Diageo Aktien Vorstellung | Finanzwissen

in #deutsch2 years ago

file.jpg

Hey Leute,

Heute gibt es mal wieder eine Aktien Vorstellung. Diesmal treibt es uns die die Branche der Spirituosen.
Und zwar geht es um das Unternehmen Diageo mit Sitz in Großbritannien. Oben im Bild sind schon mal die wichtigsten Kennzahlen zu sehen.
Diageo gilt als der größte Spirituosenhersteller der Welt. Unter anderem gehören die Marken Captain Morgan und Baileys dazu. Das Geschäftsmodell von Diageo ist sehr Krisensicher. Auch in einer Krise wird Alkohol getrunken. Und bei uns ist Alkohol sehr angesehen. Wir trinken es zu besonderen Ereignissen, oder am Abend mit Freunden. Viele Menschen haben ein Lieblingsgetränk was sie sich immer wieder kaufen, so enstehen laufende einnahmen für Diageo wie als hätten sie ein Abo-Modell. Zwar steigt die nachfrage nach Alkohol nicht mehr so stark aber dafür sind die Meschen bereit mehr für den Alkohol zu zahlen. Grade Premium Wodka die über 50€ kosten werden immer beliebter. In den letzten Jahren hat Diageo im Schnitt die Dividende um 5,4% pro Jahr gesteigert. Aktuell liegt die Dividendenrendite bei ca. 2%. Die Ausschüttungsquote lag 2019 bei ca. 55%. Zudem besitzen sie 23 der Top 100 Getränke mit Alkohol. Als Konkurrenz gibt es z.B Pernod Ricard. Die besitzen 16 Getränke der Top 100 da gehören z.b Malibu, Ricard, Absolut Vodka, Havanna Club und Ramazzotti dazu. Der nachteil an Pernod Ricard ist das das unternehmen in Frankreich sitzt und das aufwändiger ist mit der Quellensteuer.

Was ist eure Meinung zu den beiden Unternehmen? Würdet ihr in Firmen investieren die Alkohol verkaufen?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare

Liste der Marken: https://de.wikipedia.org/wiki/Diageo