You are viewing a single comment's thread from:

RE: Für die Grünen steht der Nikab für Weltoffenheit!

in #deutsch3 years ago (edited)

Kopfbedeckungen aller Art:

https://m.dw.com/de/religi%C3%B6se-kopfbedeckungen/g-43509684

Ich weiß, nur das eine ist störend. Komisch, dass niemand von den Rechten jüdische Kopfbedeckungen öffentlich anprangert aber womöglich steht euch da das Gesetz im Weg. Es gibt in meiner Umgebung in Wien viele Inder, die eine Kopfbedeckung tragen. Indische Frauen zeigen mit einem Bindi auf der Stirn,dass sie verheiratet sind. Geht man mal in den zweiten Bezirk sieht man jüdische Kinder, Frauen und Männer, die sich ihrer Kultur und Religion entsprechend Kleiden. Jüdische Frauen müssen auch eine Kopfbedeckung tragen aber die haben eine andere Lösung dafür gefunden. Sie rasieren sich die Haare ab und tragen eine Perücke.

https://www.juedische-allgemeine.de/glossar/scheitel/

Ich könnte noch einige andere Kopfbedeckungen oder religiöse Kleidungsvorschriften aufzählen aber das m8 hier kein Sinn.

Wehe der Islam würde der Frau vorschreiben, dass sie einen Punkt auf der Stirn tragen muss. Wehe der Islam würde der Frau vorschreiben,dass sie sich die Haare abrasieren muss und eine Perücke tragen muss. "DAS IST UNTERDRÜCKUNG DER FRAUEN" würdet ihr schreien,aber bei anderen Religionen schweigt man lieber. Islam ist momentan sehr in Mode. Früher wars das Judentum, welches an allem Schuld war. Irgendwann wird's dann der Buddhismus, Hinduismus,...

Wenns nach mir geht soll jeder tragen was er/sie will, solange sie damit den anderen nicht schadet.

Sort:  

..."solange sie den anderen nicht schadet" - das ist es ja. Die wird doch mit so einem Aufmarsch keinen vernünftigen Job bekommen außer als Klofrau. Sie schadet sich letztlich selbst, aber sie ist vermutlich zu gehirngewaschen oder fremdgesteuert, um das zu erkennen. Oder wird von Sozialhilfe leben.

Du solltest mit geöffneten Augen durch die Welt gehen. Nicht ihre Kopfbedeckung hindert sie an einer Karriere, sondern hirnlose Menschen, die sie wegen ihrer Kopfbedeckung diskriminieren. Flugzeugbauingenieurin, Anwältin, Lehrerin, Architektin... sind einige Berufe, die Frauen mit Kopftüchern ausüben und das mit Erfolg. Wenn aber Menschen wie du in solchen Frauen nur Reinigungskräfte sehen, dann liegt es an deiner Sicht der Dinge und hat wenig mit der Realität zu tun. Ich kenne viele Reinigungskräfte( ist deren wahre Berufsbezeichnung. Sie als Klofrauen zu bezeichnen zeigt wieder mal was für ein ungustl du bist, der auf andere Menschen herabschaut.) die kein Kopftuch tragen. Viele Menschen müssen als Reinigungskraft arbeiten, weil sie der Sprache nicht mächtig sind oder weil ihre Ausbildung hier nicht anerkannt wird oder aus anderen Gründen, für das sie selbst meist nichts können. Ich kenne einige Gehörlose Menschen, die diese Arbeit machen müssen, weil sie sonst nichts finden. Ich bin froh, dass es solche Menschen gibt, die bei miserabler Bezahlung unseren Dreck sauber machen und meist mehr Motivation haben, als eine überbezahlte Tussi, die ihre Position nur hat,weil sie mit dem Chef vögelt.
Für dich sind es nur minderwertige "Klofrauen", für mich sind sie Mütter, Väter, Töchter, Menschen mit Träumen Hoffnungen und Ängsten und auch ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft.

Posted using Partiko Android

Das mit der Klofrau war ja nur ein Beispiel für eine geringbezahlte Tätigkeit, ich habe nichts gegen Reinigungsfrauen, bin selbst respektvoll und freundlich zu ihnen. Ich glaube halt nicht an die Berufschancen von Nikab-Trägerinnen. Ich stelle selber grade Leute ein, und so jemanden würde ich nie nehmen, einfach weil die Kommunikation geschädigt ist, und für die meisten höherwertigen Jobs ist Kommunikation das Um und Auf!
Und nein, die Anpassungsleistung muß nicht von uns kommen, sondern von der Minderheit. Es sollte selbstverständlich sein, dass eine (religiöse oder sonstwie) Minderheit sich anpasst an die Mehrheitskultur, nicht umgekehrt.

Ehrlich gesagt halte ich auch nichts von Nikab und kann mir kaum vorstellen, dass Nikabträgerinnen beruflich weiterkommen, da diese Art von Verschleierung menschenunwürdig ist.
Du würdest generell keine Muslime einstellen, auch wenn sie geeignet wären, weil du einfach Angst hast. Angst um die Gesellschaft, Angst wegen der Zukunft, Angst, dass das Abendland verloren geht. Angst, dass die Medien uns falsch informieren. Die Meisten deiner Artikel haben oft mit Angst zu tun. Fürchte dich nicht so sehr, irgendwann werden wir alle sterben und nichts wird uns interessieren, was auf dieser Erde geschieht oder geschah. Es wird dann auch egal sein, ob es Deutschland, Österreich oder die Türkei noch gibt oder nicht. Mir persönlich ist das alles jetzt schon ziemlich egal.Die Toten Römer ärgern sich bestimmt nicht mehr, weil es das römische Reich nicht mehr gibt. Es gibt vielleicht eine Handvoll Frauen,die ein Nikab tragen aber es wird so arg thematisiert,als wäre es unser Hauptproblem. Niemals oder selten sprechen die Rechten von der Gefahr von Atomkraftwerken, die um Österreich herum stehen. Was ist gefährlicher. Ein Atomkraftwerk, der in der Nähe von Österreich explodiert oder eine Handvoll verschleierte Frauen? Ich als Moslem sehe das auch,dass es gesellschaftliche Probleme gibt und dass es schwierig wird diese zu lösen. Nur bringt uns dieser Hass und diese gegenseitigen Beleidigungen kein nanometer weiter. Man muss andere wege suchen, um diese Probleme anzugehen. Diese Nationalisten und Rassisten und vor allem Fundamentalisten gehen mir echt am Arsch und da sind die türkischen Rassisten und Nationalisten deutlicher schlimmer als du es dir jemals erträumen kannst. Was ich eigentlich sagen will:

Scheiß di net aon, dann lebts sich gemütlicher.

Posted using Partiko Android

Das hat gar nichts mit Angst zu tun, aber lassen wir es so stehen. Ich verstehe nur nicht, warum Du Dich überhaupt so echauffiert hast wegen des posts, wenn Du eh´ auch kein Fan vom Nikab bist. Wahrscheinlich ein Beißreflex.
Und in etwas irrst Du Dich, ich hab kürzlich sogar einen Moslem eingestellt.

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.05
JST 0.022
BTC 17009.63
ETH 1261.68
USDT 1.00
SBD 2.11