo! Aufwachen, Scrabble-Enthusiasten und Wortakrobaten der Blockchain! Rrrinnng, rrrinnng, pieeeep, es geht weiter - die Sommerpause ist beendet! Wir starten ein neues DU-Scrabble-Spiel! Wie bitte? Jo, ward Tied!
Nach fast zwei Monaten kann ich gut nachvollziehen, dass sich das Kribbeln in den Fingern vor lauter Vorfreude auf das 7. DU-Scrabble irgendwann anfühlte wie eingeschlafene Füße. Ging leider nicht anders, doch ab sofort ist dem müden Dasein ein Ende gesetzt. Also reckt euch, streckt euch, bewegt die Gliedmaßen - macht euch einfach warm für die kommende Gehirn-Gymnastik!

Grundsätzlich ist JEDER Steemian mit ein paar Deutsch-Kenntnissen herzlich eingeladen, mit uns um das schönste und punkthöchste Wort auf dem SCRABBLE-Brett zu spielen. Fühlt euch also alle von diesem ziemlich lauten, etwas nervigen Weckerrasseln angesprochen und seht mir dabei bitte nach, dass einige sehr regelmäßige Spieler nach Betätigung der Snooze-Taste folgend ein zweites Klingeln hören. Könnte ja sein, dass jene es enttäuscht eingestellt haben, mindestens einmal in der Woche die Community Deutsch Unplugged zu besuchen... ;-)
Rrrinnng, rrrinnng... @afrog, @don-t, @happycoollove, @jaki01, @meluni, @moecki, @the-gorilla, @weisser-rabe... unser Gegenspieler Ralf hat sich schon ausreichend gedehnt, Anpfiff ist in 10 Minuten!

Nun lasset die Spiele beginnen...

Und immer schön fair bleiben - Herr Hahnsen is watching you... ;-)



Deutsch Unplugged scrabbelt

Spielregeln

  • Die Sprache des Spiels ist DEUTSCH, wir verwenden ein deutsches Scrabble-Buchstabenrepertoire.
  • Es gelten die Allgemeinen Scrabble-Regeln.
  • Unser Referenz-Wörterbuch ist der Duden. D.h. im Zweifel gelten nur Wörter (und deren grammatikalischen Beugungen), die als Stichwort im Duden verzeichnet sind.
  • Bilde aus den Buchstaben auf dem Buchstabenbänkchen ein gültiges Wort und nenne dies unter Zuhilfenahme der Spielbrettkoordinaten samt einer kurzen Definition oder einem vollständigen Beispielsatz im Kommentarbereich!
    Beispiel: DEUTSCH, D3-D9, europäische Sprache bzw. "Ich spreche Deutsch."
  • Du darfst nur ein Wort einreichen. Hat der Schiri das Wort als gültig markiert ( ✅ ) und die Punktzahl ermittelt, darfst du deinen Kommentar nicht mehr ändern.
  • Achte darauf, dass dein Wort noch nicht von einem anderen Mitspieler eingereicht worden ist.
    • Hat ein anderer Mitspieler dein Wort bereits eingereicht, gilt es als ungültig ( ❤️‍🩹 ).
    • Ist dein Wort bereits eingereicht worden, liegt aber auf anderen Koordinaten, ist es gültig.
  • Detaillierte Anleitungen: Einführung zum ersten DU-Blockchain-SCRABBLE sowie aktuell gültige Änderungen (hier und hier) zum Spielverlauf.

Jede wöchentliche Runde ist in sich abgeschlossen, jeder Steemian mit ein paar Deutschkenntnissen kann jederzeit einsteigen!


Gewinne

Für die Teilnahme am DU-Scrabble vergeben wir

anteilige Beneficiary Rewards!

Diese werden durch DUBby, dem @du-finanzbot, der von Witness und DU-Mod @moecki programmiert worden ist, ausgezahlt.

Einsendeschluss: Sonntag, den 27.08.2023, 9:00 Uhr MEZ


DU ist dran!

Überraschung! Nach dem Motto "Verlierer fängt an" (Spiel VI: Ralf 428 Punkte, DU 416 Punkte) erwartet uns zu Beginn des 7. DU-Scrabble ein leeres Spielbrett. Somit sind unserer Kreativität und Kompetenz im Bereich der Anagrammbildung keine Grenzen gesetzt. Einzige Bedingung: Das Startwort muss mit irgendeinem Buchstaben den Stern in der Spielfeldmitte bedecken. Cool, der Stern ist ein rosa Prämienfeld... ;-)
Okay, eine Sonderregel gibt es doch: Heute darf kein eingereichtes Wort dem anderen gleichen. Nein, auch nicht, wenn es auf anderen Koordinaten liegt!


IMG_6321.JPG


Diese sieben Buchstaben stehen für den ersten DU-Zug zur Verfügung:


IMG_6319.JPG


Viel Spaß!

@chriddi


P.S.: Ich komme der Anregung eines eifrigen Mitspielers nach und werde das Scrabble-Spiel mit in den Urlaub nehmen. Sollte es bei der Veröffentlichung der folgenden Runden zu Verzögerungen kommen, macht euch bitte keine Sorgen: Dann sitze ich irgendwo ohne Funknetz in der Walachei und... genieße die Ruhe... ;-)


DU-Linie.png


DU-Mod @moecki ist WITNESS! 👉 Bitte hier wählen!
Teste unseren Finanzbot!
Netiquette


23.08.2023


Sort:  
 11 months ago (edited)

Was sehen meine verschlafenen FüßeAugen! 😳
In dieser Woche bist du aber für Überraschungen gut. Als ich den Post eben gesehen hatte, musste ich kurz überlegen, ob heute Mittwoch ist... und dann: 🥳

So, habe keine Zeit für weiteres Geplänkel. Ich muss das Brett rausholen... oder sollte ich es mal ohne probieren? 🤔

EDIT: So, beim ersten Wort muss es jetzt doch schnell gehen...
Ich nehme die Vorlage an und lege MÄKLE als Imperativ von mäkeln auf D8-H8.

✅ --- MÄKLE

38 Punkte

!finanzbot 15%

 11 months ago 

Ich mag halt Überraschungen... ;-)
Aber wie bereits bei der ersten erwähnt, könnte es sich auch um eine Aneinanderreihung von Übersprungverhalten handeln. Ich bin gerade von so viel Abschied und Umbruch umgeben, dass ich mich an etwas Altbewährtem festhalten muss... 😉

Haha, witzig: Gerade beim ersten Zug auf leerem Brett finde ich es immer sehr hilfreich, Steine real zu verschieben. So Prämienfelder können ja doch mal übersehen oder mit dem schlechteren Multiplikator versehen werden... 🤭

Und dein Wort... ah, nee, noch lasse ich mich nicht auf das Duell ein... 😎

 11 months ago 

Übersprungverhalten

Dann hoffen wir mal, dass du den nächsten Mittwoch nicht überspringst ;-)

Ich find ja nach wie vor ein reales Brett besser. Letztlich wird entscheidend sein, ob ich das die ganze Zeit liegen haben will. Bisher klappte das recht gut, obwohl die Staubschicht zum Ende des Spiels schon deutlich erkennbar war. Naja, ich denke schon, dass ich es wieder aufbauen werde... ich finde doch schieben auch so schööön. Kann man in einem realen Spiel ja auch nicht machen :-)

noch lasse ich mich nicht auf das Duell ein...

Duell, Duell, wir wollen das Duell ;-)) Wobei ich überzeugt bin, dass du noch was besseres in der Hinterhand hast :-)

 11 months ago 

Kann man in einem realen Spiel ja auch nicht machen

Och, beim ersten Zug erlauben wir das schon. An guten Tagen auch vorm Aufschreiben der Punkte. Naja, und auf dem eigenen Bänkchen sowieso... ;-)

noch was besseres in der Hinterhand

Nope. Aber gleichwertig... ;-)

 11 months ago 

auf dem eigenen Bänkchen sowieso... ;-)

Stimmt! Das mache ich auch ziemlich oft :-)

 11 months ago 

Das hat @chriddi ganz prima eingefädelt. Mit Scrabble hat niemand gerechnet. Ohne ihren Weckruf hätte ich das glatt verpennt.
Bei mir steht nie ein Brett, Moecki. Nachdem die Kinder das alte Spiel mit den Holzplättchen verschlampten, schenkten sie uns ein Plastikscrabble. Ich halte das für eine Zumutung. Wir haben seitdem nie wieder ernsthaft gespielt.

 11 months ago 

Ich gestehe: Holz hat das Brett tatsächlich lediglich in einem vorherigen Verarbeitungszustand mal gesehen... und die Buchstaben... naja, das will ich dir jetzt nicht zumuten ;-)

Dann hat bei dir der Weckruf ja geholfen. Ich habe den Post in meinem Feed als erstes gesehen und bin sogleich fast vom Stuhl gefallen. Nicht mal die leisteste Andeutung gab es diesmal. Aber ich will ja nicht mäkeln :-))

 11 months ago 

Und ich mäkelte auch noch falsch! Es hätte so liegen müssen, wie das Wort von @weisser-rabe. Mit Täterätä aus dem Sommerloch geschreckt, war ich natürlich nicht geistesgegenwärtig genug für so eine komplexe Aufgabe.

 11 months ago 

Kein Überblick - kein Mitleid ;-))) Oder... ein ganz klein wenig bedäuerlich guck...

 11 months ago 

Pah! Nur ein kleiner Fehlstart. Auf der Strecke wird ein Spiel entschieden.

 11 months ago 

Ich wunderte mich schon ein wenig. :-)

 11 months ago 

Oh ja, das gute alte Holzbrett mit den Holzbuchstaben... Ich wollte letztes Jahr das Spiel meiner Mutter mitnehmen, aber bei dem haben "die Kinder" offensichtlich bereits vor 50 Jahren ein paar Buchstaben verschlampt. Leider. Allein das taktile Erlebnis... 😇

 11 months ago 

LÄGEN (D8-H8) nicht schon so viele Wörter auf dem Brett im Kommentarbereich, kämen für mich ein paar mehr Punkte zusammen... 😎

✅ --- LÄGEN

28 Punkte

!finanzbot 10%

 11 months ago 

auf dem Brett

Hihi, stimmt, auf dem Brett stapelten sich die Wörter allenfalls. :-D

Ist aber auch eine relativ erfreuliche Buchstabenkombi so zum Anfang des Spiels. Es hätte uns wesentlich schlechter treffen können :-)

 11 months ago (edited)

Einen wunderschönen guten Abend zusammen! :)

Bei mir war sogar eine dreifache Benachrichtigung nötig und ich bin äußerst dankbar für diese Fürsorge, liebe Chriddi ❤️

Nach reiflicher Überlegung lege ich den Konjunktiv 2 von kommen kämen auf D8-H8.
Wäre es nicht schon so spät, kämen mir sicherlich noch bessere Ideen.

!finanzbot 15%

✅ --- KÄMEN

38 Punkte
 11 months ago 

Diesen Supersonderservice gibt's maximal für die erste Runde für jene lieben Mituser, von denen ich weiß, dass sie vom Steem nicht (mehr) eingenerdet sind... ;-)
Entfällt aber, sobald diese mir das letzte punktträchtige Wort auf meiner Möglichkeitenliste wegnehmen... ;-)

 10 months ago 

Dass ich dir das letzte gute Wort gemopst habe, tut mir ehrlich leid, aber dafür kann ich nichts. Du könntest die Liste ja einfach allen zur Verfügung stellen, dann würde das nicht mehr passieren.. 😉 😇

 10 months ago 

Diese Liste ist handschriftlich, wird vom ersten Buchstabenzug an gepflegt und wird niemals veröffentlicht - sonst sähe ja @moecki sie... 😁😇

 10 months ago 

Und das gilt es unbedingt zu vermeiden?
Ich bin doch vertrauenswürdig! 😇😇

 10 months ago 

Jein. Doch, ja! @moecki und ich haben so eine Art internen Wettstreit. In der Gewissheit, dass wir beide keine Wortgeneratoren benutzen, haben wir schon so oft dasselbe Wort ausgelegt (auslegen wollen). Das ist schon fast paranormal. Oder genial... 😁

Ich schaue ja eine ganze Weile aufs Brett und mache mir immer wieder Notizen, wenn mir ein gutes Wort an noch besserer Position auffällt. Das ist die Liste. Da müssen halt mehrere Wörter rauf, weil ich als Letzte lege und das ein oder andere Kleinod am Ende natürlich schon abgegriffen wurde... 😉
Ja, das ist ein guter Tipp: Mach dir 'ne Liste... 😇

 10 months ago (edited)

Das ist ja witzig! Ihr seid wohl verwandte Scrabble-Seelen

Sollte ich wirklich, ich bin so vergesslich aktuell und fange dauernd von vorne an 🙄

 10 months ago 

Hihi, auf jeden Fall ähnliche Strategien.

Jepp! Spart viel Zeit... ;-)

 10 months ago 

Pah, Blicke?! Was braucht es Blicke auf eine Liste, wenn sich unsere Aufzeichnungen von selbst synchronisieren... ;-))

 10 months ago 

wenn sich unsere Aufzeichnungen von selbst synchronisieren... ;-))

Oha, hast du wieder an einem genialen Programm gefeilt?!... ;-))

 11 months ago 

Schön, dass du auch wieder mit von der Partie bist :-)

 10 months ago 

Dankeschön 🌼 Und klar, irgendwie muss ich doch auch an meine wöchentliche Dosis Gehirnjogging kommen 😁

 11 months ago 

Was für eine feine Koinzidenz ;-))

Ich reite gerne wieder vorneweg:

MÄNGEL (C8-H8)

Substantiv männl., 1. Fall Plural, von Mangel

Ich könnte viele Mängel aufzählen...

✅ --- MÄNGEL

42 Punkte

!finanzbot 20%

 11 months ago 

Hihi, du warst etwas flotter… ;-)

 11 months ago (edited)

mäkeln
H8-M8
Verb
Sie mäkelt dauernd an meiner Mode herum.

Nicht sehr freundliche Kritik ausüben.

!finanzbot 15%

✅ --- MÄKELN

38 Punkte
 11 months ago 

Guten Morgen liebe scrabble Gemeinde, dann also frisch ans Werk, was für eine nette Überraschung die bei mir
KLÄNGE (F8-K8) Substantiv, maskulin, plural von Klang
anstimmt !

Viel Spaß noch beim Tüfteln

✅ --- KLÄNGE

32 Punkte

!finanzbot 10%

 11 months ago 

Ach, klängest du doch öfter so herrlich fröhlich gut gelaunt... ;-)

 11 months ago 

hihi jo chriddi, im Grunde genommen grinse ich fast den ganzen Tag, nur wenn ich morgens meine tägliche Dosis Informationen an mir vorbei ziehen lasse wird es mir mittlerweile regelmäßig übel.

 11 months ago (edited)

MÄGEN, H8 - L8

Plural von Magen.

✅ --- MÄGEN

28 Punkte

!finanzbot 10%

 11 months ago 

Mein Magen (wenn ich mehrere hätte, wahrscheinlich auch alle) dreht sich ganz schön, wenn ich meine Position im Tippspiel nach dem 2. Spieltag sehe... gehört hier nicht hin, aber es passt gerade so gut. ;-)

Schön, dass du wieder dabei bist :-)

 11 months ago (edited)

Haha, ich habe nicht geschaut, wo du stehst, aber auf keinen Fall dürfte ich weit vor dir liegen. :)

Ich wollte ja die Experimentalversion des letzten Tippprogramms verbessern (ich nutze jede Saison eine neue Version aus purer Neugierde), hatte aber prompt einen Fehler bei der Bestimmung der Marktwerte eingebaut (der Logarithmus zur Basis 4 des Marktwerts passt m. E. am besten, um abzubilden, dass ab einem gewissen Zeitpunkt/Wert die Leistungsstärke eines Teams nicht mehr direkt proportional zu einem wachsenden Marktwert ansteigt), was selbst in Relation zu den jeweiligen Quoten zu etwas zu optimistischen Tipps auf Außenseiter führte.

Aber ich verzeihe mir das ehrlich gesagt ausnahmsweise dieses Mal: Erstens gerade erst aus Costa Rica zurück, zweitens bei bevorstehender Einschulung unserer Tochter zugleich schon eine Auswanderung (samt Hausverkauf) planend - vermutlich geht's nun wohl doch nach Asien ... Da müssen in Tippspiel und Scrabble temporär etwas kleinere Brötchen gebacken werden. :)

 11 months ago 

auf keinen Fall dürfte ich weit vor dir liegen

Sagen wir mal so: du liegst in jedem Fall vor mir, jedoch trifft dies auch auf alle anderen Mitspieler zu :-|
Wir können uns aber fast die Hände schütteln ;-)

Bestimmung der Marktwerte

Jo, die Marktwerte hatte ich nun überhaupt nicht im Blick... und schon gar nicht maße ich mir an, dir hinsichtlich der zutreffenden Funktion Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten ;-)
Ich finde es aber nach wie vor faszinierend, wie sehr doch Mathematik auch in solchen Bereichen Anwendung finden kann. Hut ab!

Ich hoffe, die Brötchen werden nicht so klein, dass du noch hinter mir landest ;-)
Auf jeden Fall wünsche ich dir für deine Vorhaben viel Erfolg. Einschulung ist schon eine Hausnummer - je nachdem wie umfangreich man das aufzieht - aber Umsiedlung nach Asien klingt nach ... Riesenbrötchen ;-)

 11 months ago (edited)

... jedoch trifft dies auch auf alle anderen Mitspieler zu :-|

Dein Humor gefällt mir. :)

... schon gar nicht maße ich mir an, dir hinsichtlich der zutreffenden Funktion Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten ;-)

Ach, die passt schon, ich hatte nur in der Eile den Logarithmus zur Basis zehn genommen, eine Kurve, die einen Tick zu gestaucht ist (gemessen an der Realität der Auswirkungen des Marktwerts), so dass z. B. die Marktwertmacht Bayern Münchens einfach ein wenig unterbewertet war (und das hatte, zusammen mit der Neuner-Quote Bremens, z. B. zum falschen Tipp auf Bremen gegen München geführt).

Ich hoffe, die Brötchen werden nicht so klein, dass du noch hinter mir landest ;-)

Haha, auch wenn dir die Hoffnung unbenommen sei, so hoffe ich doch zugleich, dass das Programm ab jetzt wieder etwas treffsicherer agieren wird. :)

Ja ... die Einschulung, da muss mich meine Frau quasi dazu zwingen, überhaupt mitzugehen. Ich sehe die Schulzeit ja nur als vorübergehende, hoffentlich möglichst kurze Episode. :)

Und was das große Brötchen betrifft, bin ich natürlich auch gespannt, wie gut uns das letztlich schmecken wird ...

 11 months ago 

Da müssen [beim] Scrabble temporär etwas kleinere Brötchen gebacken werden.

Aua... ;-D

Nein, alles gut. Vor allem: Alles Gute euch - da werfen ja unglaublich große Ereignisse ihre Schatten voraus! Hammer!

 11 months ago 

Ich werde schon weiter scrabbeln, keine Sorge. :)

Was die "großen Ereignisse" betrifft, schauen wir einfach mal, wie es läuft. Morgen kommt ein Makler vorbei, um einen realistischen Schätzwert des Hauses zu ermitteln, so dass wir ein sichereres Gefühl haben, wenn wir die Bude dann auf den hart umkämpften Immobilienmarkt werfen. :)

 10 months ago 

Da habe ich mir gar keine Sorgen gemacht. Maximal darüber, dass du nicht mehr mit voller Konzentration bei uns bist - dein Wort hätte besser platziert werden können... 😁

Hm. Ist der Markt seit Erhöhung der Zinsen noch so umkämpft? In Norddeutschland sieht es da ziemlich mau aus.

Mach' erstmal die Einschulung mit (nein, lass' dich nicht zwingen, das ist ein großes Ereignis, an das "kind" sich erinnert). Und dann... 😉

 10 months ago 

Es war irgendwann Samstag Nacht, vielleicht um vier Uhr morgens oder so, als ich das Wort legte, kurz vor Abgabeschluss, da war ich eigentlich nur froh, überhaupt noch was gefunden zu haben (zumal ich zunächst "kämen" geschrieben und erst danach bemerkt hatte, dass jemand auch das schon vor mir entdeckt hatte). Ja, volle Konzentration sieht sicher anders aus ...

Ist der Markt seit Erhöhung der Zinsen noch so umkämpft?

Das weiß ich nicht, hatte das nur so dahin geschrieben. Das Haus muss jedenfalls - unabhängig von den Marktbedingungen - weg. Der Makler war heute da, und will uns in ein bis zwei Tagen eine Schätzung abliefern. An der werden wir uns dann grob orientieren.

 10 months ago 

KÄMEN war auch mein "letzter Ausweg"... ;-) Aber sollen wir doch lieber froh sein, dass @meluni dabei ist - sonst sähe es hier echt mager aus... ;-)

Toi, toi, toi für die Schatzung. Und überhaupt alles Gute für die spannende Zeit!
Grüß die Mädels!

 10 months ago 

dass jemand auch das schon vor mir entdeckt hatte

Okay, jetzt bekomme ich doch langsam ein schlechtes
Gewissen.. sonst ist das, was ich noch zu legen habe, nicht so begehrt.. :D

 10 months ago 

Hab jetzt mal geschaut, und stimmt, ein paar Punkte verschenkt - es gibt Schlimmeres. :)

 10 months ago 

es gibt Schlimmeres. :)

Nee!

es gibt Schlimmeres. :)

Das von dir?!... ;-P

TEAM 2

Congratulations! This post has been upvoted through Curation Team#2. We support quality posts , good comments anywhere and any tags.
Curated by : @stef1

image.png

Vielen Dank... :-))

 11 months ago Reveal Comment

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.14
JST 0.030
BTC 58659.71
ETH 3164.52
USDT 1.00
SBD 2.43