Vlog #259 - Steuern senken?!// „Brauner Mob“ in Adlershof?! 🤔

in #dtubelast year (edited)


Freunde der Nacht! 🍀

Zur späten Stunde will ich nicht nur meine vollgelaufenen Steempower verteilen, sondern natürlich auch den heutigen Vlog teilen!

Wir bleiben noch einmal bei einem der Themen, die den ein oder anderen Steemianer durchaus ebenfalls interessieren dürften: Steuern....

Anschließend musste ich unbedingt einige Worte zu einem - wie ich finde grauenhaften - Tagesspiegel-Artikel loswerden...^^ Zur Abwechslung geht es darin mal um meinen Bezirk Treptow-Köpenick, nicht um Berlin im Allgemeinen^^

Sofern ihr noch wach seid: Gute Nacht euch allen^^ Ansonsten... Guten Morgen^^ 😃

Hinweis: Der Bundestag hat 709 Mitglieder, nicht 630! Da habe ich mich vertan. 😅


▶️ DTube
▶️ YouTube
Sort:  

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.

Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

aus dem buch der sprüche 29,4:
Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde.
ohne kommentar

Guten Tag,

Mein Name ist GermanBot und du hast von mir ein Upvote erhalten. Als UpvoteBot möchte ich dich und dein sehr schönen Beitrag unterstützen. Jeden Tag erscheint ein Voting Report um 19 Uhr, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. In dem Voting Report kannst du auch vieles von mir erfahren, auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Schau mal bei mir vorbei, hier die Votings Reports. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Euer GermanBot

Berlin hat seinen Glanz, den es vor 20 Jahren vielleicht noch hatte, als es noch die Love Parade gab, heutzutage komplett verloren.
Was vor 20 Jahren noch selbstverständlich war , ist heute unmöglich geworden.
Eine junge , hübsche Frau wie Du , fühlt sich in diesem Moloch doch überhaupt nicht mehr wohl, wenn man täglich an solchen Gruppen vorbeilaufen muß,
die überall nur herumlungern. Berlin ist doch komplett verloren.