Unsere USA-Mexiko Reise als Buch?

in #deutsch3 years ago (edited)

Wisst ihr, was ich gerade mache, obwohl ich eigentlich ein paar Arbeiten abschließen und ein paar Rechnungen schreiben sollte?

Ich kopiere gerade alle Berichte, die ich über die Reise geschrieben habe, in ein Word Dokument, um zu sehen, um wie viele Seiten es sich handelt und was da ist und was fehlt. Es sind schon 244 Seiten, dabei bin ich erst bei Tag 31. *schwitz *

Warum ich das mache?

Weil es mich momentan sehr dahin treibt, unsere Reise als Buch zu veröffentlichen, am liebsten noch vor Weihnachten, aber das ist sehr unrealistisch, da ja doch noch Teile fehlen und ich vielleicht allgemeine Inhalte zum Reisen mit Kindern ergänzen würde.

Momentan frage ich mich, ob ich eure Kommentare auch in dem Buch verwenden dürfte, aber wahrscheinlich nicht denke ich, wegen Copyright und so.

Wahrscheinlich könnte ich nur allgemein erwähnen, welche Fragen mir gestellt wurden und diese beantworten.

  • Wärt ihr denn an einem Buch interessiert? (mit unkaschierten Fotos und weiteren Berichten)
  • Und welche Informationen fehlen noch, damit es rund wird?

Ah es wäre so cool, wenn daraus ein Buch werden könnte. Aber es ist auch ein riesen Haufen Arbeit, so wie ich das sehe...

Sort:  

Wie weit bist du mit deinem Buch?
Gibt es das Buch schon von deiner tollen Reise mit deiner Familie? lg