Sort:  

Nö, Enten quaken (und schnattern, "quak! oder nag nag!"), Gänse schnattern ("schnatter!").
BGvB:)!

Im ersten Reflex dachte ich auch, Gans wäre auch möglich, aber hab nochmal nachgeschaut dann:).
https://de.wikipedia.org/wiki/Tierlautbezeichnungen
Und im Gegesatz zu aktuell politischen kann man da wikipedia schon zitieren:).

Wie funktioniert eigentlich das "steem basic income"?

Genau hab ich das nicht mehr im Kopf, gibt Töpfe dort.
Es gibt standard units (für erworbene Anteile, du sendest 1 steem für jemand anderen dorthin, dieser Steemian und Du erhalten je ein Standard-share) und bonus units (die man solange hat wie man dort hindelegiert-hab etwas delegiert vor längerer Zeit dorthin), aber die arbeiten auch mit den Tribes/SCOT-Tokens.
hier ein aktueller link: https://steemit.com/upvotes/@steembasicincome/outgoing-votes-report-26-october-2019
Primär werden Hauptposts gevoted dann, schreibst keine über 7 Tage voten die Kommentare bis Dein persönlicher Topf leer ist und wieder automatisch gefüllt ist, oder so ähnlich.
Seine Anteile kann man abfragen, ich mach das hier mal, hab eh schon lange nicht mehr nachgeschaut:
!sbi status

Hi @balte!

  • you have 93 units and 2310 bonus units
  • your rshares balance is 6311960012352 or 2.147 $
  • as you did not wrote a post within the last 7 days, your comments will be upvoted.
  • your next SBI upvote is predicted to be 0.239 $

Structure of your total SBI vote value:

  • 6.21 % has come from your subscription level
  • 93.65 % has come from your bonus units
  • 0.14 % has come from upvoting rewards
  • 0.00 % has come from new account bonus or extra value from pre-automation rewards


    Take Control! Include #sbi-skip in your text or tags to have us skip any post or comment.

!invest_vote

@freiheit50 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient

Wer spricht hier hinter meinem Gefieder über mich?
@balte Wieso zitierst du Wikipedia, fragt doch einfach mich. Von wegen Gänse schnattern, das sind wahre Killermaschinen.D13CE1A5-3A1F-4927-A6A2-4E3B21A21A43.jpeg

Nein, weil die Gans schnattert und nicht quakt.

Moin,

das gilt aber nur im traditionell verhafteten Weltbild. In einer Welt in der Tradition als Ordnung einer Gesellschaft und ihrer Mitglieder eher als "gestrig" "veraltet" oder auch"verstaubt" angesehen werden und der "Fortschritt" als Lebenszweck betrachtet wird, ebenso wie ewiges Wachstum, da ist auch dann schon mal die Existzenz eines quakenden Flugschweins, dass auch Schwimmen kann möglich.

Man muss dafür nur einen praktischen Weg finden eine solche Wahrheit auch zu erschaffen - nötigenfalls in dem man 15000 Heliumballons an eine ausgewachsene Sau bindet, ihr ein paar Feder anklebt und sie anschliessend je nach Bedarf in den Himmel abheben lässt oder in einen Tümpel stürzen lässt. Das Gequake kommt am Ende dann von ganz allein... ;o)

:))). Wie jetzt, glaubst Du etwa nicht an das quakende Flugschwein??
Ich nach strenger Umerziehung schon:)).
BGvklimaneutral.B/-in*
P.S. ist jetzt zugegeben nicht sachlich, sondern polemisch und hiermit auch als reine Polemik gekennzeichnet.

Natürlich glaube ich an das Flugschwein, dass uns medial vorgesetzt wird, die Kraft von 15000 Heliumballons, wohlwissend, dass die Schöpfung als Gegenpol dazu die Schwerkraft erschaffen hat.

Das alles was passiert uneingeschränkt zu glauben ist, steht ausser Frage - zumindest solange die Heliumballons nicht einer nach dem anderen platzen...

;o)

Dein Bild ist einfach zu schön!!

Ein guter Beitrag - nur interessiert er nicht die Klimafanatiker, die aus einem Spurengas einen Elefanten machen wollen um die Gesamtgesellschaft abzukassieren und für den Rest ihres Lebens zu melken...

Danke für den Link!

Beste Grüße

!COFFEEA

Das Klima ändert sich und wird sich weiter ändern und Umweltschutz ist zwingend notwendig, sinnvoller Ressourcenumgang auch, auf "klimatische" Änderungen muss man sich wirtschaftlich, gesellschaftlich und ökologisch natürlich einstellen.
Aber die Theorie hinter der menschengemachten C02-Klimawandelversion mit ihrem impliziten Schuldkomplex ist nach meiner Wertung falsch, die Berechnungsmodelle sind eher Junk, die Datensätze erscheinen - wenn ich es werten müßte- unklar, fehlerhaft, selektiv, extrapoliert, Messfehler werden nicht berücksichtigt, Sonnenenergie, Wolken, Zeiträume, verzerrte Graphiken etcect.
Die offenbar gewünschte Massenbetroffenheit zu erzeugen ist in weiten Teilen der Gesellschaft in der BRD (wohl dank des Schuldkomplexes) -medial und dann auch politisch breit mit dem Holzhammer vermittelt- ja geglückt.
Letztlich ein gutes Beispiel für gelungen Lobbyismus zugunsten der Profiteure der C02-Klimaideologie und dessen politischen und wissenschaftlichen Adepten, bezahlen tuts der normale Steuerzahler.
Aber, stopp, ich vergesse immer, ich bin erfolgreich umerzogen, nehme alles hiermit zurück und behaupte das Gegenteil, war nur ein kurzer Anflug alter Wahnvorstellungen, also lassen wir am deutschen Klimawesen die Welt mal wieder genesen, mea culpa.
BGvklimaneutral.Balte/-in*.

How dare you?! Diese Gedanken dürfen überhaupt nicht mehr auftauchen, geschweige denn zu Bildschirm kommen!! Ich glaub, ich muss dich beim Klimarat melden für ein paar Nachhilfestunden! ;-)

coffeea Lucky you @balte here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness

coffeea Lucky you @balte here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness

Coin Marketplace

STEEM 0.27
TRX 0.07
JST 0.034
BTC 24346.40
ETH 1941.42
USDT 1.00
SBD 3.39