Vlog #202 - Döner in der Schule?!// Jusos schießen sich ins Aus... 🤔 (+mein neues Auto! 🍀)

in #dtubelast year


Freunde des Steem! 🤩

Da ist das Wochenende leider schon wieder vorbei... War bei euch heute auch so eine Gewitterstimmung? ...ich wurde direkt zweimal beim Spazierengehen vom Regen überrascht und musste meine Runden vorzeitig abbrechen...

Einmal nachmittags als ich gerade mein Video gedreht habe - da bin ich schnell nach Hause geflohen^^ ...und dann nochmal ein paar Stunden später, als ich versucht habe, die verpatzte Nachmittagsrunde nachzuholen. Irgendwie sollte es heute nicht sein. 😅

Aber hey: Immerhin war es heute mit 26 Grad schön warm^^

Wir hängen aktuell nach wie vor ein paar Vlogs hier auf dTube hinterher, deshalb kommt heute etwas eher Amüsantes online, das ich bereits letzte Woche aufgenommen habe. Die Meldung könnte vom Postillon stammen, glaubt mir. 😂

Natürlich habe ich die Ereignisse in Österreich nicht übersehen, dazu habe ich bereits zwei Vlogs fertig, die hier in den nächsten Tagen auch endlich erscheinen! Ich hoffe, euch interessiert die Thematik dann immer noch^^

Ansonsten kann ich eigentlich nur sagen, dass ich mich auf die neue Woche freue und dem Wochenende gar nicht so sehr hinterher trauere, denn am 23.5. kommt endlich Aladdin ins Kino! 😍
Ich bin riesiger Fan und Jasmin war schon immer meine liebste Disney-Prinzessin, deshalb freue ich mich natürlich umso mehr auf die neue Realverfilmung^^

Wartet ihr auch schon sehnsüchtig oder könnt ihr mit Disney nicht so viel anfangen? 😎

So, nun aber erstmal gute Nacht euch allen! 😴


▶️ DTube
▶️ IPFS
Sort:  

Moin liebe Carolin,

ja die lieben Zulassungsstellen des Sozialismus wo man als zur Sklave des Staatsmonopols dazu verdammt ist direkt wieder die Bürokratie einer illegitimen Anscheinsregierung und deren Gefolge in Düsseldorf mit 57 Euro für einen Hilfsjob von 5 Minuten Dauer zu finanzieren ist schon Sinnbild für das kleptokratische Vorgehen einer mafiösen Struktur die sich wie ein Krebsgeschwür im sozialistischen Ausbeutungsprozess der Bürger in alle Bereich des Lebens und der individuellen Freiheit auszubreiten versucht.

57 Euro Netto bedeuten, dass dafür ein Arbeitnehmer im Durchschnitt mehrere Stunden arbeiten muss - während die Behörde des Staatsmonopols der Sozialismus verseuchten Bürokratie dafür nur ein Finger an der Maus eines Computers betätigt.

Da stimmen die Verhältnisse in diesem Land vorne und hinten nicht mehr - und genau deshalb ist und sollte uns dies bei aller Freude an Neuem, wie Deinem Auto, nicht egal sein.

Denn Widerstand gegen Repression, Freiheitsentzug in Form von Gebühren und vielem mehr fängt schon im kleinen an.

Ansonsten einen herzlichen Dank für über 200 nette und zumeist unterhaltsame Vlogs.

Beste Grüße nach Berlin.