Brexit verursacht Loch in EU-Budget – wer soll es stopfen?

in deutsch •  18 days ago

Der Brexit wird seit Jahren verschleppt. In Brüssel hofft man anscheinend, dass sich die Stimmung in Großbritannien verändert, so dass man zum richtigen Zeitpunkt ein neues Referendum einschieben kann. Sollte der Brexit jedoch durchgezogen werden, fällt ein Nettozahler für das EU-Budget weg. Dreimal dürfen wir raten, wer das Budget dann ausgleichen soll …


Brexit will RUIN Germany as UK taxpayers stop funding EU coffers   say Germans   YouTube.jpg
(Screenshot YouTube)

Brexit reißt Loch von 100 Milliarden in EU-Budget

Großbritannien will weiterhin raus aus der EU. Sollte der Bevölkerungsaustausch auf der Insel nicht schneller vorangehen und so das mehrheitliche Votum zum EU-Austritt umgekehrt werden, ist damit zu rechnen, dass der Brexit bestehen bleibt – und das wird teuer für die EU. Zum Glück hat der von uns ungewählte Führer der EU Jean-Claude Juncker schon die Lösung parat (Quelle):

Die EU muss in der nächsten Finanzperiode von 2021 bis 2028 viel Geld einsparen, weil Großbritannien als Nettozahler für den EU-Haushalt wegfällt. Sollten jene Länder die ein Pro-Kopf-Einkommen über dem EU-Schnitt haben keine Gelder aus dem Strukturfonds der EU mehr erhalten, könnten die EU-Kassen insgesamt rund 100 Milliarden Euro einsparen.

Und, wer gehört noch zu diesen Nettozahlern?

Länder wie Deutschland, Österreich, die Niederlande, Frankreich oder Schweden würden für ihre strukturschwachen Regionen keine Förderungen mehr erhalten, müssten jedoch für jene der ärmeren EU-Staaten weiterhin mitzahlen.

Und wieder einmal wird der deutsche Steuerzahler ausgebeutet, um andere Länder zu finanzieren. Schätzungsweise 19,3 Milliarden Euro erhält Deutschland zwischen 2014 und 2020 an Fördergeldern, die dann ab 2021 wegfallen würden.

Bei dieser Meldung ist es ja fast schon ein Trost, dass der Euro sowieso so instabil ist, dass er schon bei der nächsten kleinen Finanzkrise kollabieren könnte.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  trending

Wie immer halt. Wir haben es doch. Uns geht es doch soooo gut.